Einfach tot

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Ich habe gestern Abend für mich sehr überraschend erfahren dass ein ehemaliger Arbeitskollege von mir vergangenes Wochenende an einer Lungenembolie verstorben ist.

Zwar hatte ich nie sonderlich viel mit ihm zu tun, aber es ist trotzdem irgendwie ... ein komisches Gefühl.
Er war ein sehr ruhiger, sympathischer, immer hilfsbereiter Mensch mit dem ich mich auch ab und an mal privat unterhalten haben - und nun ist er einfach weg, wo er doch gerade erst sein Studium abgeschlossen hatte :geknickt: :cry:

Damit steigt auch (wenn ich diesbezüglich auf dem aktuellen Stand war) die Anzahl derjenigen Personen in meiner direkten Umgebung die bis zu ihrem Tode nie eine Beziehung hatten auf 2.

Vielleich wäre es besser ich würde jetzt auch sterben :ratlos:
 

Benutzer25914  (48)

Benutzer gesperrt
Vor zweieinhalb Wochen ist eine Person gestorben, die mir sehr nahe stand.

Mich hat es daran erinnert, dass das eigene Leben begrenzt und kostbar ist.

Vielleicht wirst Du in Deinem Leben nie eine Beziehung haben. Trotzdem kannst Du eine tolles Leben haben.

Du hast die Wahl, wie Du leben willst. Wenn Du merkst, dass Du es nicht alleine schafst, dann such Dir Hilfe.

Nichts zu tun, ist auch eine Entscheidung, die ihre Konsequenzen hat.

Glaub nicht, dass Du der Einzige bist, der Depressionen hat oder in Selbstmitleid zerfließt.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ach kirby...
das tut mir leid!

ich kann dir aus deiner misere leider nciht raus helfen, aber du könntest mir den gefallen tun und ein bestimmtes buch lesen, ich schicke dir den titel per pm!
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleich wäre es besser ich würde jetzt auch sterben :ratlos:

Kirby, ich bitte Dich, dass ist doch ne hirnlose Aussage!!

Ne Beziehung ist schön, aber doch nicht alles im Leben!
Es gibt soviele Leute die gestorben sind oder aufgrund einer Krankheit bald sterben MÜSSEN, was glaubst du wie gerne die mit Dir tauschen würden?!
Das Leben ist viel zu kostbar, man hat nur eins davon und du willst es Dir doch nicht wegen Frauen verbauen, dass wäre doch blödsinn.

Du bist schon so festgefahren mit Deiner Einstellung nie eine Beziehung zu führen, dass du es Dir selbst wahnsinnig schwer machst. Du musst auch selbst was dafür tun, dass du Frauen kennen lernst, aber das wurde Dir ja schon oft genug gesagt.

Du bist ein symphatischer Kerl, deswegen kann ich Deine ganze Siatuation nicht verstehen, du musst mehr aus Dir herauskommen und mehr Selbstvertrauen entwickeln, rumjammern ist nicht attraktiv und nützt Dir auch leider nichts.
 

Benutzer55373  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Also, ersteinmal mein herzliches Beileid...Ich kenne dieses Gefühl. Eine nette ältere Dame neben unserem Haus ist vor kurzem an Herzversagen gestorben...Habe öfters mit ihr gesprochen und sie kannte mich vom Kindergartenalter an. Es ist irgendwie ein Gefühl, als würde etwas fehlen:cry:
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Letztes Jahr ist ne Kommilitonin von mir bei nem Verkehrsunfall umgekommen.

25 Mitten im Leben und dann auf der Autobahn ist ihr einer hintenreingeballert, sie hatte Kopfstütze zu tief und zack Genickbruch.

Tja, so schnell kann es gehen.

Da ich sie jetzt nur vom Sehen kannte und nicht so wirklich viel mit ihr zu tun hatte, kann ich da ganz gut mit Leben.

Ist halt nur, dass sie nicht mehr in den Vorlesungen auftaucht.

Und in dem Sinn bin ich auch viel zu egoistisch, ein Prof. wollte deswegen die Vorlesungen ausfallen lassen, da haben wir abgestimmt und Endresultat war, dass wir dann doch Vorlesung hatten.

Leben geht weiter, ob man jetzt will oder nicht.

Was nützt es denn, ewig lange rumzuheulen oder Kummer zu schieben, wenn man es doch nicht mehr ändern kann?

Passiert ist passiert und basta.

Ich kann auch morgen mit dem Auto vor ner Mauer enden oder werde beim Fahren von nem Meteoriten getroffen.

Bumm zack, Ende.

Wenn ich immer an das Schlimme denke, dann passiert mir das auch.

Ist doch genauso, wie viele Jungendliche auf freier Strecke genau den einzigen Baum auf 4 Km treffen.

Sieger kennen keine Niederlagen, sondern nur Resultate!
 

Benutzer42442  (39)

Verbringt hier viel Zeit
"Last chapter ending" (Crushhead)

it was a cold and lonely night
when the car crushed down
down in the river
and a spark of live went out
the boy inside lost his fight
against the coldness
and it`s hard for me to believe
that it was you

hey my friend
you had to sail over this ocean
of tears undryable
i can`t believe you`re gone now
my mind`s filled up with distortion
may god take you safely in his arms

now time has healed the wound
deep in my soul
but a scar is left
and makes the pain behold
i`ll never forget
the look in your parents eyes
may the lord dry their tears
and lead them through this life

hey my friend...

i have to realize life goes on
may the memory never stop
at the end there stays this question: why ?
this is my last goodbye

hey my friend...


In dieseem Sinne,
Sunny
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Vielleicht wirst Du in Deinem Leben nie eine Beziehung haben. Trotzdem kannst Du eine tolles Leben haben.

volle Zustimmung :zwinker:

@Kirby:
"einfach Tod"...tja, das geht leider schneller als einem lieb ist und unerwartet ist es leider in den meisten Fällen...

Dennoch,wie "tangorgentino" schon sagte,kann man auch ohne eine Beziehung gehabt zu haben glücklich gewesen sein und ein tolles Leben gehabt haben.

Du hattest zwar noch keine Beziehung, aber das heisst doch nichts.
Verkrampf dich nicht so drauf, denn es passiert meist was,wenn man es nicht erwartet (und sich immer vor augen führt,dass man ja soo alleine ist macht es auch nicht besser,sondern einfach nur Depri)

Daher sag ich dir, Kirby "Kopf hoch" und nach vorne schauen. :zwinker:
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleich wäre es besser ich würde jetzt auch sterben :ratlos:

nee :eek: auf keinen fall!!! du darst erst sterben wenn ich edv-mässig alles selber machen kann.
also wird das wohl nix mit deinem sterben. :grin:

tot ist ein bestandteil von leben. irgendwann gehen wir alle kaputt.
der eine früher (dein kumpel) der andere eben später (wahrscheinlich du selbst).
letztes jahr ist ein guter arbeitskollege (35) einfach so umgefallen.
der hatte ein loch in der lunge und ist im stehen (ohne es zu merken) "erstickt". wo das loch herkam.... keiner weiss es, er war eher der sportliche typ.

naja ist eben so!

lg
kerl
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ach Kirbylein :knuddel:

Das tut mir leid für dich!!! Aber weißt du, irgendwann muss jeder gehen und das kann jeden Tag passieren! Im Übrigen stirbt eine hohe Anzahl der Menschen durch Unfälle im Haushalt... Man sollte sein Leben genießen und sich nicht jeden Tag Gedanken über Beziehungen und die Liebe machen, das wurde oben schon schön gesagt: Man kann auch ohne Beziehung ein schönes Leben haben, die Liebe versüßt einem dieses nur!

Ich finde es immer schlimm wenn Menschen sterben, die man kannte, auch wenn man ihnen nicht nahestand, es ist einfach ein komisches Gefühl zu wissen, derjenige ist nicht mehr da!
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Man kann auch ohne Beziehung ein schönes Leben haben, die Liebe versüßt einem dieses nur!

Nur würde ich mich dann fragen "welchen Sinn hat mein Leben?"

Wenn ich wüsste, dass ich niemals eine Beziehung führen werde, würde ich mich von der nächsten Brücke stürzen. Andere können damit vielleicht leben, aber ich würde das als eher als vor sich hinvegetieren bezeichen.
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Damit steigt auch (wenn ich diesbezüglich auf dem aktuellen Stand war) die Anzahl derjenigen Personen in meiner direkten Umgebung die bis zu ihrem Tode nie eine Beziehung hatten auf 2.

Vielleich wäre es besser ich würde jetzt auch sterben :ratlos:

Hallo!
Erstmal tut es mir leid für dich!

Und dann deswegen so einen Gedanken zu hegen finde ich eine wenig abschreckend!!!!!!
Du solltes dich lieber endlich aufraffen und dein Leben
anfangen zu ändern.
Genau aus dem Grund du nicht weißt wann dein Leben
vorbei ist es könnte morgen sein.
Damit sie dann wenigstens sagen können er hat es
genossen Mesch zu sein.....
Dafür bist du aber selbst verantwortlich!!!
Also auf auf es líegt an dir was du daraus machst.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
den letzten satz in deinem eingangspost hätteste dir echt sparen können kirby,...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Nur würde ich mich dann fragen "welchen Sinn hat mein Leben?"

Wenn ich wüsste, dass ich niemals eine Beziehung führen werde, würde ich mich von der nächsten Brücke stürzen. Andere können damit vielleicht leben, aber ich würde das als eher als vor sich hinvegetieren bezeichen.

Es komtm drauf an, lebst du nur für deine Beziehung und die Liebe? Dann glaube ich dir das sofort aber denke, dass das Leben einiges mehr zu bieten hat!
 

Benutzer44869 

Verbringt hier viel Zeit
Nur würde ich mich dann fragen "welchen Sinn hat mein Leben?"

Oha, der Sinn des Lebens :zwinker:.

Ich weiß nicht, ob es der Sinn des Lebens ist, eine Beziehung zu führen. Ich glaube, wie San-dee schon schrieb, dass es da noch eine Menge gibt, für das man Leben kann.

Aber das muss auch jeder für sich selber entscheiden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren