Einer läuft ihr hinterher wie ein Dackel - ist das normal?

Benutzer61199 

Verbringt hier viel Zeit
Sie schätzt seine Anwesenheit mehr als die Deine, was ich vollkommen verstehen kann. Jeder findet dich schon allein aus deinen Posts heraus doof, ganz zu schweigen davon, was die Menschen in deiner Umgebung wohl über dich denken mögen, wenn du dich durch solche Äußerungen hervortust.

Fassen wir zusammen:

1. Es geht dich nichts an

2. Es geht dich nichts an

3. Es geht dich überhaupt nichts an

4. Du hast anscheinend echt Probleme mit dem Ego

5. Erkennst du, dass du neidisch bist, aber weil du doof bist, reflektierst du nicht und änderst dein Verhalten. Nein, nein, nein! Du ziehst es vor als beleidigtes kleines Mädchen in der Ecke zu hocken und den anderen zu beledigen, der halt keine sozialen Defizite hat.

L'enfer, c'est les autres......
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Dass es sie stört, habe ich meines Erachtens nach nirgendswo gesagt. Ich finde es nur höchst albern, extra soeinen kompletten Umweg zu gehen, nur um mich 5 Minuten mit ihr unterhalten zu können.
Wieso nicht, wenn man sich mag? Da muß man im übrigen nichtmal verliebt sein, es soll auch einfach Leute geben, die sich gerne mit jemandem unterhalten, den sie mögen.

Und gleiche Interessen glaube ich auch nicht, da habe ich glaube ich schon mehr mit ihr gemeinsam als er.
Woher willst du das wissen? :ratlos_alt: Du kennst ihn doch gar nicht. Und immerhin haben sie sich genug zu sagen, um sich tagtäglich zu unterhalten.

Nein. Wir haben uns auch schonmal in Realität unterhalten, aber eher selten :ratlos:
Und da glaubst du, du kennst sie und sie ist deine Traumfrau? Von ein paar doofen ICQ-Chats?

Dann will ich mich ihr jetzt nicht total ausschütten, so dass sie, wenn sie mal wieder Single sein sollte, bei mir denkt: "Ach, das is der, den kenne ich ja schon..."
Es soll auch ein gewisser Reiz bestehen bleiben, sie soll weiterhin etwas interessantes und reizvolles an mir finden, und nicht nur "bereits bekanntes".
[...]
Deshalb liegen meine Hoffnungen auch darin, dass die beiden sich bald so viel ausgetauscht haben, dass sie nichts neues und interessantes mehr am anderen finden und sich "kennen".
*ähm* Du hast da schon eine SEHR seltsame Logik. Glaubst du, man verliebt sich nur in jemanden, den man noch nicht kennt? Glaubst du, eine Beziehung wird langweilig, sobald man sich gut kennt, weil man sich ja schon alles erzählt hat? So ein Quatsch, wirklich.

Ansonsten: Du beschwerst dich hier, daß du keine konstruktiven Tips bekommst?! Ist das dein Ernst?! Dir haben schon zigtausend Mal Leute gesagt, daß du dir a) keine großartigen Hoffnungen machen solltest, solange sie vergeben ist, und b) deine Kontakte mit ihr nicht auf ICQ beschränken solltest, sondern mal im echten Leben mit ihr reden. Und erzähl jetzt nicht, das wäre unmöglich, nur weil sie nicht in deiner Klasse, sondern in der Parallelklasse ist.

Was soll man dir bitte sonst noch sagen?!
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
Folgende Situation:
Es geht immernoch um die Dame, die einige hier vielleicht noch "kennen". Ich rege mich fast täglich über einen Bengel auf, der ihr hinterher rennt. Ein Teil Eifersucht, ein Teil Wut auf das extreme hinterherrennen seinerseits.
Wenn ihre Klasse vor dem Klassenzimmer steht, steht er immer in ihrer Nähe und unterhält sich mit ihr.
Nach Schulschluss geht er extra mit ihr aus dem Hintereingang raus um sich mit ihr noch zu unterhalten, obwohl sein Fahrrad über den Haupteingang viieel schneller zu erreichen wäre. Er geht dann noch mit ihr zu ihrem Roller, unterhält sich dort noch mit ihr bis sie los fährt, und geht dann den weiten Weg um das Schulgebäude herum zu seinem Fahrrad.
Der Typ ist kein besonders attraktiver Player oderso, eher ein sozial isolierter Spast der niemandem etwas antun könnte. Er ist rund um die Uhr im Internet und verhält sich seehr zurückhaltend.

Mich regt es einfach nur auf wie er hinter ihr her läuft... ist das noch normal ? Ich bin mir sicher, er würde gerne mit ihr zusammen sein. Da er allerdings so einsam ist etc. denke ich auch, er würde sie niemals verführen oder ähnliches. Außerdem glaube ich nicht, dass sie etwas von ihm wollen könnte. Sie ist seit 3 Jahren vergeben und macht keine deutlichen Anzeichen, ihn super interessant oderso zu finden.

1.) keine frau findet "hinterher rennen" attraktiv
2.) es ist IHRE sache wie sie damit umgeht
3.) sie ist seit drei jahren vergeben - na und?
4.) ich kenne deine vorgeschichte nicht was diese frau betrifft - hast du was mit der am laufen?
5.) eifersucht ist ein zeichen EXTREMER schwäche und sollte tunlichst vermieden werden, arbeite an dir selbst!
 
J

Benutzer

Gast
Off-Topic:
ich bin aufs äußerste beeindruckt, wie beratungsresistent manche menschen sein können. heftig, heftig. wenn es nicht so traurig wär, wie der TS sich hier produziert, würde ich fast noch lachen


such dir endlich ein hobby, living corpse.wenn du so weiter machst kriegst du sonst gar keine frau mehr.denn frauen stehen nicht auf psychopaten.mir würde dein verhalten echt angst machen.wenn sie wüsste was du alles machst, um immer genau zu wissen was sie wann und wo mit wem macht, würde sie wahrscheinlich die polizei rufen.

scheint mir erschöpfend auf den punkt gebracht. ach ich möchte doch noch gerne und von herzen anfügen: komm mal klar.

und zu deinen theorien über beziehungsentstehung und social behaviour im allgemeinen: mann mann mann, nicht schlecht was da für ein paralleluniversum entstanden ist. ein in sich schlüssiges, vollkommen logisches gedankengebäude, mit sicherheit. nur leider leider leider lichtjahre entfernt von der realität der meisten anderen humanoiden lebensformen in deiner umgebung. mein glückwunsch trotzdem zu deiner blühenden phantasie. und lass dir bloss von niemandem einreden, dass das alles ganz anders ist. gell, du weißt schon, wie der hase läuft?!

meine fresse (du entschuldigst sicher den kraftausdruck), da ist echt einiges im argen.. :kopfschue

achja, noch was: dafür, dass dein nebenbuhler "sozial isoliert" ist, wie du hier mehrfach betontest, pflegt er aber doch einen recht regen kontakt, sogar zu weiblichen wesen. ein schelm, wer da jetzt denkt, dass du auch hier ein wenig zu abenteuerlich mit deiner kleinen selbstgebastelten küchenpsychologie hantierst.
 
R

Benutzer

Gast
@rough rider: naja, eifersucht ist nicht immer ein zeichen von schwäche. sie zeigt auch dass jemand jemand anderem wichtig ist. allerdings ist seine eifersucht unbegründet weil die beiden so gut wie keinen kontakt haben (zumal sie vergeben ist) der einzige der hier eiffersüchtig werden könnte wäre der freund!
 

Benutzer80220 

Verbringt hier viel Zeit
@ TheRapie:
Ja, so ist es auch. Ich bin enttäuscht und wütend, dass er das hat, was ich will. Ob es 100% das ist, wage ich zu bezweifeln. Aber er hat mehr realen Kontakt mit ihr als ich.... Das ist bitterer Fakt.

Dann bist aber selbst schuld, er schaut halt nicht weg sondern quatscht sie an :zwinker: Ich denke dieses "den anderen ignorieren um sich interessanter zu machen" ist ein wenig ... überholt :zwinker: Du hättest doch nach deinen Ausführungen ja eh die besseren Karten um mit ihr ins Gespräch zu kommen, bist ja nicht so "sozial isoliert" wie dieser Typ :zwinker: Also Arsch hoch bekommen, alles andere hat einen kleinen Touch von Selbstmitleid :smile:
 

Benutzer78283  (36)

Benutzer gesperrt
@Strassenköter23
Unter dem "etwas zurechtstutzen" kann man da entweder physische Gewalt oder eine Drohung verstehen? Stimmt schon Frauen reagieren wirklich gut auf Gewalt da fühlen sie sich gleich hingezogen.
Aber das mit der Gewalt ist ja das Problem der Strassenköter an sich, sie bellen, sie knurren sie beißen, und dann landen sie kastriert in einem Käfig, während der nicht so aggresive Haushund die Weibchen bekommt.

ne eigentlich meinte ich damit, dass er sein messer zücken und ihn abstechen soll!!! :kopfschue
oh mann, ihr miaut wie kleine kätzchen wenn der böse wau wau mal was sagt und legt es immer gleich so negativ aus... überleg doch mal, es war von "zurechtstutzen" die rede, und dein post endet mit dem knast!! schon irgendwie seltsam...
anfangs war ja nichtmal klar, ob es seine freundin war oder nicht!! aber aufgrund seiner aufregung war halt davon auszugehen. hätte ich gewalt vorgeschlagen, hätte ich gesagt "ja klatsch ihn weg", aber zurechtstutzen heisst einfach jemanden zur seite nehmen und klar machen, dass die frau schon "besetzt" ist. mit meiner damalgien freundin is mir das auch passiert und ich hab es immer ähnlich gehandhabt.. und gerade unter dem aspekt, dass es sich bei dem verehrer um ein wirklich armes würstchen handelt (nach angeben des ts) versteh ich nicht, wie man direkt auf gewalt meinerseits schliessen kann... komisch, dabei war ich zu meiner schulzeit immer derjenige, der sich mit den "strebern" und nicht so beliebten schülern aus der klasse angefreundet hat, damit keiner sie blöd anmacht oder verarscht, was ja durchaus passiert in schulen...
aber egal, ich hab mir den thread jetzt auch garnicht weiter durchgelesen, wollt das halt nur mal loswerden, zum allgemeinen verständnis und sowas... ihr wisst schon... :zwinker:

aber hey, echt süße metapher, mit dem strassenköter und so... aber du weisst ja auch hoffentlich wie man kleine kätzchen noch nennt??? Pussies. :zwinker:
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
ne eigentlich meinte ich damit, dass er sein messer zücken und ihn abstechen soll!!! :kopfschue
oh mann, ihr miaut wie kleine kätzchen wenn der böse wau wau mal was sagt und legt es immer gleich so negativ aus... überleg doch mal, es war von "zurechtstutzen" die rede, und dein post endet mit dem knast!! schon irgendwie seltsam...
anfangs war ja nichtmal klar, ob es seine freundin war oder nicht!! aber aufgrund seiner aufregung war halt davon auszugehen. hätte ich gewalt vorgeschlagen, hätte ich gesagt "ja klatsch ihn weg", aber zurechtstutzen heisst einfach jemanden zur seite nehmen und klar machen, dass die frau schon "besetzt" ist. mit meiner damalgien freundin is mir das auch passiert und ich hab es immer ähnlich gehandhabt.. und gerade unter dem aspekt, dass es sich bei dem verehrer um ein wirklich armes würstchen handelt (nach angeben des ts) versteh ich nicht, wie man direkt auf gewalt meinerseits schliessen kann... komisch, dabei war ich zu meiner schulzeit immer derjenige, der sich mit den "strebern" und nicht so beliebten schülern aus der klasse angefreundet hat, damit keiner sie blöd anmacht oder verarscht, was ja durchaus passiert in schulen...
aber egal, ich hab mir den thread jetzt auch garnicht weiter durchgelesen, wollt das halt nur mal loswerden, zum allgemeinen verständnis und sowas... ihr wisst schon... :zwinker:

aber hey, echt süße metapher, mit dem strassenköter und so... aber du weisst ja auch hoffentlich wie man kleine kätzchen noch nennt??? Pussies. :zwinker:

Das sagen nur leute die nie meinen Kater kennengelernt haben :zwinker:

An den Knast hab ich jetzt direkt gar nicht gedacht :zwinker: aber für mich klingt zurechtstutzen relativ brutal deswegen hab ich ja nochmal nachgefragt.
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
aber zurechtstutzen heisst einfach jemanden zur seite nehmen und klar machen, dass die frau schon "besetzt" ist. mit meiner damalgien freundin is mir das auch passiert und ich hab es immer ähnlich gehandhabt.. und gerade unter dem aspekt, dass es sich bei dem verehrer um ein wirklich armes würstchen handelt (nach angeben des ts) versteh ich nicht, wie man direkt auf gewalt meinerseits schliessen kann...

Achso, aber bedrohen ist dann in Ordnung?
Mit welchem Recht "besetzt" ihr Frauen, vor allem im Falle des TS, Frauen, die anderweitig vergeben sind?


G,
Kaya
 

Benutzer78283  (36)

Benutzer gesperrt
Achso, aber bedrohen ist dann in Ordnung?
Mit welchem Recht "besetzt" ihr Frauen, vor allem im Falle des TS, Frauen, die anderweitig vergeben sind?


G,
Kaya

weil ich, hättest du 2 sätze weiter gelesen, zu dem zeitpunkt des verfassens noch dachte, es sei seine feste freundin und er regt sich deshalb so auf....
und wo zur hölle steht was von bedrohen???
 

Benutzer63544  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es nicht normal, der begehrten Person so extrem an der Backe zu kleben und sich fast garnicht von ihr lösen zu können. Warum geht man soeinen Umweg, nur um 5 Minuten über belangloses Zeug mit ihr zu quarken? Das finde ich schon krank...

Woher willst du wissen das er sie "begehrt"?
Kann doch auch sein, dass die zwei sich einfach nur gut verstehen, sie mit ihm über alles reden kann und er sie deshalb immer begleitet.
Vielleicht will sie das auch, dass er sie begleitet, schon mal dadran gedacht?

Off-Topic:
So war und ist es bei meinem besten Freund auch und der "wollte" nie was von mir :tongue:



Und wenn du dich darüber ärgerst, dass er mit ihr redet, dann komm in die Puschen und sprich sie an, wenn man wirklich will klappt sowas auch!
 
L

Benutzer

Gast
Er belagert sie Tag & Nacht und hockt fast nurnoch auf ihr. Er kann kaum von ihrer Seite abweichen... Heute, während dem Zusehen beim Volleyballturnier auf einer großen, weichen Matte hat er sich neben sie gesetzt und den Körper in ihre Richtung gehalten, dass es zu regelmäßigem Körperkontakt kam. Während dessen hat sie mich, hinter der Matte und ihrem Rücken stehend, 2-3x angesprochen und mir den Eindruck vermittelt, mit mir Kontakt haben zu wollen. Und auch vorher..

Ich denke, sie wird bald von ihm genervt sein, wenn er weiter so an ihr hängt..

Und ich tippe, ich werde sie in Zukunft einfach häufiger ansprechen. Dass sie stets freundlich reagiert hat sie heute wiedermal bewiesen..
 

Benutzer80855 

Verbringt hier viel Zeit
Und ich frage nochmal: Warum interessiert es dich so brennend, dass dieser Typ sich (zumindest deiner Meinung nach) bescheuert verhält?? Hast du dadurch irgendeinen Nachteil??? Nö. Also. Hör auf rumzuheulen.


Hey, Leute. Ich hab da grade so ne Eingebung. Ich weiß, was sein Problem ist:

In Wirklichkeit ist er scharf auf IHN und kann nicht damit umgehen, dass ER sich aber für Frauen interessiert. :gluecklic
 
L

Benutzer

Gast
Und ich frage nochmal: Warum interessiert es dich so brennend, dass dieser Typ sich (zumindest deiner Meinung nach) bescheuert verhält?? Hast du dadurch irgendeinen Nachteil??? Nö. Also. Hör auf rumzuheulen.
Na, wie soll es einem schon gehen, wenn die Herzdame am laufenden Band von einem anderen belagert wird ? Ich finde es verständlich, dass man da schonmal drüber nachdenkt..
 

Benutzer80855 

Verbringt hier viel Zeit
ich denk die is seit Jahren vergeben.
ich hatte auch schon einige herzensdamen. aber wenn die schon vergeben sind, mein gott, dann hab ich pech gehabt. es gibt noch genug andere.
und von wegen "herzensdame" ... das bildet man sich manchmal auch nur ein.
ich weiß, das ist bei ihr natürlich was ganz anderes...

aber glaub mir, mein jung: irgendwann wirst du dich wieder an sie erinnern und denken: "scheiße, was hab ich damals für'n aufstand gemacht. so ein quatsch..."
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
a, wie soll es einem schon gehen, wenn die Herzdame am laufenden Band von einem anderen belagert wird ? Ich finde es verständlich, dass man da schonmal drüber nachdenkt..

Tut mir leid wenn ich das so krass formuliere, aber klapp mal bitte schnell dein Märchenbuch zu.

Sie ist nicht DEINE Herzdame, sondern die Herzdame ihres festen Freundes. Dir kann es also total egal sein ob der andere sich an sie ran macht oder nicht. Und übrigens : Mit Freunden hat man ab und zu auch mal Körperkontakt.
Du bist einfach nur rasend eifersüchtig weil er den Mut hat sie anzusprechen. Villeicht ist er ja gar nicht so sozial isoliert wie du glaubst .

Nimm deine Scheuklappen ab und betrachte die Situation mal ganz nüchtern. Ob du eine Chance bei ihr hast, wird dir dann von ganz alleine in den Sinn kommen.
 
L

Benutzer

Gast
Hm, eigentlich habe ich mir die Tipps insgesamt etwas anders vorgestellt. So in der Richtung von yunchen's letzter Aussage. Aber die Reaktionen und Ratschläge kann man sich in diesem Forum ja mittlerweile schon im Vorraus erdenken.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Hm, eigentlich habe ich mir die Tipps insgesamt etwas anders vorgestellt. So in der Richtung von yunchen's letzter Aussage. Aber die Reaktionen und Ratschläge kann man sich in diesem Forum ja mittlerweile schon im Vorraus erdenken.
is ja nicht so, dass dir hier nicht schon oft genug gesagt wurde, was dir wirklich helfen würde.
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
is ja nicht so, dass dir hier nicht schon oft genug gesagt wurde, was dir wirklich helfen würde.
Seh ich genauso. Es gibt anscheinend wirklich Menschen, die absolut resistent gegen Ratschläge sind :kopfschue

Nocheinmal kurz zusammengefasst: Zeige Mut und nimm mehr Kontakt mit ihr im realen Leben, statt per icq auf! Das möchtest du ja anscheinend nicht, weil du somit deiner Meiung nach vom "geheimnisvollen Typen" zum langweiligen Bekannten mutierst und keine Chance mehr bei ihr hast, falls ihre Beziehung in absehbarer Zeit in die Brüche geht.

Was soll man dir also raten, bis auf de anderen Typen zu ignorieren (falls er sie stört, kann sie schließlch selbst handeln) und mehr Initiative zu zeigen?
 
S

Benutzer

Gast
Du hast nen echtes Problem mit deiner Eifersucht.

Wenn du so bist wie du dich hier gibst, ja dann würde das mit dem Mädel nicht mal was werden, wenn sie kein Typen zuhaus hat. Wie kann man nur so Besitz ergreifend sein?

Eine Affaire von mir hat vor meinen Augen mit einem anderen Kerl rumgemacht. Da bin ich auch nicht an die Decke gegangen. Es ist ja ihr gutes Recht das zu tun.

Also komm mal runter und lass fünfe grade sein. Machs halt besser :zwinker:. Ein Freund ist ein Hinderniss aber kein Grund :zwinker:

mfg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren