Einen Dreier mit einem anderen Mädchen und dem Freund haben (im Teenageralter)?

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Hallo ihr Lieben,

da ich nun doch ein recht offener, experimentierfreudiger Mensch bin und grundsätzlich Gefallen an anderen Mädchen finde, würde ich gerne meinem Freund einen Dreier schenken.

Wir haben da auch schon drüber gesprochen, dass wir beide die Vorstellung gut finden und das gerne mal ausprobieren würden- aber gut, welcher Kerl findet den Gedanken (vorausgesetzt zwei Mädels und er :grin:) denn nicht reizvoll :grin: Die Grenzen abgesteckt haben wir auch schon.

Jetzt bin ich aber gerade mal süße 17 (lasst euch von meinem Profil nicht täuschen, ich habe das falsche Jahr angegeben :grin:) und weiß einfach nicht, wie ich an die Sache rangehen soll. Online findet man hauptsächlich Menschen mittleren Alters, das jüngste ist da 20 und mir wäre es schon wichtig, dass sie in unserem Alter ist (er wird 19 demnächst, ist aber auch ziemlich jugendlich) und auch nicht irgendwie irgendeine perverse, sondern einfach eben, wie ich, offen und experimentierfreudig, sodass man sich vielleicht auch nicht direkt zum Sex trifft, sondern vorher mal wenigstens beschnuppert :zwinker: Ich will mir ja nicht vorkommen, als würde ich mir eine Nutte bestellen :grin:

Also biittee helft mir- ich würde uns diesen Traum so gerne erfüllen :grin:
Kann mir einer sagen, wo ich suchen muss und wie ich generell an so eine Sache rangehe?

Und vor allem ob das in einer Beziehung grundsätzlich eine Schnapsidee ist ? Ich vertraue meinem Freund sehr und hab schon abgeklärt, dass ich mehr Spaß an ihr haben würde als er, weil mir das dann doch zu weit ginge, wenn er sie wirklich fickt. Ist das dann schonmal suboptimal für einen Dreier oder ist eben auch diese Form machbar?

Danke für euren Rat, LG! :smile:
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und vor allem ob das in einer Beziehung grundsätzlich eine Schnapsidee ist ? Ich vertraue meinem Freund sehr und hab schon abgeklärt, dass ich mehr Spaß an ihr haben würde als er, weil mir das dann doch zu weit ginge, wenn er sie wirklich fickt. Ist das dann schonmal suboptimal für einen Dreier oder ist eben auch diese Form machbar?

Mmh, durch deinen Avatar inspiriert kommt es mir ein wenig so vor, als ob du das nach dem Prinzip: Wasch mich, aber mach mich nicht nass möchtest. Dreier ja, aber keine "Perverse" und keinen Geschlechtsverkehr (?) zwischen deinem Freund und ihr. Das kann man natürlich so verabreden, sollte es dann aber auch im Vorfeld unmissverständlich tun. Bedenke nur folgendes:

1. Zu einem Dreier gehört natürlich auch die Dritte. Auch sie muss dabei mitspielen und Spaß daran haben, den Dreier zu euren Spielregeln mitzumachen, insbesondere deine durchschimmernde Eifersucht könnte da problematisch werden.

2. Wenn du deinem Freund den Dreier "schenkst" und gleichzeitig nicht willst, dass er sie fickt, dann klingt das so, als ob du nicht hundertprozentig hinter der Idee stehst, sondern es mehr ein Gefallen ist, den du tust. Bist du dir aber sicher, dass du damit klarkommst, wenn sie z.B. deinem Freund einen bläst und er das genießt etc.?

Ein Dreier kann natürlich in einer Beziehung wunderbar funktionieren, hier gibt es viele mit sehr viel Erfahrung darin. Aber man muss sich im Klaren sein, was man will und du bist auch erst 17. Vielleicht wäre ein anderes "Geschenk" doch besser?
 

Benutzer144428  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ein Dreier ist eine sehr delikate Sache, besonders wenn irgendwo Unsicherheiten bestehen. Du solltest dir sicher sein, dass an allen drei Fronten alles geklärt ist. Dass er keinen Spaß an dem andern Mädel haben darf finde ich übrigens sehr komisch, ich glaube dahinter steckt einiges an Eifersucht und Unsicherheit.
Normalerweise würde ich dir raten das noch ein paar Jahre ruhen zu lassen, aber da das eh eine junge Beziehung ist kann da ja nicht so viel kaputt gehen.
Off-Topic:
Außerdem gibt es durchaus einige Männer, die kein Interesse an einem Dreier haben. Immer diese Vorurteile und Verallgemeinerungen, furchtbar.
 

Benutzer130914  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ah, die Info hat vorher gefehlt.

Das dreht (für mich) die Sache. Ihm was schenken - und dann nicht ranlassen - ist für mich komisch. Das klingt eher so als willst du es selbst ausprobieren - und nur du. Oder tust du ihm damit einen Gefallen und willst eigentlich doch nicht wirklich selbst?

Wahrscheinlich findet er das auch gut, aber ich persönlich würd mich auf so ne Geschichte nicht einlassen.
Bei so "ungeklärten" Fronten (vielleicht doch noch etwas zu jung dafür?) ist die Gefahr recht groß dass sich da jemand die Finger verbrennt.
 

Benutzer135422  (43)

Benutzer gesperrt
Wenn man einen Dreier macht, sollte man vorher drüber sprechen, wer was will. Es gibt auch Dreier, wo jeder mit jedem fickt und in eurem Alter, kann man das auch machen. Wieso nicht?
In den meisten, (auch kostenlosen Anzeigemärkten in der Onlinewelt), sind selten mal welche, die unter 18 Jahre sind.
Da muss man in eurem Alter nicht unbedingt suchen.
Er, kann sie ja mit Kondom ficken und vielleicht, nimmt sie zusätzlich die Pille.
Es gibt auch Dreier-konstellation wo Frau gerne zuschaut und nichts mitmacht. Nur an sich selbst spielt.
 

Benutzer115829 

Meistens hier zu finden
Ist das dann schonmal suboptimal für einen Dreier oder ist eben auch diese Form machbar?

Wie auch C Crouchback schon sagte: Ich halte es für Suboptimal.
Sieh mal: Du willst einen Dreier, aber nicht, dass dein Freund das Mädel fickt? Schon ne starke Einschränkung, oder? Klar, kann es auch so gehen. Aber es klingt wirklich nach Eifersucht und Komplikationen.
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ihr habt das gleiche Problem wie viele junge Paare oder unter Eifersucht leidende Personen. :zwinker:

Ihr sucht eher ein Toy als eine andere Person. Jemanden zum Spielen und Experimentieren, der aber genau in eure Grenzen passt und innerhalb eines recht engen Rahmens agiert.

Das ist für die Phantasie absolut okay - killt aber für reale Dreier doch sehr stark die Lust. Klar KANN das funktionieren, aber eine junge Dame in eurem Alter zu finden, die einfach ein bisschen rumknutschen und fummeln will mit dir, wo er dabei ist - sie aber nicht wirklich mit ihm aktiv werden darf -, die Chance dafür ist extrem gering.


Daher mein Vorschlag: Wartet noch einige Zeit, guckt ob eure Beziehung Bestand hat und ob der Wunsch auch in 3, 4 Jahren noch vorhanden ist.
Dann kann man weitersehen.

Momentan sehe ich da keine gute Voraussetzung für einen Dreier. Denn ihr solltet bedenken, dass die dritte Person ebenso Emotionen hegt und sich die meisten zu schade als experimentelles Toy für ein Paar sind.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Hinzu kommt, das eine Fantasy und die realität nichts gemein haben. Es muss eine Vertrauensbasis auch zur dritten Person herschen. Was jetzt noch ganz witzig klingt, kann schnell zu einem Emotionalen Apltraum werden, wenn du live zusiehst, wie dein Freund dann die andere Nagelt. Wenn man von Natur aus nicht so veranlagt ist, und Sex von liebe trennen kann, haben in 99% der Fälle einer der partner damit ein Problem. Man sieht seinen Partner plötzlich in einem anderen licht, oder das vertrauen ist trotz aller offenheit gestört. Ich würde auch erst mal davon abraten.
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
C Crouchback
Nein nein so war das nicht gemeint, er selbst meinte, dass er sich dabei komisch fühlen würde vor mir so weit zu gehen und es auch genießen würde, einfach zuzuschauen wie ich es ihr besorge - zugegeben wäre das dann nichtmal ein richtiger Dreier, wenn die beiden nicht viel miteinander machen außer anfassen.

Im Grunde hast du aber Recht, dass ich mich wirklich mehr in den Mittelpunkt stelle, immerhin habe ICH ja eben AUCH Interesse, ein Mädchen zu lecken usw., aber das heißt ja nicht, dass die beiden anderen nicht davon profitieren, also was spricht dagegen?

An sich stimmt es aber wohl, dass ich klein anfangen sollte, denn ein Punkt, warum mir das wehtun würde, wenn er ein anderes Mädchen ficken würde, ist einfach, dass er vor unserer Beziehung noch gar keine Erfahrungen hatte und er für mich halt irgendwie "unbeschmutzt" ist sage ich mal, danke du hast Recht, das hat mir gerade schon ein bisschen die Augen geöffnet :zwinker:

lg
[DOUBLEPOST=1420669268,1420669017][/DOUBLEPOST] JumpinKitty JumpinKitty

Für sie wäre das ne Einschränkung stimmt schon, das müsste man abklären, er selbst meinte, er würde das nicht wollen- nicht ich habe ihn diesbezüglich eingeschränkt, wobei ich das zugegeben auch nicht cool fände, aber wenn wir uns da einer Meinung sind spricht ja nix dagegen.

Mit der dritten Person ist das nochmal was anderes..

Danke für die Antwort :smile:
[DOUBLEPOST=1420669784][/DOUBLEPOST]
Ein Dreier ist eine sehr delikate Sache, besonders wenn irgendwo Unsicherheiten bestehen. Du solltest dir sicher sein, dass an allen drei Fronten alles geklärt ist. Dass er keinen Spaß an dem andern Mädel haben darf finde ich übrigens sehr komisch, ich glaube dahinter steckt einiges an Eifersucht und Unsicherheit.
Normalerweise würde ich dir raten das noch ein paar Jahre ruhen zu lassen, aber da das eh eine junge Beziehung ist kann da ja nicht so viel kaputt gehen.

Off-Topic:
Außerdem gibt es durchaus einige Männer, die kein Interesse an einem Dreier haben. Immer diese Vorurteile und Verallgemeinerungen, furchtbar.

Das finde ich ehrlich gesagt nicht fair von dir. Er selbst meinte ja, dass es ihn schon alleine gefallen würde, zuzuschauen wie ich es einem anderen Mädchen besorge und dass er auf jeden Fall nicht wollen würde, sie zu ficken vor mir. Das hat also nix mit "haben dürfen" zu tun, er ist nicht mein Besitz und auch nicht mein Kind, dem ich was vorschreiben darf, also bitte formuliere das doch nicht so.
Zweitens bin ich wirklich der letzte Mensch der unsicher ist (ok vorletzte vielleicht :grin:), das hat weniger damit zu tun, dass ich mir "weniger interessant" vor dem mädchen vorkäme, sondern damit, dass er vor unserer beziehung unberührt war - aber du hast schon recht, auch das ist ein Faktor der das ganze eher kritisch macht.

Und tut mir leid, aber das ist einfach nur unverschämt von dir zu sagen, dass es praktisch keinen Grund gibt, die Beziehung aufs spiel zu setzen bloß weil wir erst an die 5 Monate zusammen sind! Ich bin kein kleines Kind mehr, ich glaube nicht an Stories wie Cinderella und natürlich ist die Chance, mit 17 die Liebe seines Lebens zu finden, eher gering und ich weiß auch nicht sicher, wie das mit uns weitergeht. Trotzdem kenne ich ihn schon sehr lange und liebe ihn wirklich über alles und das ist einfach traurig, wenn du das so darstellst als wäre das weniger wert, bloß weil es eben erst eine Knospe und noch keine Blüte ist. Auch einen Cocon eines Schmetterlings sollte man nicht kaputtmachen :zwinker:
[DOUBLEPOST=1420669898][/DOUBLEPOST]Und achja, es gibt natürlich EINIGE Männer, die keinen Dreier wollen, bei 7 Milliarden Menschen gibt es so ziemlich alles, das war eine spaßhafte Übertriebung meinerseits - tschuldigung :zwinker:
[DOUBLEPOST=1420670443][/DOUBLEPOST] Dextera Dextera

Dooch, ich will das auf jeden Fall, ich habe ihm meine Version ja schonmal dargelegt und er meinte er fände das auch geil und würde ohnehin kein Mädchen vor mir ficken wollen.

Zu jung, joa, das stimmt vielleicht- das klingt vielleicht bescheuert aber das ist vielleicht echt eher was für wenn man ein bisschen mehr "beschmutzt" ist :grin: spaß beseite, ich bin halt wirklich noch wenig erfahren und halt leider ein bisschen zu neugierig. Andererseits muss man das unerfahren doch eben irgendwann ändern :grin:
 

Benutzer130914  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich weiß, ich bin da vielleicht eher altmodisch was das angeht ... aber der Spruch "Man sollte vielleicht vorher Krabbeln bevor man losrennt" passt für mich auch zum Thema Sex.

Das heißt nicht dass man mindestens SO GROSS *zeig* sein muss um hier mitzuspielen, aber man möchte meinen dass es da vorher noch genug andere Spielwiesen zum erkunden gibt als diese "Königsdisziplin". Ich finde da gehört schon eine ordentlich gefestigte Beziehung und drei Menschen dazu, die auch wirklich wissen auf was sie sich da einlassen.

Wär doch endlos schade wenn es anschließend zu Spannungen kommt, nur weil man der Phantasie doch zu vorschnell freien Lauf gelassen hat :zwinker:
 

Benutzer85806  (47)

Verbringt hier viel Zeit
ich kann aus Erfahrung sagen, dass bei solchen Geschichten alle möglichen Unsicherheiten hochkochen können, egal was vorher abgesprochen ist.
Du solltest Dir darüber bewußt sein, dass es auch schon reichen kann, dass Dein Freund eine andere küsst, dass ein schaler Nachgeschmack bleibt, weil der dreier ihn zu sehr angemacht hat und Du das Gefühl hast, im Bett nicht mehr zu genügen, dass er das Gefühl hat, Sex mkit einem Mädel hat Dich mehr angemacht etc.
Ein dreier bietet eine Menge Konfliktpotenzial und ist in der Vorstellung simpler als in der Ausführung. Und ihr habt zwar die Grenzen festgelegt, aber die dritte im Bunde hat auch Gefühle und Grenzen...
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Kann im besten Fall gut gehen, kann aber auch im schlimmsten Fall nach hinten los gehen.

Nehmen wir mal an, dein Freund findet jetzt dann auf einmal mehr Gefallen an dem anderen Mädel? Weil sie z.B andere Sachen mitmacht, als du?

Wie auch schon andere geschrieben habe, ich würde die ganze Beziehung mal festigen, und dann mal schauen wie es weiter geht bei euch...
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Fang mit den kleinen dingen an das bringt am anfang bedeutend mehr spass xd
geht mal zusammen unterwäsche schoppen weitet das mit gestöber auf ice.de aus.
wenn erstmal damit angefangen hast kommt bei euch beiden die neugierde durch und dann geht das mit dem ausprobieren von allein.

Einen dreier würde ich persönlich erst dann versuchen wenn er genug vertrauen zu dir hat das auch mal was ausgefallenes wie anal bei ihn probieren kannst und ihr euch beide auf eine weise liebt die weit über das körperliche hinausgeht. Gerade letzteres ist ein Problem im bezug auf schmetterlinge im Bauch xd

Zuletzt wünsch ich dir glück damits nicht schiefgeht wie bei mir xd
 

Benutzer144428  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Beschmutzt? So drückst du das aus wenn man sexuelle Erfahrung hat?
Dann bist du nach dem "Dreier" also die unsauberste Person überhaupt?
Ihm wäre es peinlich vor dir mit einem anderen Mädchen Sex zu haben?
Ich glaube da fehlen einige Voraussetzungen für einen gelungenen Dreier, der allen betroffenen Spaß macht und das Leben bereichert.
Natürlich ist da, wie von Onkelbaka Onkelbaka und HarleyQuinn HarleyQuinn erwähnt noch das Problem, dass echte, lebendige Personen um einiges anders sind als Fantasien.
Nehmen mir mal den besten Fall an, dass die dritte Dame alles so mitmachen will wie du dir das vorstellst, einen perfekten Körper hat, der dir absolut gefällt und deinem Freund weniger als deiner und so weiter.
Sie wird ihm trotzdem verführerische Blicke zuwerfen wenn du an ihr herumhantierst, weil es einfach dazu gehört. Könntest du damit leben?
 

Benutzer144211 

Verbringt hier viel Zeit
Also es spricht absolut nichts generell gegen einen Dreier in einer Beziehung. Da gibt es keine "Norm", was sexuell in einer Beziehung erlaubt ist und was nicht.
Allerdings spricht bei euch mMn so einiges dagegen. Ihr seid beide erst ein paar Monate zusammen, du bist die erste für deinen Freund und ihr macht eure ersten gemeinsamen Schritte bzgl Sex. Es gibt so viel mit dem man experimentieren kann, ein Dreier ist ein großer Schritt der auch viel kaputt machen kann.
Dein Freund hat Bedenken, mit einer anderen vor deinen Augen zu schlafen und wahrscheinlich hat er auch mit dem Küssen ein Problem. Heißt, er würde quasi nur dich befriedigen oder zuschauen. Was ist mit dir? Ist es für ihn auch komisch, wenn du vor ihm mit einer anderen rumknutschst?
Es gibt natürlich Dreier in allen möglichen Konstellationen und mit allen möglichen Regeln, Vorlieben und Tabus. Aber es läuft ja wohl irgendwie darauf hinaus, dass DU von einer Frau phantasierst und dein Freund gar nicht richtig aktiv werden will weil er Bedenken hat. DU stehst im Mittelpunkt, um DICH sollen sich beide kümmern. So eine Liveshow mag reizvoll für deinen Freund sein, du kämst auf deine Kosten aber welche Frau macht da mit? Welche Frau will einen Dreier, bei dem es so viele Regeln gibt und ich quasi für einen sowieso nur eine Wichsvorlage wäre? trotz aller Regeln kann vor lauter Lust und Hormonchaos die Situation auch eskalieren und er befriedigt auch sie, etc. Und selbst wenn es eine Frau gibt, die sich an all eure Regeln hält, kannst du damit leben wenn dein Freund ein nächstes Mal will und da mit von der Partie sein möchte oder wenn er an ihr offensichtlich mindestens genauso sehr wie an dir Gefallen findet, etc?

Es gibt einfach so viele Emotionen, Gefühle, etc so dass ein Dreier eine richtige Gradwanderung ist - nicht weil du erst 17 bist oder ihr erst 5 Monate zusammen seid sondern weil ihr beide Regeln aufstellt die weder euch noch der Dritten viel Spielraum geben und so eine Situation so leicht eskalieren kann.

Es gibt ganz viel, das ihr noch vor einem Dreier ausprobieren könnt. Und soll es letztendlich doch auf einen Dreier rauslaufen, tastet euch langsam heran. Ihr könnt vorher z.B. mal in einem Stripclub gehen, schaut euch gemeinsam die Frauen dort an. (Dazu musst du aber 18 sein, aber überstürzen würde ich so einen Dreier sowieso nicht).
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
C Crouchback
Nein nein so war das nicht gemeint, er selbst meinte, dass er sich dabei komisch fühlen würde vor mir so weit zu gehen und es auch genießen würde, einfach zuzuschauen wie ich es ihr besorge - zugegeben wäre das dann nichtmal ein richtiger Dreier, wenn die beiden nicht viel miteinander machen außer anfassen.

Kann es sein, dass er das vielleicht auch gesagt hat, um deiner Erwartungshaltung zu entsprechen? Denn du hast ja eingangs gesagt, dass es dir zuweit ginge und jetzt sagt er, dass er es auch genösse, nur zuzuschauen.
Im Grunde hast du aber Recht, dass ich mich wirklich mehr in den Mittelpunkt stelle, immerhin habe ICH ja eben AUCH Interesse, ein Mädchen zu lecken usw., aber das heißt ja nicht, dass die beiden anderen nicht davon profitieren, also was spricht dagegen?

Eure diffuse Eifersuchts- und Grenzziehung bislang und dass du ja keinen richtigen "Dreier" suchst, sondern eine Dame, die mit dir Sex vor deinem Freund hat.

An sich stimmt es aber wohl, dass ich klein anfangen sollte, denn ein Punkt, warum mir das wehtun würde, wenn er ein anderes Mädchen ficken würde, ist einfach, dass er vor unserer Beziehung noch gar keine Erfahrungen hatte und er für mich halt irgendwie "unbeschmutzt" ist sage ich mal, danke du hast Recht, das hat mir gerade schon ein bisschen die Augen geöffnet :zwinker:

Warum täte dir das weh? Beschmutzt Sex denn einen? Wenn du das denkst, dann sind Dreier sicherlich nichts für dich.
 

Benutzer150075  (22)

Benutzer gesperrt
sogesehen ist deine Idee nicht schlecht, allerdings kann das auch gründlich nach hinten losgehen (Eifersucht etc,). Ich würde dir raten, dir das ganze nochmals ganz ganz gründlich zu überlegen und die Frage zu stellen, ob da Risiko, dass das mit sich bringt, das "Geschenk" wert ist^^
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Und schon drüber nachgedacht was machen wilst?

alternativ wenn dasmverlangen zu groß wird einfach deine beste freundinn fragen und das heimlich mit ihr auf mädelsabend ausprobieren.
wenns dir gefällt kannste das ja deinem freund langsam mit dreier beibringen bis er auch vorteile sieht.
nur nix überstürzen gerade wenn man frisch sein erstes mal hat ist man als mann völig durch wind und von vorurteilen geprägt wart ein zwek jahre mit den heftigen themen xd.
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Und schon drüber nachgedacht was machen wilst?

alternativ wenn dasmverlangen zu groß wird einfach deine beste freundinn fragen und das heimlich mit ihr auf mädelsabend ausprobieren.
wenns dir gefällt kannste das ja deinem freund langsam mit dreier beibringen bis er auch vorteile sieht.
nur nix überstürzen gerade wenn man frisch sein erstes mal hat ist man als mann völig durch wind und von vorurteilen geprägt wart ein zwek jahre mit den heftigen themen xd.

Genau, mal fix mit der besten Freundin (bei der gar nicht klar ist, ob sie überhaupt Lust auf die TS hat) den Freund betrügen und ihm dann die Vorteile des ganzen erklären. :grin: Top Vorschlag!
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sorry hab das aus nem anderen Blickwinkel betrachtet ich meinte heimlich testen und dann wenns gefällt versuchen indirekt in die beziehung einzubauen. Z.b. wenn ihr unterwegs seid fragen na wie gefällt die dir und wenn er irgendwann aufweicht fragen na was meinste wie sieht die unten herum aus. Son Blödsinn halt. Kopfkino ist halt geil für beide und wenn man schon bisschen Erfahrung hat ist doch gut oder xd
[DOUBLEPOST=1420843511,1420843237][/DOUBLEPOST]Oder simpel gesagt praxis üben und dann zum angriff übergehen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren