Eine Person lieben und trotzdem fremdgehen??

Eine Person richtig lieben und trotzdem fremdgehen?

  • m: NEIN! Wenn ich jemand liebe geh ich nich fremd

    Stimmen: 46 33,1%
  • m: Es kann schon mal passieren aber es war denn einmalig und ich bereue es total

    Stimmen: 7 5,0%
  • m: Ja! Warum denn nicht! Sex ist Sex und Liebe ist Liebe!

    Stimmen: 11 7,9%
  • w:NEIN! Wenn ich jemand liebe geh ich nich fremd

    Stimmen: 62 44,6%
  • w:Es kann schon mal passieren aber es war denn einmalig und ich bereue es total

    Stimmen: 13 9,4%
  • w:Ja! Warum denn nicht! Sex ist Sex und Liebe ist Liebe!

    Stimmen: 6 4,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    139

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich denke ich, dass wenn man jemanden liebt, man dem auch nicht fremdgeht.
Trotzdem gibt es sicherlich Ausnahmen, es gibt auch Leute, die sich wirklich lieben und einfach nicht zusammen sein können... insofern.
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Der Mensch ist halt nicht monogam.

So ist es nun einmal.

Früher oder später passiert es fast immer.

Bloß ist dann meistens nicht mehr die große Liebe im Spiel.
 
V

Benutzer

Gast
Der Mensch ist halt nicht monogam.

So ist es nun einmal.

Früher oder später passiert es fast immer.


Na ja, ich finde, man kann nicht einfach sagen, der Mensch sei nicht monogam.
Du hast Recht: Es passiert wohl häufig, dass jemand in der Beziehung fremdgeht. Zu behaupten, der Mensch sei deshalb an sich nicht monogam, ist aber einfach nicht korrekt, weil es eben auch viele Fälle gibt, in denen die Partner sich ewig treu bleiben :smile: .
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Der Mensch ist halt nicht monogam.

So ist es nun einmal.

Früher oder später passiert es fast immer.

Bloß ist dann meistens nicht mehr die große Liebe im Spiel.

Das sehe ich überhaupt nicht so! Es gibt genügend Menschen, die nicht fremdgehen. Ich gehöre dazu. Ich würde nie fremdgehen.
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
weil es eben auch viele Fälle gibt, in denen die Partner sich ewig treu bleiben :smile: .

Deshalb hab ich auch fast geschrieben.
Aber sehr oft kommt es über ein ganzes Leben nur noch Recht selten vor.
Die Anzahl der silbernen oder gar goldenen Hochzeiten wird wohl immer mehr zurück gehen.
Und wenn sie dann denn doch noch stattfinden, möchte ich bezweifeln das noch alle glücklich sind.
Manchmal bleibt man halt nur aus Bequemlichkeit zusammen. :kopfschue

@ SeatCordoba: So was mit 22 Jahren zu behaupten? :ratlos:
Ich will nicht bezweifeln, das es momentan deine Einstellung ist.
Aber sprechen wir uns in ein paar Jahren vielleicht noch einmal wieder.
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
@ SeatCordoba: So was mit 22 Jahren zu behaupten? :ratlos:
Ich will nicht bezweifeln, das es momentan deine Einstellung ist.
Aber sprechen wir uns in ein paar Jahren vielleicht noch einmal wieder.

Wie kannst Du mit Deinen 17 Jahren behaupten, dass es nicht so ist??? Ich kenn mich doch wohl noch am besten! Ich bin eh nicht Sexfixiert, warum sollte ich deswegen auch noch fremdgehen????
 
S

Benutzer

Gast
ich kann mir überhaupt nicht vorstellen mit jemandem zu schlafen, den ich nicht liebe, vondaher käme für mich fremdgehn gar nicht in frage! Klar kann man niemandem (also auch nicht sich selbst) 100% trauen! aber meiner meinung nach gehören Liebe und jetzt zusammen
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wie kannst Du mit Deinen 17 Jahren behaupten, dass es nicht so ist??? Ich kenn mich doch wohl noch am besten! Ich bin eh nicht Sexfixiert, warum sollte ich deswegen auch noch fremdgehen????

Weil ich einiges so im Bekanntenkreis mitbekommen habe.
Ich spreche jetzt von erwachsenen Bekannten.
Fremdgehen muß ja auch nicht unbedingt Sexfixiertheit zu tun haben.
Und ich wollte auch nicht sagen, das es bei dir unbedingt passiert.
Bloß dieses: Ich bestimmt nie
Schau dir mal Eheleute am Hochzeitstag an, wenn man sie fragen würde, würden 100% sagen: "Ich gehe nie fremd"
Wem würde so was auch schon am Tag seiner Hochzeit einfallen.
Aber trotzdem passiert es immer wieder.
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Weil ich einiges so im Bekanntenkreis mitbekommen habe.
Ich spreche jetzt von erwachsenen Bekannten.
Fremdgehen muß ja auch nicht unbedingt Sexfixiertheit zu tun haben.
Und ich wollte auch nicht sagen, das es bei dir unbedingt passiert.
Bloß dieses: Ich bestimmt nie
Schau dir mal Eheleute am Hochzeitstag an, wenn man sie fragen würde, würden 100% sagen: "Ich gehe nie fremd"
Wem würde so was auch schon am Tag seiner Hochzeit einfallen.
Aber trotzdem passiert es immer wieder.

Ich habe auch einen erwachsenen Bekanntenkreis und ich habe noch nie sowas mitbekommen. Das ist auch immer eine Frage der Selbstbeherrschung. Und die habe ich! Ich vertraue mir selber und ich verurteile fremdgehen zutiefst!
 

Benutzer7596 

Ist noch neu hier
Mädels, ich finde, da kann und hat wahrscheinlich Jede(r) eine eigene Meinung. Ich zum Beispiel definiere fremdgehen einfach anders. Viel schlimmer als dieses "fremdgehen" (allein das Wort spricht Bände) in meinen Augen fehlende Ehrlichkeit und, was ich immer wieder sehe: Das Zusammensein aus den falschen Gründen, Doppelmoral, Scheinheiligkeit.


Nur Eines noch dazu:
Die Realität spricht eine klare Sprache. Je nach Untersuchung gehen 40-80% aller Paare einmal fremd (Eurem Sprachgebrauch nach).

Von daher..., ich nenne es mal Scheinheiligkeit oder aber zumindest: Verleugnung der Realität.
 

Benutzer54367  (31)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde mich selbst dafür umbringen fremdgegangen zu sein :grin:
naja ein bisschen übertrieben aber zumindest würde ich es nie machen!!
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich sehe das eigentlich so wie Hens, man kann von sich behaupten, dass man nicht fremdgehen will und auch nie fremdgehen wird aber ob dies stimmt, kann man nicht voraussagen!

Ich verurteile fremdgehen im Übrigen, denn ich denke es gibt andere Arten versuchen eine Beziehung zu retten oder eine Beziehung zu verlassen aber es gibt nunmal Gründe fremdzugehen, die ich zwar nicht verstehen werde aber die nicht unbedingt etwas mit Liebe zu tun hat.

Ich sage von mir auch, dass ich es nie machen würde!!

Allerdings stimmt es auch, dass man sich doch auch bei seinem Partner nie 100% darauf verlassen kann, oder? Wie viele Fälle gibt es denn, wo der Partner fremdgeht ohne das man es weiß oder irgendwann herausbekommt, sogar in Ehen? Ewig viele...
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
nein. fremdgehen ist generell scheiße. und ich würd erst recht nicht auf die idee kommen, wenn ich jemanden über alles liebe.
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe das eigentlich so wie Hens, man kann von sich behaupten, dass man nicht fremdgehen will und auch nie fremdgehen wird aber ob dies stimmt, kann man nicht voraussagen!

Und ob man das kann! Man muss bloss etwas Selbtbeherrschung haben und seine Gehirn eingeschaltet lassen!
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Und ob man das kann! Man muss bloss etwas Selbtbeherrschung haben und seine Gehirn eingeschaltet lassen!

Kannst du für deinen Freund deine Hand ins Feuer legen, dass er niemals fremdgehen wird? Ich sage das natürlich auch aber man kann niemals nie sagen, bei sich selbst vielleicht schon aber bei anderen nicht!
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Kannst du für deinen Freund deine Hand ins Feuer legen, dass er niemals fremdgehen wird? Ich sage das natürlich auch aber man kann niemals nie sagen, bei sich selbst vielleicht schon aber bei anderen nicht!

Ich konnte das vorher bei keinem sagen, aber bei meinem Freund kann ich das! Er denkt genau wie ich!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren