Eine Million Euro oder die Frau/Mann deines Lebens?

Benutzer81272 

Verbringt hier viel Zeit
hallo zusammen,

ich habe mir die letzten tage eine frage durch den kopf gehen lassen und möchte diese jetzt hier einfach mal zur umfrage stellen. ich bitte euch, einen moment über die frage nach zu denken und wirklich ehrlich zu antworten. also keine vorschnelle und spontane anwort, da mich wirklich mal interessiert, was die mehrheit dazu denkt.

die frage um die es geht lautet: würdet ihr lieber 1 Millionen euro gewinnen oder die frau/mann eures lebens kennenlernen und euer leben mit ihr/ihm verbringen. (auch wenn man nicht weiß, wie lange die sache hält, aber man ist sich sicher, dass man im ganzen leben nur diesen menschen gesucht hat, weil er einfach so perfekt zu jemanden passt).
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
Wie sagt man so schön "Geld macht nicht glücklich".
 
M

Benutzer

Gast
Hm. Brauch ich beides nicht. Eine Million ist nichts, darauf kann ich getrost verzichten.
Und einen Menschen, der "perfekt" zu mir passt... daran glaube ich nicht :zwinker: Vielleicht bin ich da auch zu wenig romantisch.
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Was will ich mit ner Millionen wenn ich damit meiner Frau nichts tolles schenken kann weil ich keine hab ? :smile:

2.
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Naja, für mich als Dauersingle ist die Antwort auf die Frage mehr als eindeutig..... und nein, ich meine nicht das Geld :tongue:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
da verzichte ich bedenkenlos auf den gewinn.



(lotto spielen kann ich ja nebenbei immer noch :tongue:)
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Na guck mal an... Ich nehme die Million und schnell weg... und suche mir die zweitbeste Frau für mein Leben. :tongue:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Das halbe Leben ist eh schon rum:grin:, also nehme ich für den Rest des Lebens die Kohle und verprasse sie mit dem zweitbesten Männern.:zwinker::tongue:

Ein Mann fürs Leben ist eh ein bisschen wenig.:grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:44 -----------

Na guck mal an... Ich nehme die Million und schnell weg... und suche mir die zweitbeste Frau für mein Leben. :tongue:

Zusammen hätten wir schon 2 Millionen, das sollte doch über unsere kleinen Laster und Fehler hinweghelfen, oder?:zwinker::grin:
 

Benutzer61044 

Verbringt hier viel Zeit
ich nehm auch den zaster und begnüge mich mit der zweiten wahl. Alles was die sexuell nicht gebacken kriegt kann ich kaufen und hab trotzdem noch was über *lol*
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Ich nehm` die Kohle, die Frau fürs Leben kenne ich ja schon...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
An die Sache mit dem perfekten zusammenpassen, usw. glaube ich nicht.

Aber ich würde liebend gerne auf einen beliebig hohen Geldgewinn verzichten, wenn ich dafür endlich eine Partnerin finden würde.

Es ist mir nämlich einfach nicht wichtig, extrem reich zu sein, sondern ich bin vollauf zufrieden, wenn ich später einen ordentlich bezahlten Job habe und genügend Geld verdiene, um gut zu leben. - Und das werde ich auch ohne Geldgewinn schaffen.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Den Mann natürlich. Der Zweitbeste ist mir nicht gut genug und alleine Geld ausgeben ist doch auch langweilig.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Den Mann. Wobei ich denke, den jetzt schon zu haben. Also doch das Geld :grin:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
[x] die frau/mann eures lebens kennenlernen und euer leben mit ihr/ihm verbringen

Der Mann meines Lebens ist so kreativ, dass wir die 1 Mio. locker so reinbekommen. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren