eine kleine frage

Benutzer52434 

Verbringt hier viel Zeit
Aaaaaaalsoooo
hallo erstmal

hm wie fang ich an?
also ich nehme jetzt seit genau dem ersten tag meiner bluntung die pille, das war letzten donnerstag.
es ist ja eigentlich so, dass man ab dem ersten einnahmetag der pille geschützt ist, zumal man ja da eh noch seine tage dann hat...
wie ist das denn, wenn ich jetzt letzten sonntag ungeschützen geschlechtsverkehr gehabt hätte?(hatte meine blutung noch, aber nur sehr sehr leicht) (okay, er ist nicht in mir gekommen, gab ja ein kleines problem, war auch nur 20 sekunden in mir oder so, aber kann ja theoretisch trotzallem was passieren...)
weil ich hab grad irgednwo hier gelesen, das man erst ab der 7 pille geschützt ist oder so...
und außerdem hab ich paracetamol genommen, von dem ich grad gelesen hab, das es die wirkung der pille beeinflussen kann

tja, jetzt bin ich im moment nen bisschen aus der bahn geworfen, weil ich nicht mehr wirklich weis, was ich jetzt glauben soll...

kann mir da einer helfen? hat das überhaupt irgendwer verstanden^^?

lg Katjes
 

Benutzer46602 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich weiss jetzt nicht inwiefern das von Pille zu Pille verschieden ist, aber mein FA meinte, ich sei ab dem 1.Einnahmetag geschützt. Von Nebenwirkungen mit Paracetamol habe ich bislang noch nichts gehört, lediglich, dass die Pille bei Antibiotikum ihre Wirkung verliert. Hoffe ist alles korrekt !?
 
I

Benutzer

Gast
Paracetamol wechselwirkt nicht - und du warst ab Einnahmetage 1 geschützt wenn du mit der Blutung angefangen hast.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ja du warst geschützt!!!
Paracetamol ändert nichts an der Wirkung der Pille...

Und wenn man sie ab dem ersten Tag der Blutung nimmt wirkt sie auch sofot!!
 

Benutzer52434 

Verbringt hier viel Zeit
hmm ja gut, so dachte ich das auch...
ich habe grade eben hier im forum gelesen, dass paracetamol die wirkung der pille beeinflussen kann, aber das eher selten ist
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
hm wie fang ich an?
also ich nehme jetzt seit genau dem ersten tag meiner bluntung die pille, das war letzten donnerstag.
es ist ja eigentlich so, dass man ab dem ersten einnahmetag der pille geschützt ist, zumal man ja da eh noch seine tage dann hat...
wie ist das denn, wenn ich jetzt letzten sonntag ungeschützen geschlechtsverkehr gehabt hätte?(hatte meine blutung noch, aber nur sehr sehr leicht) (okay, er ist nicht in mir gekommen, gab ja ein kleines problem, war auch nur 20 sekunden in mir oder so, aber kann ja theoretisch trotzallem was passieren...)

Die Pille wirkt ab sofort wenn du am ersten MEnstag damit anfängst, also warst du bei dem Sex an Sonntag geschützt.

[QUOTE[weil ich hab grad irgednwo hier gelesen, das man erst ab der 7 pille geschützt ist oder so...
und außerdem hab ich paracetamol genommen, von dem ich grad gelesen hab, das es die wirkung der pille beeinflussen kann
[/QUOTE]

Stimmt net so ganz, das was du meinst ist sicher, wenn man ne Pille vergißt. Es gibt Pillen bei dennen ist man trotz Vergessen nach darauffolgenden 7 TAgen wieder Einnahme, wieder geschützt. Und Paracetomol beeinflußen die Wirkung der Pille meines Wissens nach nicht. Wo hast du das denn her?
Nur Sachen wie Antibiotika, Penicilin, oder Johanniskraut kann Wechselwirkung mit der Pille haben.


Kat
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
wenn du am ersten zyklustag mit der einnahme begonnen hast, bist du sofort geschützt. und das ist ja der fall :smile:

nach einnahmefehlern, einer vergessenen pille oder wenn man nicht am ersten blutungstag mit der einnahme beginnt, ist man nach mindestens 7 tagen korrekter einnahme wieder geschützt - diese regel findet sich in einigen packungsbeilagen und wird auch von manchen ärzten vertreten.
um ganz sicher zu gehen, empfiehlt es sich aber, den ganzen zyklus bis zum beginn der nächsten packung zusaätzlich zu verhüten.

wie sylphinja schon sagte - paracetamol hat keinen einfluss auf die wirksamkeit der pille.
 

Benutzer43005 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man seine Tage hat, kann man normalerweise nicht schwanger werden. Ob mit oder ohne Pille ist egal.
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Wenn man seine Tage hat, kann man normalerweise nicht schwanger werden. Ob mit oder ohne Pille ist egal.
:kopfschue mh...und was ist, wenn du während der Mens nen verfrühten Eisprung hast? oder frau nur einen kurzen Zyklus hat, 21 Tage z.B.?
dann kann man sehr wohl durch Sex während der Tage schwanger werden.
z.b. der 21-Tage-Zyklus (gibt es!!!):
Sex während der Periode...z.B. am 4. Zyklustag...Eisprung am 7. Zyklustag...diese 3 Tage können die Spermien gut und gerne überleben...und dann kommt es zur Befruchtung.
und es kommt zur Schwangerschaft, wenn sich das Ei einnistet.
Und diese Schwangerschaft ist durch GV während der Periode entstanden, obwohl das ja eigentlich nach deiner Aussage garnicht geht...

und nun?! :rolleyes:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde auch sagen, du warst geschützt. Normalerweise ist man wirklich ab dem ersten Tag geschützt, wenn man die Pille verträgt und regelmäßig einnimmt.
Man kann theoretisch auch während der Periode schwanger werden, aber die Wahrscheinlichkeit ist nunmal in der Mitte des Zyklus wesentlich höher.

Und wenn eine Paracetamol, die irgendwann am Tag genommen wird, die Wirkung der Pille beeinträchtigen würde, dann wäre ich auch schwanger.
 
2 Woche(n) später

Benutzer43005 

Verbringt hier viel Zeit
:kopfschue mh...und was ist, wenn du während der Mens nen verfrühten Eisprung hast? oder frau nur einen kurzen Zyklus hat, 21 Tage z.B.?
dann kann man sehr wohl durch Sex während der Tage schwanger werden.
z.b. der 21-Tage-Zyklus (gibt es!!!):
Sex während der Periode...z.B. am 4. Zyklustag...Eisprung am 7. Zyklustag...diese 3 Tage können die Spermien gut und gerne überleben...und dann kommt es zur Befruchtung.
und es kommt zur Schwangerschaft, wenn sich das Ei einnistet.
Und diese Schwangerschaft ist durch GV während der Periode entstanden, obwohl das ja eigentlich nach deiner Aussage garnicht geht...

und nun?! :rolleyes:


ja klar...blabla....
Ich denke jede Frau weiß selber, ob so etwas bei Ihr vorkommt. Es gibt auch Frauen, bei denen der Zyklus immer gleich lang ist und die sich super darauf verlassen können. Darum habe ich geschrieben "normalerweise". Dieses Wort bedeutet, wenn alles "normal" läuft. Wenn jemand verkürzte Zyklen hat, mehrere Eisprünge oder was sonst noch sein kann, dann ist es halt nicht "normal".
Lesen der posts hilft manchmal zu verstehen, was der Autor meinte.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
ja klar...blabla....
Ich denke jede Frau weiß selber, ob so etwas bei Ihr vorkommt. Es gibt auch Frauen, bei denen der Zyklus immer gleich lang ist und die sich super darauf verlassen können. Darum habe ich geschrieben "normalerweise". Dieses Wort bedeutet, wenn alles "normal" läuft. Wenn jemand verkürzte Zyklen hat, mehrere Eisprünge oder was sonst noch sein kann, dann ist es halt nicht "normal".
Lesen der posts hilft manchmal zu verstehen, was der Autor meinte.
es gibt -zig faktoren, die den zyklus beeinflussen können. wie willst du wissen, ob du nicht im aktuellen zyklus einen verfrühten eisprung oder sonstige unregelmäßigkeiten haben wirst?
und da spermien in einigen fällen auch mal deutlich länger als 2-3 tage ausharren können, ist sex während der regel keineswegs eine sichere sache. auch "normalerweise" nicht.
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dich beruhigen, ich hatte auch im ersten Zyklus schon Sex und hatte da gerade mal 6 Pillen oder so genommen....... Schwanger bin ich davon auch nicht geworden. Wenn du wirklich am 1. Tag deiner Blutung angefangen hast, kann dir eigentlich nichts passieren...

Paracetamol hab ich auch schon genommen und es ist ebenfalls nichts passiert. Paracetamol wirkt sich auch nicht auf die Pille aus, sondern die Pille auf das Paracetamol. Diese schwächt nämlich die Wirkung von Paracetamol ein wenig ab, mein ich mal gelesen zu haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren