eine frage

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer93058 

Sorgt für Gesprächsstoff
hi


kann mir vielleicht jemand weiter helfen.

ich bekomm wahrscheinlich eine familienhilfe nun weiß ich nicht ob sie mich auch zu den terminen die ich mit maximilian und christian hab hinfährt?

vielleicht hat jemand schon erfahrungen mit familien hilfe gemacht.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
öhm?!

ich versteh weder die frage, die nicht da ist, noch die kategorie :grin:
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
also wenn du ein eigenes auto hast und selbst hinfährst kann ich mir vorstellen, dass sie evtl mitkommen wenn sie grad da ist...

ich glaub aber nicht, dass sie euch mit ihrem auto fahren wird...
 

Benutzer93058 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab ja kein auto und meine kids müssen ins krankenhaus zu untersuchungen

und was macht so ne familienhilfe sonst
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
"Die Aufgabenstellung der Sozialpädagogischen Familienhilfe ist orientiert am Wohl des Kindes und an der Sicherung und Wiederherstellung der Erziehungsfunktion der Familie.
Wichtigstes Ziel ist, die Handlungskompetenz der Eltern zu verändern und zu stärken. Ihren Kindern sollten sie eine entwicklungsfördernde Lebensgemeinschaft bieten, die geprägt ist durch

* die Gewährleistung der Versorgung der Kinder
* soziale Integration
* Sensibilität im Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen von Kindern
* Verständnis für kindliches Verhalten"

Sozialpädagogische Familienhilfe - Standards

da steht ne menge dazu was sie so machen... aber ich hätte ja gedacht, dass wenn du soetwas schon bekommst, dass da vorher mal drüber gesprochen wird...
 

Benutzer93058 

Sorgt für Gesprächsstoff
die wollten mit mir jetzt drüber eden.

seid maximilian da ist rebiliert christian nämlich und deswegen war ich beim jugendamt um hilfe zubekommen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja und welche Hilfe genau haben die beim Amt angeboten?
Und wie das ablaufen soll, wurde dir doch sicherlich gesagt oder nicht?

Es gibt doch öffentliche Verkehrsmittel, die du nutzen kannst.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
na dann kannst du sie doch dann fragen :what:

ich hab mich durch deine älteren threads ein wenig durchgelesen möchte darüber aber nix sagen :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
Familienhilfe heißt doch nicht Taxidienst. Andere Familien haben auch kein Auto und kriegen keinen Chauffeur geschickt. :ratlos:

Familienhilfe soll in eurem Fall wohl vielmehr eine Erziehungshilfe sein...
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
meine schwägerin hatte auch ne familienhilfe.

die hat ihr in erziehungsfragen geholfen, beim haushalt (also dass sie den wieder auf die reihe bekommt), ihr auch mal die kinder abgenommen und mit denen was gemacht usw.

ich finds gut, dass du hingegangen bist. lieber jetzt als wenns nachher zu spät is.

was die familienhilfe bei dir macht, kommt auf deine situation an.
das wird sie individuell mit dir abstimmen

wegen dem kh: sie wird dich sicherlich nicht fahren, aber mit dir zusammen die termine wahrnehmen, wenns dein wunsch is
 

Benutzer93058 

Sorgt für Gesprächsstoff
weil mein grosser 4j. muss getropft werden wegen seiner augen muss er die die klinik nach düsseldorf und mit 2kids bus fahren und bahn wie soll das gehen der große sieht nix wenn er getropft ist und mein kleiner ist 6monate.


und meine damalige nachbarin hat die familienhilfe ja auch zur krankengymnastik gefahren usw.



frag die ruf am montag mal da an vielleicht kann di mir da schon was sagen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja die Familienhilfe wird dich wohl eher dabei unterstützen, für deinen 6 Monate alten Sohn eine Betreuung zu finden, damit du eben mit ihm in die Klinik kannst. Und nicht dein Taxi spielen.
 

Benutzer98079 

Sorgt für Gesprächsstoff
als beziehungsstatus steht bei dir "vergeben und glücklich". kann dein partner dich dann nicht unterstützen, was das krankenhaus angeht? evtl. nen tag frei nehmen?

kann auch sein, dass sie, wie hier schon erwähnt wurde, mit dir mitfährt, aber dass sie dich da im auto hinkutschiert, glaube auch ich nicht
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
weil mein grosser 4j. muss getropft werden wegen seiner augen muss er die die klinik nach düsseldorf und mit 2kids bus fahren und bahn wie soll das gehen der große sieht nix wenn er getropft ist und mein kleiner ist 6monate.


und meine damalige nachbarin hat die familienhilfe ja auch zur krankengymnastik gefahren usw.



frag die ruf am montag mal da an vielleicht kann di mir da schon was sagen
Könnte sein das dich die Familienhilfe fährt - allerdings frag ich mich doch was du für Prioritäten hast?:ratlos: Es scheint so als wäre es mit Abstand das wichtigste für dich das du einen "Fahrdienst" hast - dafür ist die Familienhilfe sicher nicht speziell da!
 

Benutzer93058 

Sorgt für Gesprächsstoff
mein mann hat einen wichtigen termin bei der arge und mein 6monater sohn ist krank mittelohr und hals entzündung.


sie sie hatte eine familienhilfe weil sie probleme mit ihrer kranken tochter hatte die ms hat und die musste auch zur krankengymnastik.


und ich hab sonst niemanden der auf maximilian der 6monate alt ist aufpassen kann un d ich hab ja cuh termine mit beiden kids im kh maximilian und christian müssen zum allergologen weil beide neurodermitis haben und da getstet werden .
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja du warst beim Amt und hast bzgl. Familienhilfe gefragt.
Da müsst ihr doch konkret über etwas gesprochen haben, also inwiefern dir Hilfe zugesichert wurde?
Die haben doch nicht einfach gesagt "Ja wird genehmigt" und dann bist du wieder gegangen.

Du bist zweifache Mutter, da kann man ein bisschen Planung und Mitverantwortung erwarten.
Zur Not gehst du morgen noch mal zum Amt oder rufst an und fragst wie das jetzt konkret abläuft.
Ich hab ja geschrieben, dass das Amt dir wohl eher bei der Kinderbetreuung hilft als bei Fahrdiensten. Und das ist doch auch 10x sinnvoller!4

Außerdem wird dein Partner ja nicht jeden Tag zur ARGE müssen, sondern kann auch mal auf die Kinder oder eins davon aufpassen!
 

Benutzer98079 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich würde dann den termin bei der arge, der sicher wichtig ist, verschieben. denn ich denke, wenn ihr denen sagt, dass eure kinder akut krank sind und ihr wichtige termine im krankenhaus habt, werden die das verstehen oder?

hast du keine freundin oder verwandte, die mitkommen kann?
ich halte es aber eigentlich nicht für unwahrscheinlich, dass die familienhilfe sonst mitkommen würde, aber eben eher in den öffis, was aber auch noch nicht so schlimm ist, hauptsache du hast unterstützung.
 

Benutzer93058 

Sorgt für Gesprächsstoff
also den termin muss mein man war nehmen weil es geht um zusammen ziehen und das er geld weiterhin bekommen.

nein meine familie und meine freunde müssen arbeiten.

die soll mich bei der erziehung unterstützen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren