Eindringen in die Scheide ??

L

Benutzer

Gast
Hallo Jungs und Mädels,

mir ist gerade sone Frage eingefallen.
Wenn ihr mit eurer Freundin,Frau usw.
schlafen wollt wie dringt ihr dann mit eurem
"Gerät" :smile: in die Scheide ein?

Ich meine jetzt mit der Vorhaut oder schiebt ihr sie zurück und dringt dann am Anfang nur mit der Eichel ein oder wie macht ihr das so?

Mal abgeehen davon ob ihr beschnitten seid oder nicht.
Ist doch mal ne neue,interessante Frage oder?

Und falls ja gibt es da einen Unterschied?
Spürt Frau oder Mann mehr wenn ihr mit der Eichel eindringt?

THX

Grüssle
Thomas
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
So, bin zwar weiblich aber antworte trotzdem mal :zwinker:..

ich denke einfach die meißten ziehen die Vorhaut nicht zurück. warum auch? weil beim sex verschiebt die sich doch eh von selbst.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
hmm.. also ich merk das nich, ob da noch vorhaut drumm is oder nich.. da mein mann kein frenulum mehr hat, is die vorhaut automatisch zurückgeschoben wenn er steht.. aber ich hab bis jetz noch keinen unterschied gemerkt zu anderen
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Öm, er macht gar nix.
Er zieht sie nicht zurück. Und so ist sie immer drüber.
Bei meinem Ex war sie immer zurück, also erübrigte sich das auch.
 
B

Benutzer

Gast
bei meinem freund is das jeh nach dem wie rallig der grade is.. wenn er nicht so extrem rallig is dann zieht er die vorhaut zurück
 

Benutzer2428  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Das gibts bei uns nich, da mein Schatz beschnitten is :grin:

Prinzipiell wuerde die Vorhaut aber doch sowieso zurueckrutschen beim Eindringen oder irre ich mich da?
 
M

Benutzer

Gast
also ich zieh sie auch nicht extra zurück, das passiert ja eh schon durch die Bewegungen.
 
T

Benutzer

Gast
Ich kann mezzi nur zustimmen, es passiert immer automatisch.
 
B

Benutzer

Gast
Mein Schatz macht auch nichts bewusst oder extra. Das passiert von ganz alleine.
 
V

Benutzer

Gast
nee meiner macht ddas auch nciht extra...erübrigt sich ja denn eh durch die bewegung.
 
E

Benutzer

Gast
Also ich ziehe die Vorhaut nicht zurück wenn ich in sie eindringe, da sich die Vorhaut ja alleine vor und zurück schiebt wenn ich mich dann in ihr bewege.
 
S

Benutzer

Gast
Also meiner erfahrung nach ist es besser wenn man(n) die vorhaut am anfang drüber lässt.
Da sie sich ja beim eindringen immer weiter zurück schiebt und es ja auch irgendwann an nen schmerzhaften punkt kommt!
also Klartext wenn die drüber ist kommst du "tiefer" rein!! :drool:

Scheiße jetzt bin ich wieder geil ich muss weg!
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir wird nix zurückgezogen. Nur vorgeschoben *g*. Scherz beiseite, der Grund wurde ja bereits mehrfach genannt. Wenn man das Ziel vor Augen hat, möchte man sich doch nicht noch mit unnötigen Handlungen Zeit rauben...
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Hmm öhm, gute frage!also extra was tun tut er nicht:grin:

Scheiße ich muß mal besser aufpassen:grin:

Schiebt sich die vorhaut nicht auch bei manchen penissen selber drüber, also sobald er steif wird?das sie selber über die eichel geht?


*unwissend verabschiedet sich*

Lissy_20
 

Benutzer6036 

Verbringt hier viel Zeit
also ich frag mich echt was des gelaber soll dass mer angeblich tiefer reinkommt wenn man die vorhaut ´übern penis zieht beim eindringen. die scheide ist ja feucht und des ganze wirkt ja wie ein gleitmittel... und wenn man anfangs nur mal kurz mit der eichel drin ist, dann wieder raus und erneut rein (dann isses ja besser "geschmiert" und flutscht besser) - sollte dann eigentlich kein problem sein tief einzudringen.
und mt dem schmerz beim eindringen: einfach nich versuchen den penis beim ersten mal rein gleich bis zum anschalg reinzuschieben... könnte vielleicht auch ne möglichkeit sein den schmerz zu vermeiden.
 
T

Benutzer

Gast
Also wie Beastie schon sagte fehlt mir das Frenulum.
Normalerweise wird die Vorhaut ja schon beim Eindringen nach hinten geschoben ohne das man was machen muss.

The Saint
 

Benutzer5628 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von *BlackLady*
Mein Schatz macht auch nichts bewusst oder extra. Das passiert von ganz alleine.

Das ist bei mir genauso...

Aber mal dumm gefragt: Schiebt sich nicht bei den Meisten die Vorhaut alleine zurück sobald er steif wird?

@Sebastian17: Ich würd´s auch mal damit versuchen was CheeseUs schon sagte: Nicht gleich die volle Länge sondern Stück für Stück vor und zurück! Weil sie ist manchmal nicht so feucht das sie ihn gleich richtig einseift bzw. du soviel glückstropfen absonderst das du in ein´s durch rutschen kannst!
 
S

Benutzer

Gast
Hi,
also ich ziehe die Vorhaut zurück ist einfach schöner beim eindringen.

Gruss Spike:grin:
 

Benutzer4235  (47)

Verbringt hier viel Zeit
Geht sie nicht fast von alleine zurück, also ich finde man sollte beim Sex nicht noch so ein HokusPokus veranstallten und vorher an der Vorhaut rumziehen
 
S

Benutzer

Gast
@tesakrep
Geht sie nicht fast von alleine zurück, also ich finde man sollte beim Sex nicht noch so ein HokusPokus veranstallten und vorher an der Vorhaut rumziehen
------------------------------------------------------------------------------------
Was du als Hokuspokus dastellst ist vielleicht für viele Menschen normalität.
tz,tz,tz,

Spike
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren