ein kleiner rat wäre gut

Benutzer15358  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hallo alle miteinander!
also eigentlich schreib ich nicht gerne meine probleme in foren, aber hier scheinne ja kompetente leute rumzulufen also mal nen versuch wagen*g*
also geht um mich und ne freundin von mir.
ich kenne sie jetzt seit der 9.klasse und mag sie echt gerne. wir waren mal fast zusammen allerdings wurde da nichts draus und naja ich habe mich von ihr distanziert. nach einiger zeit haben wir uns aber wieder vertragen und sind gute freunde geblieben
nun bin ich weggezogen und bin für einige tage in meine heimatstadt zurückgekehrt und habe sie halt auch getroffen.
und naja was soll ich sagen als ich sie sah hats mich getroffen und ich habe mich anscheinend wieder in sie verliebt.
nun ist meine frage soll ich ihr dies sagen?! sie hat nen freund und ist mehr oder weniger glücklich mit ihm und ich will das nicht stören auch lebe ich gute 600 km von ihr entfernt :frown:
also was soll ich machen? es ihr sagen oder es lassen?
was würdet ihr tun?
danke schonmal im voraus
 
D

Benutzer

Gast
hi...

... also ich an deiner Stelle würde es ihr nicht sagen. Auch wenn du in sie verknallt bist. Schließlich hat sie eine intakte Beziehung und glaubst du wirklich das ihr eine gemeinsame Zukunft hättet, bei 600 km entfernung?
Also ich glaub nein.
Und daher denk ich lass es sein.

mfg,
danman
 
J

Benutzer

Gast
"glaubst du wirklich das ihr eine gemeinsame Zukunft hättet, bei 600 km entfernung? "

Wieso sollte das nicht klappen? es gibt genug Beispiele von wunderbar funktionierenden fernbeziehungen

warum es vllt nicht funktionieren könnte, ist dass sie einen freund hat...

tu das, wo du denkst, dass es dir besser gehen wird.
wenn du denkst, dass es dir besser gehen wird, wenn du es gesagt hast, egal wie ihre entscheidung ausfallen wird, dann sags ihr
wenn du das nicht denkst, sage ihr nicht und versuche sie gut wie es geht zu vergessen

aber dass es keine Zukunft bei 600 km geben kann, dagegen muss ich mich doch wehren, wenn vertrauen, richtige liebe und bereitschaft da ist, einiges zu geben, dann klappt es...
 

Benutzer27384 

Verbringt hier viel Zeit
Reden ist Silber..schweigen ist Gold!
Liebst du sie wirklich? Dann solltest du ihr Glück mit ihrem Freund nicht stören...
 
M

Benutzer

Gast
Reden ist Silber..schweigen ist Gold!
Liebst du sie wirklich? Dann solltest du ihr Glück mit ihrem Freund nicht stören...

seh ich auch so.

ich glaube zwar auch das eine fernbeziehung bei guten bedingungen auch klappt kann mir aber nicht vorstellen das sie mal eben ihren freund verlässt um mit dir mal 'ne fernbeziehung anzufangen, die mit 600km ja wirklich schon fast kontinentale ausmaße hat :grin:
 

Benutzer19826 

Verbringt hier viel Zeit
wenn er schon mal ne fernbeziehung hatte weiß er vll was auf ihn zu kommt... also bei 600 km is das kein zuckerschlecken mein lieber :smile2:

wobei ich aber auch denke dass du es lieber lassen solltest, da sie 1. in einer intaktenk beziehung ist (was grund genug ist es sein zu lassen) und 2. diese fernbeziehung überaus kompliziert wäre da sie von einer beziehung in die naechste rutscht.... und letzten endes leidest du dann noch darunter dass sie dem anderen hinterher hängt oder es bereut oder sonst was :smile:
 

Benutzer27207  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Bevor Du was machst, warte erst mal ein paar Tage. Klingt komisch, ist aber so.

Ich hab schon oft im Affekt gehandelt und dadurch nur Chaos gestiftet (Ja, das kann ich ganz gut)
Hätte ich einfach mal nicht aus dem Bauch heraus, sondern mit Verstand gehandelt, dann wäre es zu bestimmten Sachen nicht gekommen.

Also im Klartext: Wart mal ab, ob Du Dich wirklich wieder in sie verknallt hast, oder ob es daran liegt, dass Du mal wieder in der alten Umgebung warst und alte Gefühle hochgekommen sind. Also vielleicht liegts ja nicht nur an ihr, sondern an der Gesamsituation!
 

Benutzer15358  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ja danke!
also ich werde es ihr nicht sagen und hörer hat wahrscheinlich recht das es an der gesamtsituation liegt.
also nochmal vielen dank! :bier:
 

Benutzer27233 

Verbringt hier viel Zeit
Juliee schrieb:
tu das, wo du denkst, dass es dir besser gehen wird.
wenn du denkst, dass es dir besser gehen wird, wenn du es gesagt hast, egal wie ihre entscheidung ausfallen wird, dann sags ihr
wenn du das nicht denkst, sage ihr nicht und versuche sie gut wie es geht zu vergessen

Also da muss ich doch mal eingreifen.
Ich muss sagen, wenn sie nen Freund hat und glücklich ist, dann würde ich einfach nur mit ihr befreundet bleiben und ihr nix erzählen.

@Juliee, wenn du sagst, er soll tun, wo er denk, dass es ihm besser geht, und was ist mit ihr?

Er hat seine Chance verpasst! Wenn sie frei wäre, dann hätte ich gesagt, nix wie ran, aber das ist sie nun mal nicht!

Also, freu dich für ihre Beziehung!
 
R

Benutzer

Gast
ja....komm....lass es am besten bleiben !

Wenn sie glücklich ist, dann hat sie bestimmt auch kein Interesse !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren