Eigenes Sperma

Benutzer188972  (21)

Klickt sich gerne rein
Zurück zu den Anfängen 😂

Respekt ✊ einen 8 Jahre alten Thread rausgekrammt 🙈😂
Ist doch nicht schlimm, wenn ein alter Thread rausgekramt wird. So werden doppelte Threads verhindert und neue Forenmitglieder können auch antworten.

Zum Thema:
Ich schlucke auch mein Sperma und finde es nicht schlimm. Allerdings nicht direkt aus meiner Hand wenn ich bei SB gespritzt habe. Ich habe immer Kontakt zu meinem Sperma wenn ich es ablecke oder von jemanden in den Mund bekomme. Wenn man weiß, das alle gesund sind, ist das kein Problem
 
zuletzt vergeben von
2 Monat(e) später
G

Benutzer

Gast
Ich als frau probiere ja auch bei mir selbst wenn ich es richtig mache kann ichbauch Ejakuiren der sogenannte weibliche samenerguss schmeckt auch lecker
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190541  (33)

Ist noch neu hier
Wenn man eine Frau nach dem Höhepunkt untenrum sauber leckt, dann lecke zwangsweise mein eigenes Sperma, kein Thema, aber nach SB würde ich es nicht machen.
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Da es mir gefällt wenn eine Frau schluckt habe ich mein Sperma natürlich schon probiert.

Schmeckt auf jeden Fall nicht schlecht
 
zuletzt vergeben von

Benutzer180555  (49)

Öfter im Forum
Mein erster Kontakt mit dem Geschmack meines Saftes war beim "Sauber lecken" nach einem GV und es war für mich kein "amuse gueule" aber von einem Würgereiz kann ich gar nicht reden!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer142782  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe keine Berührungsängste mit meinem Sperma. Ich habe es schon oft selbst probiert und mag den Geschmack gerne.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer187411  (46)

Ist noch neu hier
Geschmack ist denke ich relativ, aber es gibt andere Threads, die beschreiben, wie man das optimieren kann. Und sicher, über die Jahre habe ich es einige Male nach einem Blowjob geschmeckt.

Ein besonderes Erlebnis dieser Art war eine Handmassage, bei der ich auf der Couchkante saß. Meine Frau hat mich dann nach hinten gedrückt, dass ich quasi mit meinem Kopf auf der Sitzfläche lag, während mein Schwanz über mir stand. Sie massierte weiter und meinte sie hätte mal Lust mich so richtig vollzuspritzen und ich könnte ruhig dabei den Mund aufmachen. Ich weiß nicht wie oft ich das über die Jahre bei ihr gemacht habe, deshalb war das auch absolut okay. Sie hat es dann auch länger rausgezögert damit es sich wirklich lohnt. Und dann hat sie es über mir verteilt und das meiste ging ins Gesicht und in den Mund. :whoot:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190241  (42)

Ist noch neu hier
Nach dem Sex, wurde die Pflaume schön mit der Zunge gründlich von mir gereinigt😊😍
Ein leckerer Nachtisch 😋
 
zuletzt vergeben von

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Spermaküsse und besamte Muschi lecken, wäre absolut kein Problem für mich. Leider steht meine Frau da gar nicht drauf.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer184876  (47)

Ist noch neu hier
Spermaküsse und besamte Muschi lecken, wäre absolut kein Problem für mich. Leider steht meine Frau da gar nicht drauf.
Das ist schade...meine steht, gottseidank,drauf🔥
 
zuletzt vergeben von
1 Woche(n) später

Benutzer187644  (30)

Ist noch neu hier
Spermaküsse und besamte Muschi lecken, wäre absolut kein Problem für mich. Leider steht meine Frau da gar nicht drauf.
Warum steht sie da denn nicht drauf, Snowballing mit der eigenen Frau ist doch auch iwo geil :grin:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer161012 

Meistens hier zu finden
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Spermaküsse und besamte Muschi lecken, wäre absolut kein Problem für mich. Leider steht meine Frau da gar nicht drauf.
Meine bekommt beim auslecken meist noch einen richtig heftigen Orgasmus, es ist immer wieder ein Erlebnis sie so abgehen zu sehen 🤤🔥
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191421  (45)

Ist noch neu hier
Wenn ich drauf stehen würde, würde ich wahrscheinlich meine Partnerin nach dem abspritzen lecken. Kannst das ja mal versuchen. Vom Körper oder aus ihren Löchern.
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
zu meinem ersten eigene Sperma bin ich übrigens durch meine Frau gekommen... nachdem sie mir vor mir kniend einen geblasen hatte stand sie unvermittelt auf, küsste mich und steckte mir ihre Zunge in den Mund. Was ich nicht wusste war das sie nicht geschluckt hatte und so bekam ich den ersten Kontakt mit meinem Sperma. 😊
 
zuletzt vergeben von
1 Woche(n) später

Benutzer140566  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wollte auch mein Sperma probieren. Das Problem war, dass nach dem Orgasmus der Reiz verschwunden war.
Ich habe es, mit ein bisschen Übung geschafft, ohne Orgasmus zu Ejakulieren. Danach war ich immer noch geil und habe mein Sperma probiert.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer89539 

Team-Alumni
Ich finde es absolut legitim, das eigene Sperma nicht schlucken zu wollen. Auch dann, wenn Partner*in schluckt (vorausgesetzt natürlich sie tut es gerne). Geschmäcker sind verschieden, und ich finde es eher merkwürdig da immer aufzurechnen, oder aus einer Vorliebe einer Person eine Pflicht für eine andere Person abzuleiten.

Macht doch einfach was euch gefällt, und lasst was euch nicht gefällt!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191613  (39)

Klickt sich gerne rein
Mein Mann ist da auch eher verkrampft. Nach dem Blowjob darf ich ihn nicht mal küssen. Selbst wenn ich alles geschluckt hab. Dass ich es schlucke scheint ihm aber schon zu gefallen. Der Blowjob an sich auch.
Vor zwei Tagen erzählte er mir, dass Frauen auch abspritzen können. Gestern Abend hab ich dann mal bisschen gegoogelt und Videos zu Techniken angeschaut. Als er das mitbekommen hat, sagte er "äh, wie eklig". Also da ging es nicht mal ums probieren oder lecken. Nur darum wie man massiert und dass dann da was kommt.
Da dachte ich mir auch nur "na danke"...
 
zuletzt vergeben von
2 Woche(n) später

Benutzer174904  (40)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mich macht es an wenn ich meine Frau lecke nachdem ich in ihr gekommen bin oder wenn sich mich nach dem Blowjob mit vollem Mund küsst und es zum snowballing kommt. Ich schlucke es aber auch manchmal nach der SB, also ich habe damit kein problem.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer18845 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe mein eigenes Sperma schon öfters probiert, und kein Problem damit. würde das gerne hier und da in unser Liebesspiel mit einbauen, doch meine Frau steht da nicht so drauf. Sie findet Sperma allgemein nicht so dolle.
Ich stell es mir sehr reizvoll vor, sie sauber zu lecken wenn ich mal in Ihr komme oder auch das Sperma aufzulecken wenn ich auf Ihr komme. Doch sie findet das nicht so prickelnd, von daher bleibt es erst mit Ihr mal ne Vorstellung, vielleicht ädert sich das ja mal. Solange kann ich es ja selbst weiterhin kosten, wenn ich es mir selber mache und mir danach ist.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren