Eigenes Sperma schlucken

Benutzer70744  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find auch nicht, dass die Mädels hier schreiben, mMann sollte das umbedingt mal probieren, damit er weiss, was er Ihr zumutet!

Keiner muss das mahcne, es zu verlangen wär bescheuert!
Aber ich würds echt empfehlen!
Und wenn, dann das Ganze Sperma und direkt in den Mund spritzen, dann istts noch Warm und am Besten!!! Glaubt mir ^^
 
6 Jahr(e) später

Benutzer144228 

Sorgt für Gesprächsstoff
Oho, hier gibt es echt einen Thread dazu. Ich finde die Sexforen sind voll mit jeden versauten Scheiss aber über dieses Thema hier gibt es kaum was. Ich oute mich. Irgendwann (weiss echt nicht mehr wann das Anfing) habe ich nach dem masturbieren mir mein eigenes Sperma abgeleckt. Geschmacklich sehr neutral, süßlich bei Ananas. Irgendwann habe ich angefangen es immer selber abzulecken da ich echt zu faul war jedesmal ein Taschentuch zu besorgen und zu entsorgen. So werden jetzt durch mich weniger Bäume gefällt und ich rette so die Erde ^^. Bei mindestens einmal pro Tag habe ich schon in den über 20 Jahren einen kleinen Wald gerettet.
 
I

Benutzer

Gast
Also ich steh dem insofern entspannt gegenüber als das es mich nicht wirklich juckt wenn ich Partnerin nachm Oralsex leidenschaftlich küsse und da noch Spuren von mir selbst im, am oder um den Mund herum sind.
 
P

Benutzer

Gast
Ich habe mein Sperma schon probiert. Ist jetzt nicht mein Lieblingsdrink aber ok. Habe da keine "Berührungsängste".
 
F

Benutzer

Gast
Für mich war es von Anfang an klar, das das " gegessen" wird.... Am Anfang dachte ich iwie salzig, entweder jetzt nimma oder man gewöhnt sich dran... Ich dinds ned schlimm, Konsistenz finde ich auch angenehm... Also find ich nix dabei (was anderes is finde ich schon, wenn man es in den Mund bekommt...)
 

Benutzer144428  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es ist ein wichtiger Teil des Selbstverständnisses und auch des Partnerverständnisses das zumindest mal zu probieren. Man kann ja auch nen Finger reinhalten und da mal ablecken.
Aber wenn man von jemand anderem erwartet etwas einfach so zu essen, dann sollte man es vorher zumindest probieren (gilt nur eingeschränkt für Medikamente).
Für mich ist der Geschmack ok, abr die Konsistenz killt das Erlebnis. Eine zusammenhängende Schleimigkeit wie bei Rotz, nein danke. Ich spiele gerne damit, aber nur mit den Händen, nicht mit dem Mund.
 
2 Woche(n) später

Benutzer145318  (22)

Benutzer gesperrt
Ich habs auch mal probiert weil ich wissen wollte was die Frauen da so in den Pornos so schlucken! Und ich muss sagen es ist zwar nicht mein Lieblings Geschmack aber ich mache es ab und zu doch noch weil es mich reizt es zu tun!
 
6 Jahr(e) später
G

Benutzer

Gast
Ich mags manchmal. Schon geil irgendwie. Ich glaub als Frau wär ich gierig danach
 

Benutzer175298 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab es auch schon probiert und es keineswegs als eklig empfunden. Hab es meiner Freundin von der Brust geleckt, die “ saube gelenkt” und Spermaküsse gab es ach schon . Würde mir zwar nie eine Maß davon bestellen aber ansonsten kann ich den Teilweise geäußerten Wiedeewillen gegen Sperma nicht nachvollziehen. In der Tat fände ich es aber sehr schade wenn meine Freundin nicht schlucken würde
 

Benutzer163813 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja das kam schon mal vor. War halt ein Selbstversuch. Man weis es ja sonst nie genau ne. Also hab ich das eigene Zeug probiert. Also vom Geschmack und der Konsistenz hab ich da jetzt nichts gemerkt muss ich sagen. Vielleicht bin ich auch abgestumpft aber das war einfach nur irgendwas flüssiges. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren