Eifersucht und Verlustangst

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
ich weiss das die kollegin auf Männer steht,und geschieden ist.jetzt stehen die Chancen doch ganz gut dar,das sie sich vielleicht verlieben werden.an liebsten wäre es mir wenn er sich versetzen lässt oder so.ich habe so eine angst. :cry:

Sorry aber du scheinst dich da extrem in etwas hinein zu steigern. Setzt dich mal hin, trink nen guten Tee und ließ mal ein gutes Buch. Und wenn du dich dann wieder etwas gesammelt hast, dann überdenk das mal alles deutlich nüchtener. Was jetzt nicht bedeuten soll, daß ich deine Ängste nicht nachvollziehen kann. Aber Hysterie nützt dir und deiner Ehe mal sowas von überhaupt nicht. Du kamst her um uns um Rat zu fragen und den gaben wir dir hier auch. Und es wurde dir wiederholt auch gesagt, daß du so jetzt gerade auf dem besten Wege bist genau das zu erreichen, was du eigendlich verhindern willst. Mit deiner Eifersucht bringst du deinen Mann bestenfalls auf eine Idee die ihm alleine gar nicht eingefallen währe.
 

Benutzer133542 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das ist mir klar.aber ich wüsste momentan nicht wo er andere Frauen kennenlernen könnte,ausser jetzt seine kollegin eben.die verbringen nun mal sehr viel zeit alleine miteinander. :cautious:
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
ja das ist mir klar.aber ich wüsste momentan nicht wo er andere Frauen kennenlernen könnte,ausser jetzt seine kollegin eben.die verbringen nun mal sehr viel zeit alleine miteinander. :cautious:

Wursttheke, Supermarkt, auf der Straße, im Parkhaus ect.
Es gibt tausend Möglichkeiten.

Weißt du auch warum die beiden viel Zeit miteinander verbringen? Weil sie zusammen arbeiten. Sie arbeiten und haben Projekte. Er wird sie sicherlich nicht auf dem Schreibtisch nehmen und neben dem Aktenschrank ein Sektfrühstück für sie aufbauen.
Was machst du auf Arbeit? Richtig. Arbeiten.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
ja das ist mir klar.aber ich wüsste momentan nicht wo er andere Frauen kennenlernen könnte,ausser jetzt seine kollegin eben.die verbringen nun mal sehr viel zeit alleine miteinander. :cautious:

Läuft denn eure Ehe irgendwie schief? Oder woher diese Angst?
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
ja das ist mir klar.aber ich wüsste momentan nicht wo er andere Frauen kennenlernen könnte,ausser jetzt seine kollegin eben.die verbringen nun mal sehr viel zeit alleine miteinander. :cautious:

Sorry - aber wenn es wirklich reichen würde eine andere Frau die auf Männer steht kennenzulernen, um eure Ehe wegzuschmeissen, dann wäre das schon längst passiert. So schwer ist es nicht. Und ihnen von allen Damen dieser Welt fernhalten kannst Du ihn nicht. Wenn es bei euch gerade Probleme in der Beziehung gibt, solltest Du, solltet ihr euch um die kümmern. Ihn von anderen Frauen fernzuhalten wäre keine Lösung. Damit stößt Du ihn nur von Dir weg. Man kann Liebe nicht einsperren und nur aus Mangel an anderen Möglichkeiten und Alternativen wird er sicher nicht mit Dir zusammen sein.
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Ruhig Leute, gebt ihr mal wieder etwas Zucker und nicht nur die Peitsche. :smile:
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
also ich finde ja, dadurch, dass sich die ts wegen der problematik (dieses threads) eh in behandlung geben wird, hat sich das hier doch erledigt :hmm:
glaube nicht wirklich daran, dass wir ihr denken diesbezüglich noch beeinflussen können...
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Das geht wohl hier mit guter Forenuser, böser Forenuser. :tongue:
Ne aber mir erscheint es, als würde doch ein wenig zu heftig auf die TS eingedrungen. Tut der Sache sicher nicht gut und der TS schon gleich gar nicht. Darum meinte ich, es ein wenig sachter angehen zu lassen. :zwinker:
 

Benutzer133542 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja ich denke schon das ihr alle recht habt.aber meine Eifersucht habe ich leider noch nicht in den griff bekommem.eifersüchtig binn ich schon seid meiner Kindheit,und dann noch schlechte Erfahrung durch einen Exfreund.ich möchte ja nicht eifersüchtig sein,aber mache ja bald eine Therapie.habe angst das es aber schon zu spät ist und er sich in sie verliebt.vieleicht hätte er sich damals schon versetzen lassen,um die ehe nich zu gefährden.vieleicht hätten wir dann bessere Chancen.zu unserer ehe noch kurz gesagt soweit ich sagen kann nach 13 jahren,ein auf und ab.aber bei so langer zeit ja ist das ja schon normal finde ich. :sneaky:
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Na wenn du an deiner Eifersucht per Therapie gehst und daran arbeitest und so etwas für deine Ehe machst, dann ist das nur ein weiterer Grund für deinen Mann, sich nicht nach einer anderen Frau umzusehen. Also kannst du gleich wieder ein kleines Stück beruhigter sein. :jaa:
 

Benutzer133542 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke pc-junky.deine texte tun mir gut.:zwinker:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
ich weiss das die kollegin auf Männer steht,und geschieden ist.jetzt stehen die Chancen doch ganz gut dar,das sie sich vielleicht verlieben werden.
weil jede singlefrau, die auf männer steht, auch automatisch deinen mann interessanter findet und umgekehrt dein mann auf jede hetero-singledame scharf ist?
die 2 dinge die du nennst sind überhaupt kein grund dafür, dass dein mann sich in sie verlieben könnte. zum sich-in-andere-verlieben gehört mehr als gutes aussehen und single-status, das hast du aber ja sicher damals auch gemerkt, als du dich in deinen mann verliebt hast :smile:. oder waren da nur singlestatus + die tatsache dass er auf frauen steht ausschlaggebend? :zwinker:


vieleicht hätte er sich damals schon versetzen lassen,um die ehe nich zu gefährden
die tatsache, dass er eine single-kollegin hat, die zufällig gut aussieht, ist keine gefahr für eure ehe und kein grund, sich versetzen zu lassen.

versuche, auch wenn es in deinem fall besonders schwer ist, immer total rational und sachlich die dinge zu durchdenken, sofern dir diese wirklich extremen ideen in den kopf schießen. in diesem fall zb, dass gutes aussehen und single-status eindeutig nicht ausreichend sind um sich in jemanden verlieben zu können. außerdem liebt dein mann dich, warum sollte er da platz für verliebtheit in andere menschen haben? du bist seine nummer eins unter den frauen.

ich bin auch jemand, der relativ leicht eifersüchtig wird oder ins extrem-negativ-denken kommt bezpglich männern, von denen ich mehr will. in den letzten monaten habe ich mir aber angewöhnt, die dinge auch viel sachlicher zu durchdenken. klar, anfangs ist auch erstmal alles kacke etc, aber wenn ich mehr drüber nachdenke (zb auch indem ich mit freunden drüber schreibe, weil man da zusätzlich noch sieht was man denkt) fällt mir eigtl immer auf, dass das meiste, was grad mein hirn fickt, totaler blödsinn ist und sein muss
bestes beispiel: früher bezog ich es immer auf mich und "er will nichts von mir" etc, wenn ein mann den ich kennenlern zb länger nicht auf facebook oder dem messenger online ist. mittlerweile ist mir durchaus bewusst, dass ein mann wohl nicht nur mich sondern auch andere leute wie zb seine freunde in der liste haben wird und auch einfach mal grundlos bzw ohne aufmichbezogenen grund nicht online ist usw. "nur" wegen mir nicht online sein ist nüchtern betrachtet totaler schwachsinn, denn wer geht schon nur wg einer person, selbst wenn sie ihn nerven sollte, nicht auf seinen üblichen seiten/in seinen üblichen programmen online...? eben, total bescheuert.

ich hoffe, dass deine therapie sehr bald losgeht und sie dir wirklich hilft, die verlustängste zu besiegen oder zumindestbesser mit ihnen umgehen zu können :smile:
 

Benutzer133542 

Sorgt für Gesprächsstoff
vielen dank für deinen text.hoffe die Therapie hilft mir.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren