Eifersucht und ihre Folgen

D

Benutzer193139  (72)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community,

Ich (m) habe es zurzeit ein bisschen schwer. Ich brauche eure Meinung und Hilfe damit ich mein Liebesleben noch retten kann: Sie (w,23J) hat eine Figur zum dahinschmelzen (und optisch eine 10/10 gg ^^) und deswegen schauen sie alle Männer immer an.
Sie weiß, dass sie begehrt ist. Mir ist das auch bewusst. Aber durch meine Eifersucht fällt es mir schwer die Blocke der anderen zu ignorieren und ich fühle mich in meiner Männlichkeit erniedrigt! Ich habe dementsprechend den Schlussstrich gezogen. Ich bereue es und will sie zurück. Was soll ich tun?
Wie kann ich mit meiner Eifersucht besser umgehen?

:cool:
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Anscheinend gar nicht …
 
zuletzt vergeben von
fraukraehe

Benutzer173507  (38)

Öfter im Forum
Off-Topic:
Bist du wirklich 72 oder ist das ein Zahlendreher? Weil 72 und 23... ähm ja 👀
 
zuletzt vergeben von
Weseraue

Benutzer192870  (51)

Ist noch neu hier
Vielleicht einfach miteinander reden? Soll schon öfter geholfen haben.
 
zuletzt vergeben von
D

Benutzer193139  (72)

Ist noch neu hier
S Souvereign wieso denkst du das?
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Du hattest Gelegenheit, die Blicke der anderen Männer zu ignorieren und hast es nicht getan / nicht geschafft.
 
zuletzt vergeben von
D

Benutzer193139  (72)

Ist noch neu hier
S Souvereign Aber um das Problem geht es hier ja genau. Ich will wissen wie ich es besser schaffe sowas zu ignorieren, damit mir uns meine Eifersucht nicht im Wege steht.
 
zuletzt vergeben von
Diania

Benutzer186405  (50)

Verbringt hier viel Zeit
zuletzt vergeben von
Sklaen

Benutzer175418  (40)

Öfter im Forum
Wie alt bist du genau???

Warum nicht erst an einem Problem arbeiten und dann erst Schluss machen? In deiner Reihenfolge macht das wenig Sinn.
 
zuletzt vergeben von
Sorceress Apprentice

Benutzer89539 

Team-Alumni
Ich würde erstmal in dich gehen und erforschen, wo die Unsicherheit her kommt. Es erniedrigt dich ja nicht in deiner Männlichkeit. Sie hatte sich ja offenbar entschieden, mit dir zusammen zu sein. Und nicht mit den anderen die guckten. Und wer guckt, guckt nicht wegen dir sondern wegen ihr. Da muss also was anderes hinterstecken.
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Warum ist es ein Problem für dich, wenn andere Männer deine freundin anschauen?
wegen deines Alters?
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von
U

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Da sollte man mit Anfang 70 weit drüberstehen.
Oder ist genau das das Problem?
 
zuletzt vergeben von
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
S Souvereign Aber um das Problem geht es hier ja genau. Ich will wissen wie ich es besser schaffe sowas zu ignorieren, damit mir uns meine Eifersucht nicht im Wege steht.
Dann solltest du dieses Problem erst Mal angehen bevor du sie zurück erobern versuchst
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer188774  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
Warum fühlst Du Dich in Deiner Männlichkeit erniedrigt? Eigentlich müsste es Dein Selbstwertgefühl doch eher steigern, wenn auch andere Männer Deine Partnerin toll finden und sie sich, trotz der offenbar vorhandenen anderen Möglichkeiten, für Dich entschieden hat. Insbesondere dann, wenn Du wirklich 72 bist und sie erst 23 ist. Wobei ich, ehrlich gesagt, hoffe, dass es sich hier um falsche Angaben und somit um keinen so großen Altersunterschied handelt.
 
zuletzt vergeben von
O

Benutzer192997  (42)

Ist noch neu hier
Hier gab es ja schon viele gute Hinweise und Ratschläge und ich würde mich da diesen gern anschließen.

Meiner persönlich gemachten Erfahrung nach, basiert Eifersucht auf einer Unsicherheit. Bei mir kam es zu einer eher typischen Unsicherheit, da meine damalige Herzensdame eine Hintergrundgeschichte zur Untreue und zu schnell endenden Beziehungen hatte. Daher war ich immer auf der Hut und habe jeden Blick und jedes Wort von ihr zu einem anderen Mann genau beobachtet. Sobald sie sich mit jemanden dann gut verstand, löste das natürlich dann Eifersucht aus.
Ich hatte damals meine Eifersucht langsam in den Griff bekommen, indem ich mir ein paar Dinge bewusst gemacht habe, die mir am wichtigsten sind: sie hat sich sich für mich entschieden, ist mit mir zusammen, möchte ihr Leben mit mir teilen und wir sind zusammen glücklich.
Die Verunsicherung zu überwinden hat bei mir allerdings ziemlich Zeit in Anspruch genommen.

Ich hoffe, das hilft dir wenigstens ein bischen.
 
zuletzt vergeben von
schwarzerschwan96

Benutzer193212  (25)

Ist noch neu hier
Was soll ich tun?
Wie kann ich mit meiner Eifersucht besser umgehen?
Eifersucht ist immer toxisch und wie du schon sagtest in deinem Fall wenig förderlich.

Ich denke die meisten hier sind weitaus beziehungserfahrener als ich und können hier gute Tipps geben.

Meine Erfahrung mit Eifersucht kam aus einem Mangel an sexueller Aktivität heraus, da ich selber so lange nicht aktiv war musste ich mich konditionieren und mir das immer wieder vor Augen führen bis zum grad der kompletten Akzeptanz der Realität.

In meinem Fall hab ich mir vorgestellt, das jede Frau vermutlich Kontakt zu Hunderten von Männern hatte zu jedem Zeitpunkt (natürlich ist das Schwachsinn , zumindest in den meisten Fällen denk ich ), es gibt nichts was ich daran ändern könnte. Sexualität. Attraktivität und die Reaktionen von anderen sind absolut natürlich. Wichtig ist nicht was ich mir einbilde und glaube zu erkennen, sondern was tatsächlich passiert. (Habe solche Gedanken Experimente und extremere Varianten immer wieder durchgespielt).

Tatsächlich bin ich heute absolut zu 0% eifersüchtig, die Ironie der Sache war, das meine Ex das wohl nicht war und da gabs massiv Probleme, da ich mich trennen musste.

In deinem Fall war die Frau mit dir zusammen obwohl sie sicher andere Möglichkeiten hätte. Du musst lernen deine innere Mitte zu finden und anstatt darauf zu reagieren , loszulassen. Du hast sicher auch viel zu bieten, das ist ja nicht auf sie limitiert. Vielleicht beneiden andere Männer ja dich.
 
zuletzt vergeben von
Sun-Fun

Benutzer171320 

Meistens hier zu finden
Ich denke, Dein eigentliches Problem ist, dass Du einen sehr geringen Selbstwert hast und innerlich denkst, Du hast sie nciht verdient und Du kannst sie nicht halten.... Solange Du nicht an Deinem Selbstwert arbeitest, wird es nciht besser.

Und bist Du wirklich 72, na dann wird sie Dich früher oder später für einen jüngeren Verlassen, was ja zwangsläufig der Fall sein wird, weil viel älter wird ja nciht mehr gehen.
 
zuletzt vergeben von
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ja der Meinung das ein kleines bisschen Eifersucht absolut normal ist.

Wenn man jemanden liebt und zusammen ist, möchte man das nicht verlieren. Und 100% Sicherheit gibt es einfach nicht.

Problematisch wird es nur wenn die eiferucht zu groß wird und zuviel Raum einnimmt.

Mein Mann und ich haben vertrauen zueinander und trotzdem gibt es (selten) Situationen wo Eifersucht zu spüren ist (beidseitig).

Mich würde es auch völlig irritieren wenn mein Mann 0 eufersuchtig ist, denn das würde mir suggerieren das ich selbstverständlich geworden bin.

Aber so wie hier totale Eifersuchtsdramen gehen auch überhaupt nicht.

Eine kleine Dosis ja, aber kein ständiges mitschwingen
 
zuletzt vergeben von
ferdl

Benutzer171790 

Verbringt hier viel Zeit
Eifersüchtig bzw nachdenklich stimmen würde mich, wenn meine Partnerin ständig aktiv andere Männer anflirtet, obwohl sie mit mir angeblich rundum glücklich ist. Das würde ich als Hinweis nehmen, dass ihre Gefühle doch nicht so tief sind wie behauptet.
Begehrlich Blicke, Flirtversuche anderer Männer würde ich positiv sehen, zeigt es doch, dass ich mit einer attraktiven Partnerin in einer Beziehung bin, um die mich andere beneiden.
Meine persönliche Überlegung, wenn ich auf meine Frau nicht mehr eifersüchtig bin, ist sie mir als Partnerin schon ziemlich egal, hab ich sie ist es gut, ist sie weg ist es auch gut - ungefähr so halt.
Begehrliche Blicke anderer sind kein Grund für Eifersucht, wenn ja, liegen die Probleme nicht bei der Partnerin sonder tief in deinem Inneren. Klar ist, dass einfach die Beziehung beenden keine Problemlösung ist.
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

E
Antworten
73
Aufrufe
2K
Yurriko
Yurriko
S
  • Frage / Problem
Eifersucht Eifersucht
Antworten
25
Aufrufe
941
Sunny0102
S
S
Antworten
15
Aufrufe
560
soyjoghurt
S
T
Antworten
13
Aufrufe
1K
HerrSchlaumeier
HerrSchlaumeier
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren