Eichelkäse

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Benutzer

Gast
Hallo Leute...

Mir ist das jetzt sehr peinlich zu schreiben aber das Problem wird immer größer!

Obwohl ich mich jeden Tag an meinem Penis wasche bildet sich über den Tag abnormal viel Eichelkäse! Manchmal riecht es auch sehr übel aus meiner Hose raus. Ich habe auch schon schlechte Erfahrungen mit Mädchen gemacht. Als sie kurz vor Fellatio war und meinen Penis herausnahm erschrack sie dermaßen das sie gleich wegsprang und im gleichen Moment streckte es sie auch weil es da unten eben so übel riecht!

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter, ich war auch schon bei meinem Hausarzt und der meinte das man dagegen so gut wie nichts machen kann außer sich waschen und das tue ich auch.

Weil sich da unten aber wirklich abnormal viel Eichelkäse bildet habe ich Angst das es schlimmer werden könnte!
Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen und bitte um baldige Antworten!

freestyle
 
F

Benutzer

Gast
mmhhhhh, hallo

naja also sowas ist eigentlich nicht so mein spezial gebiet, naja aber ich hab halt noch einen kleinen tipp, geh mal zum gynekologen (oder sowas :smile: ) und dann lass dich dort mal untersuchen, der ist besser als der hausarzt, die wissen sowieso meistens nicht was sie sagen

naja und noch was, vielleicht hat das auch was mit deiner vorhaut zutun, das die ... keine ahnung, vielleicht lässt sich da ja was machen, vielleicht ist die zu lang, und dann lass dir einfach nen stück entfernen, tut ja nicht weh, und dann geht das vielleicht ist halt nur ein tipp, also ich bin wie gesagt da nicht so bewandert, doch du hörst dich da halt verzweifelt an ... sorry for you

see ya later
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Sag mal, firespawn, wie alt bist du? Als Jugendlicher sollte man nämlich eigentlich schon wissen, dass ein Gynäkologe ein Frauenarzt ist. *grins*

Was du meinst, ist ein Urologe... und den kann ich dir auch nur anraten, freestyle. Das Fachwort für die weißliche Substanz, die sich unter der Vorhaut bildet, ist übrigens Smegma- und ich finde, das klingt wesentlich appetitlicher als "Eichelkäse"... *igitt* *graus* *schüttel*

Und zuguterletzt: Ich verschieb das hier mal in die Aufklärung. Da es ein Problem mit den Geschlechtsorganen ist, passt es da wohl besser hin.
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Ist das immer? Oder nur bzw mehr wenn du an dem Tag SB gemacht hast ohne dich danach zu waschen? Wenn ja dann sind das meist Sperma reste ...
 
F

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Liza
Sag mal, firespawn, wie alt bist du? Als Jugendlicher sollte man nämlich eigentlich schon wissen, dass ein Gynäkologe ein Frauenarzt ist. *grins*

hey hallo

also es tut mir wirklich leid :smile: hatte gestern sowieso teilweise einen kleinen denkfehler, warscheinlich hätte ich sowieso nichts posten sollen denn es ist halt irgendwie nicht so mein "fachgebiet" (naja hab auch nicht wirklich eins :drool: )

also ich mich liza verbesserte - urologe :smile: der kann dir sicher besser helfen als der hausarzt der hat da bessere möglichkeiten

wobei ich mhel seine frage nochmal unterstreichen muss, ist das nach dem SB verstärkt, denn freunde haben das auch schon gesagt, ich selbst hatte das problem nie, obwohl es doch das eine oder andere mal zum SB kommt/kam :engel:

mmhhhhhhh also sorry für das durcheinaderschmeissen der wörter :smile: BITTE vergebt mir :clown:

viel spass noch beim eleminieren der möglichkeiten
 

Benutzer5776  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Servuz Freestyle.

Hört sich ja schon ziemlich krass an mit was für nem Problem Du da zu kämpfen hast. :frown: Kann mir vorstellen das das ziemlich belastend für Dich ist...
Aber wie hier schon gesagt wurde...aufm schnellsten Weg zum Urologen! Bist bestimmt nicht der einzige der so n Prob hat und der Arzt weiß auch bestimmt was zu tun ist. Vielleicht rät er Dir sogar zu ner Beschneidung. :rolleyes2
Bin selbst seit frühster Kindheit beschnitten und hab das ne zeitlang echt mal als Nachteil gesehen. Jetzt allerdings bin ich ganz froh darüber! Hab schon öfters gelesen, dass manche Geschlechtsgenossen Probs mit nem stinkenden Geschlechtsbereich haben. Diese Probleme hatte ich noch nie und werd sie auch sicherlich nicht bekommen! :gluecklic So ne Beschneidung ist halt doch schon um einiges hygenischer.
Naja, soviel mal dazu. :eek4: Drück Dir die Daumen das Du Dein Problem in den Griff bekommst. Dat wird schon! :zwinker2:

Gruß
Krümel
 
S

Benutzer

Gast
mich wundert nur sehr, dass dich nicht schon dein hausarzt gleich zum urologen geschickt hat... man sollte annehmen das grad ein arzt fähig is dir das zu sagen.
 

Benutzer6910 

Ist noch neu hier
viel besser wäre er noch beim Hautarzt aufgehoben... das ist nämlich genau sein Gebiet. Die heißen ja übrigens auch Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten (nein, das klingt nicht nach einer :zwinker: )

Wenn's um 'ne Beschneidung geht, würde der Dich schon weiterüberweisen.
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, mich wunderts auch, dass du das trotz angemessener Hygiene wohl nicht in den Griff bekommst. Wie oft wäscht du dich denn dort?

Ansonsten ab zum U-R-U-L-O-G-E-N

Übrigens wollt ich mal sagen - wie Liza - dass ich den Begriff Eichelkäse total eklig finde....wuäh
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht wäschst du ihn zu gründlich?
Ichhab die Erfahrung gemacht, wenn man ihn zu gründlich einseift, reagiert er schnell etwas "stinkig". Benutze eigentlich nur sehr viel klares Wasser, und da passiert nix mehr dergleichen!
 
S

Benutzer

Gast
ich denke nicht das man sich da "zu viel" waschen kann...

Aber man sollte die Seife/Duschgel wieder ordentlich abwaschen bevor man die Vorhaut wieder "vorlässt"...

So wie du es schilderst dürfte es aber wirklich unnatürlich sein, denn 1mal täglich normales waschen reicht in der Regel aus...

Ich würd auch mal zum Urologen gehen und der wird dir dann falls nötig eine Beschneidung empfehlen...
Ist jedenfalls nix dabei wofür du dich irgendwie schämen müsstest oder der gleichen...

LG, Sharky
 

Benutzer6961  (33)

Verbringt hier viel Zeit
irgendwo hab ich aber auch ma gelesen , dass man das duschegel/seife bei seinem kleinen freund weglassen sollte und den lieber ordentlich mit normalem wasser waschen sollte.Ich mach des so und es is alles paletti :smile:
 

Benutzer6139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ab zum urologen und da untersuchen lassen en hausarzt kennt sich da eigentlich gar nicht wirklich damit aus
 

Benutzer7197  (41)

Verbringt hier viel Zeit
So unangenehm das auch sein mag, solltest du schleunigst zu einem Urologen gehen, denn dabei könnte es sich schon um einen Befall handeln! Also schnell einen Termin machen!

@ Liza: Smegma hat nun wirklich garnichts damit zu tun!!
Smegma ist die flüssigkeit, die die scheide bei erregung feucht macht!!!
 
B

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Carnage80


@ Liza: Smegma hat nun wirklich garnichts damit zu tun!!
Smegma ist die flüssigkeit, die die scheide bei erregung feucht macht!!!

*g* alles klar! :grin:

Wie alt warst du gleich noch mal?!
 

Benutzer7197  (41)

Verbringt hier viel Zeit
23
und ich studiere Medizin! :eckig:

ich alter Besserwisser :loch:
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Hilft aber in dem Fall auch nix, liegst nämlich völlig daneben du Held :zwinker2:

Smegma
[das; griechisch]
talghaltige Absonderung der Eichel und Vorhautdrüsen.

So tönt das Lexikon..
 
B

Benutzer

Gast
Auch beim Medizinstudium schadet es nicht, wenn man mal die Vorlesungen besucht! :zwinker:
 

Benutzer7197  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ok ok
hätte wohl vorher nochmal nachgucken sollen, was :eek:
aber ich hatte nicht ganz unrecht: hat zwar mit der erregung nichts zu tun, kommt aber bei der frau auch vor!!

Pschyrembel:
gr.: Salbe, Seife
Bezeichnung für weißlich-gelbe talgige Absonderung der Eichel- und Vorhautdrüsen beim Mann bzw. Ansammlungen von Sekreten im Bereich von Klitoris u. kleinen Schamlippen bei der Frau

Soviel dazu (dass ich auch immer gleich rumtönen muss *kopfschüttel*)!
I´m sorry!
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
wir einigen uns jetz einfach mal da drauf dass die pampe die der guteste da mit eichelkäse beschreibt (grausames wort!!!) höchstwahrscheinlich smegma ist. und ich würde auch dringend zu nem urologen raten...
achja noch zum kommentar dass die mädels schreiend davongesprungen sind: meine bisherigen freundinnen hatten auch einen sehr ... gewöhnungsbedürftigen... geruch (obwohl sie sich täglich gewaschen haben) und ich hab mich nicht gleich röchelnd auf die seite geworfen... also ein bisschen selbstbeherrschung sollte doch zu erwarten sein, oder? ;D

greetz
~
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren