Ehemaliger Freund hat mich angezeigt

steve2485   (35)

Verbringt hier viel Zeit
hattest du nicht geschrieben, er hatte das geld in seine schublade in einen Tresor gelegt?
hat er den denn nicht abgeschlossen? warst du denn an dem tag mal alleine gewesen?
Vielleicht hat er auch einfach gelogen und schon das Geld mitgenommen?

ich denke das geht gut aus für dich, würde den kontakt ganz abbrechen!
Viel Glück dabei
 

Archangel   (46)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich weiß echt nicht mehr was ich tun oder denken soll.
Wie schon gesagt, alles dokumentieren und durchatmen. Du hast nichts kriminelles getan und am Ende wird Dir sehr wahrscheinlich nichts passieren. Irgendwann wirst Du lachen über diese Episode. :zwinker:

Was ich schon bedenklich finde: dass Du Dich wieder auf diesen Spacko eingelassen hast. Findest Du für Dich die tieferen Ursachen und was kannst Du daraus lernen?

Halte dauerhaft engen Kontakt zu Deiner Familie und suche in Deinem Umfeld ehrliche, empathische Menschen, deren Umgang Dir gut tut. Das können auch Exkollegen, Nachbarn, Schulfreunde usw. sein. Und wenn Du gerade keine Arbeit hast, vielleicht ein paar Tagen zu Deinen Eltern fahren, mal ganz was anderes sehen/machen und um Dich neu zu erden? Hat mir auch schonmal geholfen. :zwinker:
 

Pleasuredome  

Sorgt für Gesprächsstoff
Bin ich die einzige, die es ziemlich merkwürdig findet, dass er dich genau dann zu sich einlädt, als er Handy und Uhr gegen Bares vertickert und einen größeren Betrag bei sich zu Hause liegen hat? Das sieht mir irgenwie sehr inszeniert aus.
 

Nacktschneckchen  

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun, wenn du es warst, dann hat er ja sicher sofort die Polizei gerufen und deine Fingerabdrücke vom Tresor sichern lassen, oder?
Ernsthaft, dein feiner Ex versucht ganz gehörig dich zu manipulieren.
Ums Geld geht es wohl nicht, eher um Rache.
 

ferdl  

Öfters im Forum
Würde mir sofort einen Anwalt nehmen und gegen den Freund Anzeige erstatten, da würden mir einige strafrechtliche Bestimmungen einfallen, die zur Anwendung kommen könnten.
Üblicherweise nimmt die für den Tatort zuständige Polizei die Anzeige entgegen und führt auch die Ermittlungen und die Anzeigevorlage durch.
Da passt einiges nicht zusammen.
Du brauchst auf den Freund nicht mehr Rücksicht nehmen, die Freundschaft wirst du hoffentlich nicht fortsetzen.
 

aglaia  

Verbringt hier viel Zeit
Tschack sofort zum Anwalt. Der wird dich hoffentlich gut beraten, besser als ein paar Internetwichtel hier.

Auf jeden Fall keinen Kontakt zu ihm aufnehmen und alles mitnotieren, Gedankenprotokolle aller letzten Begegnungen und Gespräche führen, alles an Nachrichten, Dokumenten, Bankauszügen, usw, aufbehalten.

Dann durchatmen. Der Junge spinnt zwar total, aber Knastgedanken musst du keine haben. Eher Sorge davor dass er zum Stalker wird oder anderweitig noch mehr hohldreht.

Und dann eine Schweigeminuten für die armen Jungs und Mädels bei der Bullerei. Mit solchem Shit wie der abzieht sind die 24/7 konfrontiert. Was für ein Mist Job.
 

lalemoon37   (26)

Ist noch neu hier
:seenoevil::seenoevil::seenoevil::seenoevil::seenoevil::seenoevil::hearnoevil::hearnoevil::kopfwand:Entschuldigung das von mir nichts mehr kam.
Aber vielen lieben Dank für den Rat!
Hat mir wirklich sehr geholfen :smile:
Ist gerade schon sehr belastend, aber irgendwie muss es weitergehen.

Habe mir auch viele Gedanken dazu gemacht und auch bzgl. dessen das ich echt wieder Kontakt zu ihm aufgebaut hatte. Wäre ich nicht wieder schwach geworden, wäre das ja gar nicht passiert.
Glaub sollte ein wenig an mein Selbstwert arbeiten :/
[doublepost=1606164673,1606164624][/doublepost]Oh wow, erst lädt kein Smiley und dann sieht das so bescheuert aus :grin:
Glaub bin ne Omi
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren