Duschen vor dem Sex?

Duscht Ihr bevor Ihr miteinander Sex habt?

  • FRAUEN: Ja, ist fast ein MUSS bei mir!

    Stimmen: 2 4,3%
  • DAMEN: Ja, wenn möglich.

    Stimmen: 6 13,0%
  • DAMEN: Nein, brauch' ich nicht zwingend.

    Stimmen: 10 21,7%
  • DAMEN: Nein, wenn, dann danach!

    Stimmen: 5 10,9%
  • HERREN: Nein, wenn, dann danach!

    Stimmen: 5 10,9%
  • HERREN: Nein, brauch' ich nicht zwingend.

    Stimmen: 6 13,0%
  • HERREN: Ja, wenn möglich.

    Stimmen: 7 15,2%
  • HERREN: Ja, ist fast ein MUSS bei mir!

    Stimmen: 5 10,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    46
M

Benutzer

Gast
Mir ist bei den ein oder anderem Beitrag oder Antwort aufgefallen, daß immer wieder mal erwähnt wird, daß vor dem gemeinsamen Sex geduscht wird.

Das bringt mich zu dieser Umfrage, da mich interessiert, wie's die Stimmungslage, beziehungsweise die Gemengelage hier im Forum zu dem Thema ist.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191418  (38)

Ist noch neu hier
Wenn es eine schnelle Nummer wird ,zb spontan in der Küche ,werde ich bestimmt nicht duschen.
Aber wenn ich und mein Mann unterwegs sind und schon auswärts geil aufeinander sind, dann wird geduscht den das wird dann eine längere Nummer und da wäre es schon schön auch sauber zu sein.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer133456  (50)

Beiträge füllen Bücher
Ich halte mich selbst fuer ausserordentlich reinlich, bin also der Meinung, dass man mich normalerweise direkt aus der Verpackung geniessen kann. Hat auch den tiefenpsychologischen Vorteil intakter Pheromone, die ja bekannterweise allerlei Rädchen im Getriebe drehen.

Aber wenn die Dame selbst zu duschen wuenscht, oder es von mir verlangt, dann kann se's haben.
Ich dusche so gerne, und so oft, dass es mir nicht mal ein Achselzucken abringen muss.

Und dann ist es natuerlich noch eine Frage des Klimas. Wo ich lebe, spielt sich alles bei sehr niedriger Luftfeuchtigkeit ab, bei Temperaturen, die selten ueber 20 Grad gehen. Da bleiben eigentlich die meisten Leute körperlich appetitlich.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
An Tagen, an denen die Temperaturen dazu geeignet sind, einen recht leicht zum Schwitzen zu bringen, ist es mir lieber, vorher zu duschen.
So grundsätzlich und per se ist das aber kein Muss, ich dusche regelmäßig und erwarte das auch von einem Partner.

Off-Topic:
Tahini Tahini deine Wortwahl ist einmalig. :grin::thumbsup:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, weder dusche ich direkt vorher und vor allem will ich nicht dass meine PartnerInnen direkt vorm Sex duschen.
Sex mit frisch gewaschenen Menschen ist für mich sehr uninteressant.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer83901  (37)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nein, keine Dusche vorher, auch der Partner bitte nicht, wie soll ich denn sonst seinen Eigengeruch genießen? 😳
 
zuletzt vergeben von

Benutzer181927 (54)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das schlimmste für mich das Duschen danach, den Geruch und Geschmack des Partners wider zu verlieren.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192346  (19)

Ist noch neu hier
Da ich regelmäßig dusche und mich ausreichend hygienisch verhalte (und das setze ich auch bei einem Partner voraus) halte ich es nicht für nötig.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer163532  (38)

Beiträge füllen Bücher
Ich dusche abends, bin dann also in der Regel zum Sex "frisch".
Extra dafür würde ich aber auch duschen, wenn ich das Gefühl hätte, sehr verschwitzt zu sein. Wenigstens mit Wasser mal abbrausen.
Danach nach Bedarf sowieso.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer186405  (50)

Öfter im Forum
Off-Topic:
Problem bei der Umfrage ist, dass ich eigentlich
  • FRAUEN: Ja, ist fast ein MUSS bei mir!
  • DAMEN: Ja, wenn möglich.
  • DAMEN: Nein, brauch' ich nicht zwingend.
  • DAMEN: Nein, wenn, dann danach!
Punkt eins hätte anklicksen müssen, denn ich bin keine Dame, aber Punkt eins hätte nicht gepasst.


Ich dusche mich abends und ich habe gerne abends Sex, daher ist das manchmal halbwegs zeitgleich, aber unabhängig davon. Gibt es Sex am Nachmittag, dann ist es z.B. vor der Dusche. Vor allem hängt es schlicht von meinem Verschmutzungsgrad und meinem olfaktorischen Zustand ab ob ich dusche oder nicht. Sex ist davon unabhängig, bzw. Sex kann ggf. den Grad der Duschnotwendigkeit erhöhen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn es nötig ist hinterher, aber auf gar keinen Fall direkt davor.
Ich will den Menschen und die Pheromone wahrnehmen.
Die meisten Menschen haben ja eine völlig ausreichende Tageshygiene, da muss nicht noch vor dem Sex extra geduscht werden.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190526  (44)

Ist noch neu hier
Kommt darauf an, wie lange die letzte Dusche her ist und wie die sexuellen Aktivitäten aussehen. Nur für ein bisschen vag. Penetration kann kann das auch ein paar Stunden her sein. Wenn aber andere Körperöffnungen dazu kommen oder ein ausgedehntes Spiel ohne Zeitdruck werden, sollte es durchaus frisch sein.
Vor dem ersten Morgenknutscher bevorzugen wir beide auch eine Munddusche vorher.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
Da ich selbst sehr hygienisch bin , für mich Körperpflege wichtig ist, erwarte ich das auch von meinem Sexpartner. Soll es mal die schnelle Nummer werden, dann verzichte ich auf die Dusche vorher.
Wenn ich weiß, das das Liebesspiel ausgiebig wird und zum Beispiel Oralverkehr praktiziert wird, möchte ich schon das vorher geduscht wird. Wenn es dann erst nach eine 1h zu der Intimität kommt ist dann egal.
Aber bei den Temperaturen möchte ich mich schon vorher duschen, möchte einfach ein Wohlbefinden haben.

Eine gesunde Hygiene ist meiner Meinung nach wichtig. Ich könnte mir nicht vorstellen einen Penis zu lutschen , wo der Partner sich zwar am Morgen geduscht hat, ich denke an , verschiedene Toilettengänge und schwitzen im Intimbereich.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer187255  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kommt schon auf den Sex an, der zu erwarten ist. Eine Muschi lecken, die am Vorabend das letzte Mal gewaschen wurde, dann den ganzen Tag geschwitzt und Pipi....... igitt und nein, danke. Andersrum mute ich das meiner Frau auch nicht zu.
Duschen nicht unbedingt nötig, aber die wesentlichen Körperteile, die zum Einsatz kommen, sollten schon gewaschen sein.
Für einen Quickie gehts auch mal ohne waschen/duschen. Und ja, das nimmt ggf. die Spontanität. Aber mir vergeht eh der Spaß, wenn die Nase unangenehme Gerüche meldet.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer174233  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Manchmal gibt es sexuelle Aktivitäten während dem Duschen, ansonsten duschen wir in der Regel morgens nach dem Aufstehen, oft gab es aber davor schon Sex und danach über den Tag verteilt nochmal und Abends vor dem Schlafen.
Direkt vor bzw. für den Sex duschen gibt es bei uns nicht, das würde ja die ganze Spontanität nehmen. Wenn das Feuer bereits brennt, kann man es doch nicht gleich wieder mit Wasser löschen 😅
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191672  (31)

Ist noch neu hier
Also das ist so eine Sache, wenn man im Sommer, vom Tag voll verschwitzt ist, dann finde ich sollte es schon sein, sonst wäre es mir egal, da meine Frau aber sowieso nur Abends Sex haben will (mir wäre es ja in der Früh - ala guten Morgensex - bzw zu Mittag - irgendwo anders als zu Hause - lieber, aber dazu kommt es (fast) nie) und ich ungeduscht nicht ins Bett kommen "darf" stellt sich die Frage fast nicht...
 
zuletzt vergeben von

Benutzer133524  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Der beste Sex überhaupt ist aus meiner Sicht meistens spontaner Sex, manchmal mitten am Tag. Wenn sich dann erst noch beide duschen müssten, würde vieles kaputt gehen.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren