Dusche -> Oralsex / zeitlicher Abstand

Benutzer143753 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben!

Vorweg eine Frage an die Damen:
Mich würde ja interessieren, wie sehr euer "Wohlfühl-Faktor" beim passiven Oralsex vom Frischegefühl beeinflusst wird.
Sprich: Was ist so eure Schmerzgrenze? Muss vorher frisch geduscht werden? Oder gehen 1,2,3...10 Stunden danach auch noch? Ab wann würdet ihr euch unwohl fühlen, wenn der aktive Part zwischen den Beinen verschwindet?

Ich bin da z.B. etwas unsicher. 1-2 Stunden nach der Dusche find ichs super....Danach ist es immer so ein: "hoffentlich ist noch alles in Ordnung" :ratlos:

Jetzt die Frage an die Männer (natürlich auch alle anderen, die aktiv Cunnilingus betreiben):
Ein großer Teil der Community hier fährt ja schon sehr auf den weiblichen Intimgeruch ab :smile: (mein Partner ja auch)
Ab wann würdet ihr sagen: Ja, okey! Das ist jetzt schon sehr intensiv :ninja: Da wär mir die Dusche vorher lieber gewesen?
 
G

Benutzer

Gast
Habe da nie nach gefragt. Für mich gibts nur schmeckt oder schmeckt nicht.
Wenn er riecht, kommt er nicht in den Mund. Die Stunden seit der letzten Dusche sind da unerheblich.
 

Benutzer146280 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben!


Jetzt die Frage an die Männer (natürlich auch alle anderen, die aktiv Cunnilingus betreiben):

Ist mir noch nie vorgekommen, dass es mir zu viel war, allerdings war Frau auch noch nicht länger als einen halben Tag natürlich.
 

Benutzer138990  (47)

Sehr bekannt hier
Ich kanns ehrlich gesagt nicht an einen gewissen Zeitraum fest machen. Weil das ja von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Ich bin aber sehr sehr empfindlich was das Olfaktorische betrifft. Daher nehme ich einen veränderten bzw. unangenehmen Intimgeruch doch schnell wahr und das ist dann ein Abturner für mich.
 

Benutzer177271 

Öfter im Forum
Bei mir hängt das von vielen Dingen ab, wann es mir unangenehm wird. Ob es heiß draussen ist, ob ich eine enge Hose an hatte und dementsprechend geschwitzt habe und ob ich am selben Tag schon duschen war.
Wenn ich mich dann wirklich doof dabei fühle und das lenkt ja auch ab, verschwinde ich eben für eine Minute im Bad und es kann weiter gehen :zwinker:
Anders herum möchte ich beim Mann ja auch kein Smegma oder unangenehmen Intimgeruch
 
G

Benutzer

Gast
Bei den Mädels "spült" die Erregung nach ein paar Minuten doch eh' alle vorherigen Gerüche weg. Und als Mann, einmal am Tag gewaschen sollte reichen.

Frisch geduscht ist super, passt halt nur nicht immer und wenn es nicht so ist, wäre es für mich im Moment des Wollens kein Hinderungsgrund. Da siegt die Geilheit. Nichts ist doch schlimmer, als eine heiße Frau, offensichtlich angetörnt, die meint, jetzt noch mal ins Bad zu müssen. Da würde ich einpacken und gehen.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich dusche nur 1-2x pro Woche, aber wasche mich täglich, also kann auch geleckt werden. Ich wasche mich kurz vorher bisschen, das passt schon. So schmutzig bin ich für gewöhnlich nicht. :ratlos:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Lieber 5h aufwärts nach der Dusche. Ganz frisch geduscht finde ich beim aktiven OV absolut ungeil.
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Passiv wie aktiv ist es bei mir so:

Nach dem Aufwachen kleine Wäsche. Danach ist alles gut bis zum Arbeiten.

Nach dem Arbeiten / Workout (oder so) zumindest frischmachen wenn nicht gar Duschen. Danach ist wiederum alles ganz entspannt bis zum nächsten Morgen.

Entsprechende beidseitige Hygienemaßnahmen beim und direkt nach dem Toillettengang vorausgesetzt.
 

Benutzer167777 

Verbringt hier viel Zeit
Also wir waschen uns beide in aller Regel maximal 2 Stunden vorher. Alles andere wäre mir nix :cautious:

Seife wird aber schon vollständig abgewaschen. Seifengeschmack braucht nun wirklich niemand...

Wir würden uns aber auch beide unwohl fühlen, uns direkt nach der Arbeit, ohne kurzes "Frischmachen" oral zu betätigen bzw für orale Freuden zur Verfügung zu stehen.
 
G

Benutzer

Gast
Ich hatte auch frisch aus der Dusche bei noch keinem Mann Seifengeschmack.
[doublepost=1587495910,1587495835][/doublepost]
Meine bisherigen Erfahrungen sind so. Glück? Oder nur willenlose Gespielinnen? Kann ja beim nächsten mal vorher kurz dran schnüffeln.

Ja das wäre gut. Oder riechst du öfters an Vaginas bevor die Erregung einsetzt? Eigentlich sollte dir erst dann eine Vagina unter die Nase kommen.
 
G

Benutzer

Gast
Ich hatte auch frisch aus der Dusche bei noch keinem Mann Seifengeschmack.
[doublepost=1587495910,1587495835][/doublepost]

Ja das wäre gut. Oder riechst du öfters an Vaginas bevor die Erregung einsetzt? Eigentlich sollte dir erst dann eine Vagina unter die Nase kommen.

Ich schnüffle vorher und entscheide dann: Sex oder nur Fingern.

Nein, ist nur Spass...
 

Benutzer174698 

Öfter im Forum
mich würde schon die Frage ab abturnen... weder möchte ich erst Fragen beantworten, ob ich schon geduscht habe, noch würde ich die Frage stellen...
Wenn er stinkt... dann kann mans ja durch die Blume sagen... Ansonsten mag ich, wenn ein Mensch riecht wie ein Mensch und nicht wie eine Drogerie.
 

Benutzer177659  (38)

Öfter im Forum
Aktiv ist mir das wirklich wumpe.
Passiv hab ich mehr Bedenken.
 

Benutzer178450 

Sorgt für Gesprächsstoff
Guter persönlicher Duft/Geruch ist mir total wichtig, bei mir selbst und bei meinen Partnern.

Hatte da auch bisher nie Probleme bei den Männern, bei mir selbst achte ich schon sehr drauf, Dusche 1-2x täglich, prüfe auch schonmal mit dem Finger und wasche sofort wenn es nicht mehr "nach mir" duftet
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren