DurchfaLL? Pille?

Benutzer25086 

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Also habe seit 2 - 3 Tagen naja etwas weicheren Stuhl .. ich würde es aber noch nich als Durchfall bezeichnen. Jedoch kommt es mir so vor als würde es von Tag zu Tag naja etwas flüssiger werden .. und es kommt öfters am Tag was raus.

Was is nun mit meinem Pillenschutz? Nehme sie jeden Morgen um 6.30 Uhr und diesen weichen Stuhl habe ich so nachmittags, wenn ich aus der schule komme, also so ab 14 Uhr ..

habe die letzten zwei Tage keine nachgenommen, weil ich meine, dass das noch nich nötig war .. aber was nun? soll ich vllt wirklich eine nachnehmen heute?
Ab wann is es denn wirklich "durchfall" wie flüssig muss es denn sein? Kann das ja selbst schwer einschätzen!
Kann es am essen liegen, esse zurzeit nich soo viel, weil ich nich wirklich Hunger habe - vllt ne Umstellung oder so!

Wäre nett, wenn ihr was dazu wüsstet!
 
I

Benutzer

Gast
Der Durchfall muss schon sehr flüssig sein - aber vorallem innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme um die Wirkung herabzusetzen.

Bei dir somit kein Problem! :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Wenn du das erst nachmittags hast ist das kein Problem!! Nur innerhalb der ersten 4 Std nach der Pilleneinnahme ists kritisch....
 

Benutzer25086 

Verbringt hier viel Zeit
Ja aber wenn man das jetzt zwei drei Tage lang hat und nich nur einmalig, vllt könnte es dann irgendwie abführend für die Pille wirken!

Hmm ok dann denk ich mal das alles gut is, danke! :grin:
 
I

Benutzer

Gast
Die Pille braucht aber nur 4 Stunden bis sie durch ist.
Alles was danach kommt ist egal.
Und vorallem muss es richtiger Durchfall sein :zwinker:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ja aber wenn man das jetzt zwei drei Tage lang hat und nich nur einmalig, vllt könnte es dann irgendwie abführend für die Pille wirken!


Na ja... das stimmt eben nur wenns innerhalb der 4 Std ist.... da wenn ich jeden Tag Ansätze von Durchfall (aber ned richtig) hätt, würde ich der Pille nicht mehr so arg vertrauen...
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Na ja... das stimmt eben nur wenns innerhalb der 4 Std ist.... da wenn ich jeden Tag Ansätze von Durchfall (aber ned richtig) hätt, würde ich der Pille nicht mehr so arg vertrauen...

also ich würd einfach den FA anrufen und mal fragen, weil der bzw. die sich doch mehr auskennt als leute in diesem forum. :smile:

Weil ich für meinen teil würd mir da nicht so riesige gedanken machen, denk ich. Weiß aber gar nicht, weil ich noch nie seit ich die pille nehm in der situation war.

Was sagen eigentlich f.matu und marzina dazu? :grin:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hol Dir halt ne Packung Kohletabletten... das funktioniert wunderbar.. :zwinker:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
also ich kann euch auch nur zustimmen.

da du keinen durchfall innerhalb der 4 folgenden stunden nach pilleneinnahme hast, ist schonmal alles okay.
zum zweiten beeinträchtigt nur richtiger durchfall die pillenwirkung und das was du beschreibst, ist das keinesfalls.

meiner meinung nach ist also alles okay.
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
DA wird mir ganz anders, wenn ich des nur lese, aber helfen tut's echt gut. :smile:

Was aber auch ansonsten gut gegen durchfall oder so ist, ist lopedium :smile:


Kohletabletten NIE nehmen bei Durchfall, wenn man die Pille nimmt. Kann die Pillenwirkung beeinflussen.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
Echt? DAs wusste ich gar nicht. Hab ich eh zwar noch nie genommen seit ich die pille nehm, aber das wusste ich echt noch nicht. :smile:

die kohletabletten können dazu führen, dass die hormone nicht mehr richtig aufgenommen werden. von daher: finger weg, wenn man die pille nimmt :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren