Durch folgende Situation Schwangerschaft möglich?

B

Benutzer

Gast
Hallo! Bitte lacht Euch nicht über diesen Beitrag schlapp, ich weiss es ist ne komische Frage...
also:
Kann eine Frau auch schwanger werden, ohne das der Mann praktisch in ihr "drin" ist und dort zum Orgasmus kommt?

Beispielsituation: Sie liegt auf ihm und man reibt sich mit den gewissen Stellen aneinander. Beide haben noch Unterwäsche an. Aber die Kerle kennen viell. die Situation, dass die Unterhose vom Mann etwas feucht wird. (Luststropfen)

Oder kann es bei dem bloßen Kontakt mit der Vagina nicht zu einer Schwangerschaft kommen?

Zweite Frage: Wieviel Menge an Sperma wäre erforderlich?

MfG
 

Benutzer24178  (38)

Verbringt hier viel Zeit
also das der lusttropfen sich durch zweimal unterwäsche durchkäpft ist unmöglich...dafür müßte der mann schon gekommen sein...aber selbst dann ist es schon ganz schön unwahrscheinlich das das sperma lange genug überlebt das zu schaffen...
trotzdem würde ich an deiner stelle mit dem aneinader reiben aufhören wenn du merkst das du kommst

gruß schaky
 
H

Benutzer

Gast
Auch im Lusttropfen sind jede Menge Spermien enthalten. Eine sehr Fruchtbare Frau könnte davon durchaus bereits Schwanger werden. Aber durch doppelte Unterwäsche und Aufgrund der geringen Menge, halte ich es auch eher für Unwahrscheinlich. Wenn der Lusttropfen direkt mit der Vagina in Berührung kommt, gnge es vielleicht, aber so müsste es schon ein größer Zufall sein. :smile:
 

Benutzer32811  (34)

...!
Seeeeehr unwahrscheinlich.
2 Lagen Stoff, nur Lusttropfen...
glaub ich nicht dran.
 

Benutzer38644  (32)

Verbringt hier viel Zeit
schließe mich meinen vorrednern an

äußerst unwahrscheinlich
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
Hasimaus schrieb:
Auch im Lusttropfen sind jede Menge Spermien enthalten. Eine sehr Fruchtbare Frau könnte davon durchaus bereits Schwanger werden. Aber durch doppelte Unterwäsche und Aufgrund der geringen Menge, halte ich es auch eher für Unwahrscheinlich. Wenn der Lusttropfen direkt mit der Vagina in Berührung kommt, gnge es vielleicht, aber so müsste es schon ein größer Zufall sein. :smile:

also nu ma langsam.
jede menge spermien im lusttropfen, das ist quatsch. es können einzelne spermien enthalten sein. aber jede menge...nee nee.

Off-Topic:
und eine sehr fruchtbare frau...was soll ich denn bitte darunter verstehen?

eine frau ist entweder grundsätzlich fruchtbar oder nicht. wenn nicht, wird sie wohl nie kinder bekommen.

und dann gibts da noch so bestimmte tage im monat (ihr wisst schon *g*), an denen sie fruchtbar ist, und an den restlichen tagen eben nicht.

sehr fruchtbar...das klingt ja wie sehr tot....oder so. will sagen: die steigerung von fruchtbar wäre mir neu...zumindest in menschlichen maßstäben.


jetzt mal zum eigentlichen thema:
grundsätzlich kann man auch durch den lusttropfen schwanger werden, auch ohne dass der penis eingedrungen ist, das ist so schon richtig.
aber durch zwei lagen unterwäsche? naja ne...das glaub ich nun eher nicht. obwohl man ja nix ausschließen soll...aber sorgen würd ich mir da mal keine machen.

und wieviel sperma man braucht um schwanger zu werden? nicht viel...ein einzelnes spermium reicht ja schon.
die chance, dass ein einzelnes spermium, am scheideneingang ausgesetzt (*g*), den weg zur eizelle schafft, ist allerdings gering und wird durch viele kollegen erhöht, aber grundsätzlich reicht ein einziges...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren