Durch Alkoholrausch entstandene Beziehung

B

Benutzer

Gast
Hallo Leute,

mich würde gerne mal interessieren ob es hier Beziehungen gibt, die unter Alkoholeinfluß entstanden sind, sprich der erste Kuss (Sex) usw. wurde im Rausch gemacht und daraus ist dann eine Beziehung entstanden.
Habt ihr schon mal so eine solche Beziehung begonnen? Wie lange hat sie dann gehalten? Welche Chancen schreibt ihr einer Beziehung zu die so beginnt?

Ich frage weil ich bald zweijähriges Jubiläum mit meiner Freundin habe und unsere Beziehung durch einen Kuss im Vollrausch angefangen hat. Zudem würd mich gerne interessieren ob ihr das als einen schlechten Start in eine Beziehung einstuft.

Ich freue mich über jede Antwort

mfg ByteDigger
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ist mir noch net passiert ... aber um mal deine Frage bezüglich des " schlechten Starts in eine Beziehung" zu beantworten: Ich denke nicht, dass es ein schlechter Start in eine Beziehung sein muss ... ich mein, ob man ne Beziehung eingeht, entscheidet man dann ja meistens doch erst, wenn man wieder nüchtern ist :zwinker:

Juvia
 
J

Benutzer

Gast
eine beziehung die im rausch entstanden ist wäre auch ohne ihn entstanden, denke ich. (ich schätze zumindest dass es bei euch so war).
alkohol enthemmt und da traut man sich dann halt mehr.
aber eben das ist ja auch der nachteil weil man auch mal denken kann "den will ich" und am nächsten morgen schauts ganz anders aus.
generell finde ich dass ein vollrausch kein guter start in ne beziehung ist. auch wenns hält, wärs doch schöner man könnte auf ne andere art zu einander finden
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte das auch noch nicht. Anscheinend ist die Methode ja doch erfolgreich als start in eine Beziehung. Doch denke ich eher das solche Beziehungen in der Regel nicht unbedingt eine Zukunft haben, weil man ja irgendwie nicht mehr Herr seiner Sinne ist. Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht, dass wenn ich mir die Mädels nüchtern angeschaut habe sie nicht mehr so interessant waren. Och Gott ich denke aber das hier auch 50 % gut gehen und 50 % nicht. Wie auch normal.
 

Benutzer2428  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Du könntest glatt mein Freund sein. :grin: War bei uns genauso, wir haben uns sogar zweimal ziemlich betrunken geküsst, bis wir dann endlich irgendwann zusammen gekommen sind. Feiern auch bald unser 2jähriges.

Ich würd mal sagen, das kommt immer auf die Personen an, ob so etwas funktionieren kann. Manche machen im betrunkenen Zustand Dinge, die sie sonst nie tun würden, bei mir würde ich eher sagen, ich mache Dinge, die ich sonst auch gemacht hätte (okee, ich habe mir vielleicht etwas Mut angetrunken :zwinker:). Wenn man zu dieser Sorte gehört, dann stehen die Chancen sicherlich nicht sehr schlecht, dass daraus mehr wird.
 
D

Benutzer

Gast
also bei uns war es so:
Mausis Freund hat meine Freundin angequatscht und die zwei sind sofort übereinander hergefallen. Mausi und ich haben uns dann einige Wodkas geholt und runtergespült. Wir mußten ja "notgedrungen" miteinander reden und genauso zufällig wie wir zum reden kamen, haben wir uns auch geküsst.
Am nächsten Tag haben wir uns wieder getroffen und noch einen Kater vom Vortag gehabt und seither wohnen wir zusammen und lieben uns jeden Tag ein bisschen mehr, das ist jetzt 5 1/2 Jahre her.

Doris
 
K

Benutzer

Gast
ich hab eine im suff kennengelernt ... hat ganze 2wochen gehalten :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
Danke für die vielen Antworten!
Die Chancen scheinen ja wirklich 50:50 zu stehen.
Ich glaub aber das bei uns ohne den Alkohol keine Beziehung entstanden wäre. Wir wären damals schon gut befreundet und keiner hat irgendwie dran gedacht was anzufangen. Durch den Kuss ist es dann hald einfach passiert.

Tequilla rulez :grin:
 

Benutzer5565 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiß ja nicht ob das so das wahre is im rausch hab es noch nicht erlebt und ich finds auch besser so, aber es ist doch manchmal so das man z.b. einen one night stand hat und sich dann doch mehr draus entwickelt
 
M

Benutzer

Gast
nee ehrlich gesagt noch nicht und bin auch froh drüber glaub auf beiden seiten wär die enttäuschung vielleicht nacher herb wenn man den andern wieder mit nüchteren augen sieht und merkt o gott was ist denn das für ein idiot...und war möglicherweise mit dem noch im bett nö nö brauch ich nicht unbedingt..:eek4:
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Mein mausl :zwinker: und ich, wir sind a im suff zusammen gekommen und sind nu über 1 1/2 jahre glücklich zusammen und ziehen nu a bald zusammen *freu*
War einfach so, dass wir uns beide mut antrinken mussten, um was hinzukriegen und das dauerte ziemlcihl ange bis es endlcih geklappt hat, aber nu sind wir superhappy drüber... :smile:
Liebe ihn echt total, obwohl uns keiner lange gegeben hat, weil es ne Suffbeziehungi st :zwinker:
 
J

Benutzer

Gast
ich habe meinen Schatz ebenfalls im Rausch "gefunden".
Das ganze war vor über 2 Jahren.

CU

Jahwes
 
E

Benutzer

Gast
Mit meinem ex-ex Freund bin ich im Rausch zusammen gekommen und ich glaube sonst wären wir auch nie zusammen gekommen, weil ich eigentlich gar keine gefühle vorher für ihn hatte. Damals war ich 15, bin mit ein paar Jungs was trinken gegangen und da ich kaum was vertragen habe, war ich auch ziemlich schnell betrunken. Irgendwann haben wir uns geküsst und haben so ziemlich den ganzen abend rumgemacht. und am nächsten tag waren wir dann zusammen. Naja es haben sich dann auch von meiner seite gefühle entwickelt. Aber die beziehung war nicht so das wahre, weil mein damaliger freund sich nach ein paar monaten als ziemliches arschloch entpuppt hat. Wir waren knapp 9 monate zusammen, dann hat er schluss gemacht. aber ich kam schnell drüber hinweg, kurze zeit später war er mir schon egal.

ich denke nicht das alkohol ein schlechter start in eine beziehung ist. auch wenn ich damit jetzt nicht so glück hatte, aber ich hätte auch ohne alkoholeinfluss an so ein Arschloch geraten können.

engelchen
:engel:
 
J

Benutzer

Gast
moinsen

bloed isses, wenn man anfaengt im suff rumzumachen, dann n wochenende zusammen wegfaehrt (quasi freitagnacht rumgemacht, samstag sonntag zusammen unterwegs gewesen), und man feststellt, dass man das ja schon ne weile versucht hat, zusammen zu kommen (wir sind nur immerwieder gestoert worden, war n jahr vorher) und sie aber dann als es (fast) funktioniert hat, aber n freund 200 km weiter hatte
=> :-( sie wollte ihn nich verlassen. war auch besser so.... (das kann ich aber erst mit n paar jahren abstand sagen).
fazit: ich halte alk fuer nen guten starter, wenn wie bei punzel zum mutmachen is, im vollrausch kann das (denke ich) ziemlich nach hinten losgehen...

beste gruesse
jh
 

Benutzer8243 

Verbringt hier viel Zeit
kann ja auch sein, dass durch denk alkohol die hemmungen fallen und man sich "einfacher" näher kommt. eigentlich egal, wenn du nach beinahe 2 jahren immer noch mit ihr zusammen bist: so schlecht kann es ja nicht gewesen sein..... ;-)
 
D

Benutzer

Gast
also im vollrausch bin ich jetzt nicht mit meinem freund zusammen gekommen, aber bissl angetrunken war ich un er auch. aber find des net schlimm, da is ma viel lockrer drauf (zum teil) und da isses leichter den ersten schritt zu machen :smile:
 

Benutzer3455  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin mit meinem Schatzi auch im Rausch oder angetrunkenen Zustand zusammen gekommen...

Also ich war ja scho lange in ihn verknallt, und wie er mirjetz gesagt hat, er auch in mich. Naja nur gabs da imer son paar Probs seinerseits und das hat alles nich so geklappt.
Denn warer ma bei mir und wir ham Händchen gehalten und uns fast geküsst...
nur danach mente er, er is wohl scho zu weit gegangen blablabla...man was war ich enttäuscht. :geknickt:

Naja und denn auf ner Party hatter seinen Schatten übersprungen und hatn Arm um mich gelegt, was ich natürlich in meim zustand gar net mehr gecheckt hab.
Naja später denn nochma, denn hab ich mich an ihn gekuschelt und denn hamma uns geküsst... bis ca. acht uhr morgens *ggg*

*träääääum* :verknallt:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Hm, bei mir ist das irgendwie häufiger so..

Die Erfolge waren unterschiedlich. Mit einem wurden daraus insgesamt 18 Monate, mit anderen nur ein paar Wochen.

Kommt wohl drauf an, wieviel da vorher schon hintersteckt, wie gut man sich kennt, etc.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren