dunkel verfärbte Ellenbogen...

Benutzer12012  (37)

Sehr bekannt hier
also, ich denk mal vom belasten und sich oft drauf stützen sehen meine ellenbogen einfach scheiße aus.

der ganze arm hat ja ungefähr ein und die selbe farbe überall, nur da wo die ellenbogen sind, is ein großer dunkler fleck...

hat jemand ne idee, was man dagegen machen kann?

das sieht echt bescheuert und hässlich aus...

(eincremen hilft nicht)


bin für tipps dankbar!
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Eine Freundin von mir hat beide Ellenbogen dunkel verfärbt, also wirklich dunkel. Sie war damit beim Hautarzt, bei ihr ist es eine Hautkrankheit, hat also nichts mit aufstützen oder ähnlichem zu tun.
 
K

Benutzer

Gast
Bei mir ist da einfach blöde Hornhaut, aber die kann man ja entfernen...
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
aufgrund meines berufes sind meine arme öfters mit farbe und schmutzigem nitro verdreckt. für eine anständige entfernung dieses zeuchs müsste ich zu lösemitteln greifen, aber man kann sich sicher denken, wie sehr sich die haut darüber freut :grrr:

als gute alternative hat es sich bewährt, die haut mit creme oder wahlweise viel wasser (direkt nach duschen) aufzuweichen und dann mit 'nem schleifflies (nein, kein witz) die verunreinigung zu entfernen.

mag etwas aggressiv klingen - aber sehr nutzvoll
 

Benutzer12012  (37)

Sehr bekannt hier
Dillinja schrieb:
aufgrund meines berufes sind meine arme öfters mit farbe und schmutzigem nitro verdreckt. für eine anständige entfernung dieses zeuchs müsste ich zu lösemitteln greifen, aber man kann sich sicher denken, wie sehr sich die haut darüber freut :grrr:

als gute alternative hat es sich bewährt, die haut mit creme oder wahlweise viel wasser (direkt nach duschen) aufzuweichen und dann mit 'nem schleifflies (nein, kein witz) die verunreinigung zu entfernen.

mag etwas aggressiv klingen - aber sehr nutzvoll

:eek: is das so was wie n schleifblatt oder wie die heißen, was man zum abschmirgeln undso nimmt?

hmmm... da tuts n bimsstein auch, oder?
klingt wirklich brutal...
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
hab' ich auch.... :frown:

mich würden auch Lösungsansätze interessieren.

Kurzzeitig geht es, wenn du sie dir mit einem Waschlappen so richtig schön abreibst. Aber das hältauch nur ein paar Tage
 
A

Benutzer

Gast
Extra für dich aus einem Tipps-Buch herausgetippt:

Oft kein Hingucker: ELLBOGEN

Meistens sind sie ja unter langen Ärmeln versteckt - aber im Sommer kommen die Pflegeversäumnisse an den Tag.
Grau und runzlig bietet die Haut an den Ellbogen keinen schönen Anblick. Ein intensives Beautyprogramm hilft schnell: Die Haut erst mit der Schnittfläche einer halbierten Zitrone abreiben. Die Zitronensäure schilfert abgestorbene Hautschüppchen ab und macht die Haut aufnahmefähig für die nachfolgende Pflege. Dann die Ellbogen in warmem Olivenöl baden - es macht die Haut geschmeidig und enthält viel Vitamin E, das die Zellenerneuerung anregt. In Zukunft die Ellbogen regelmäßig pflegen: Nach dem Duschen oder Baden besonders sorgfältig mit Bodylotion eincremen.

:smile:
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
:eek: is das so was wie n schleifblatt oder wie die heißen, was man zum abschmirgeln undso nimmt?

hmmm... da tuts n bimsstein auch, oder?
klingt wirklich brutal...
fmmm2466.jpg


erkennste sowas hier? sollte es in jeder küche zum schrubben von pfannen geben. in der industrie haben wir das gleiche material, jedoch ohne schwamm und gleich auf ganzen rollen.

43645.jpg


für zart besaitete menschen könnte es etwas unangenehm sein, aber ich denke nicht, dass das auch auf dich zutrifft :zwinker:
auf jeden fall ist es eine hochwirksame möglichkeit. um unnötige hautreizungen vorzubeugen, einfach gut eincremen. fertisch :bier:
 
K

Benutzer

Gast
Dafür gibt's aber auch in Drogerien exta was womit man das quasi abschmiergelt.
Oder eben eine Hornhautfeile/Hornhautraspel:
bild_jpg.asp

bild_jpg.asp


Einfach mal bei den Fußpflegeartikeln gucken. :schuechte

Ansonsten hilft vllt. ein Bimsstein, der laut Produtbeschreibung dazu dient die Haut schnell und mühelos von harter Haut und Verschmutzungen wie Nikotin, Farbe und Öl zu entfernen.
03.jpg





edit:
Wieso werden die ersten 2 nicht als Bilder, sondenr nur als Link angezeigt? :ratlos:
 

Benutzer12012  (37)

Sehr bekannt hier
AustrianGirl schrieb:
Extra für dich aus einem Tipps-Buch herausgetippt:

Oft kein Hingucker: ELLBOGEN

Meistens sind sie ja unter langen Ärmeln versteckt - aber im Sommer kommen die Pflegeversäumnisse an den Tag.
Grau und runzlig bietet die Haut an den Ellbogen keinen schönen Anblick. Ein intensives Beautyprogramm hilft schnell: Die Haut erst mit der Schnittfläche einer halbierten Zitrone abreiben. Die Zitronensäure schilfert abgestorbene Hautschüppchen ab und macht die Haut aufnahmefähig für die nachfolgende Pflege. Dann die Ellbogen in warmem Olivenöl baden - es macht die Haut geschmeidig und enthält viel Vitamin E, das die Zellenerneuerung anregt. In Zukunft die Ellbogen regelmäßig pflegen: Nach dem Duschen oder Baden besonders sorgfältig mit Bodylotion eincremen.

:smile:


danke, werds probieren!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren