Pille danach Dummheit bei Petting passiert. Schwanger?

Benutzer102404 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo planet-liebe Community :smile: Ich habe ne ziemliche blöde sache gemacht...Undzwar gestern an der Silvesterparty hatten ich und mein Freund Petting (d.h. fingern&runterholen). Wir hatten eigentlich Kondome dabei aber hatten die nicht genutzt weil wir '' ja nur Petting'' haben wollten. Ich hatte und habe im Moment noch meine Tage (gestern war mein 2.Tag an dem ich meine Tage hatte.meist hab ich so 4-5 Tage. Das heißt er hatte mir einen gefingert und ich hatte ein OB drin. So, ich war jedenfalls so doof & hab als ich ihm einen runtergeholt habe an meine Scheide gepackt um zugucken ob das OB nichts durchlässt & er glaub hat glaub ich auch mal an sein bestes stück gepackt und danach an meine Scheide. Dadurch könnten ja locker Spermien dran gelangt sein, oder? Aber noch ein Punkt war...Ich glaube er ist nicht gekommen. Aber hätte schon davor Sperma rausgekommen sein(also die sogenannten Lusttropfen).? Bin jetzt voll verzweifelt & war auch eben im Krankenhaus mit ner Freundin um die Pille danach zuholen. Aber die haben se mir nicht gegeben da sie meinten das ich mit 15noch zu jung wäre und meine Eltern dabei sein müssten. Aber meine Freundin hatte genau in dem selben Krankenhaus nur bei einem anderen Arzt die Pille danach ohne Eltern & etc bekommen. Nur leider war dieser Arzt nicht da & ich muss bis Montag warten. Reicht doch? Man hat doch 72stunden zeit?. Ist es den wirklich gesetzlich verboten die Pille mit 15 zukriegen ohne Eltern.? Meint ihr überhaupt ich kann schwanger sein...wegen den Tagen & so. Ihr würdet mir mit einer Antwort sehr helfen. Ich hab nähmlich sorge. LG
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Erstens einmal: Wie kommt man auf solche Ideen? "Schauen ob das o.b. nichts durchlässt"?? :ratlos:

Eine Schwangerschaft ist so gut wie ausgeschlossen, selbst wenn da vereinzelt Spermien waren, sind die wohl kaum durch das o.b. "durchgeschwommen". Aber trotzdem gut, dass du dich gleich um die Pille danach bemüht hast. Soweit ich weiß ist es gesetzlich so, dass es irgendwie unter 18 (?) im Ermessen des Arztes liegt, wer die Pille danach bekommt. Bin jetzt aber nicht ganz sicher.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ich verstehe auch nicht ganz wie bekommt man einen gefingert wenn ein Tampon drin steckt?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Pille danach bekommt man mit 15 bzw. eben ein Rezept dafür.
Ab 14 schon, nur darunter muss ein Elternteil dabei sein, denn da ist SEx ja mitunter auch strafbar (je nachdem wie alt der Partner ist). Aber mit 15 ist es rein rechtlich nicht erlaubt, dass man dir die PD nicht gibt.

Die Wahrscheinlichkeit einer SS ist in deinem Fall sicherlich nicht groß. Erstens war evtl. nicht mal Sperma im Spiel, zweitens hattest du deine Tage... 100%ig ausschließen kann ich natüriich nichts.

Einerseits finde ich es verantwortungsvoll, wenn man sich um Notfallverhütung kümmert (grade mit 15!), andererseits klingt es alles andere als verantwortungsvoll, wenn deine Freundin und du kurz nacheinander die Pille danach braucht... :schuettel:

Es gibt doch einen ärztliche Notdienst, es gibt ein Krankenhaus bzw. evtl. mehrere... Wenn du in einem abgewiesen wurdest, dann geh zum nächsten.
Je früher du die PD nimmst, desto zuverlässiger wirkt sie!
 
K

Benutzer

Gast
Ausgeschlossen ist es natuerlich nicht, dennoch unwahrscheinlich. Trotzdem solltest du dir die Pille danach holen, und wie krava schon sagte, wenn ein Arzt sie dir nicht geben will, dann geh einfach zum naechsten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren