Duke Nukem FOREVER ist da!

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Hah! Ich hab nie aufgehört zu glauben, dass das Spiel doch noch erscheint und jetzt ist es endlich da! Ich werde es mir besorgen, sobald ich wieder flüssig bin!

Hat einer von euch es schon gespielt? Wie ist es so?
 
D

Benutzer

Gast
Der Trailer sah leider nicht so dolle aus, daher warte ich noch. Aber ich hab auch nicht mehr dran geglaubt. Was waren das, über 10 Jahre Wartezeit?
 
M

Benutzer

Gast
Ich bin zwiegespalten. Was ich bisher gesehen hab, hat mich weder vom Gameplay, noch von der Grafik (ich rede hier von der Konsolen-Version) überzeugt.
Natürlich, es ist Kult, es ist der Duke, es ist herrlich und hemmungslos überzogen, in jedem Punkt des Spiels. Allerdings erwarte ich eben auch bei der Entwicklungszeit und dem Preis eine gewisse Leistung - und die wird hier nicht erbracht.

Ich werde es mir definitiv irgendwann holen, aber sicherlich nicht neu und zum Vollpreis.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Der Duke ist zwar Kult, aber das Spiel ist zu linear und die Grafik zu altbacken. Dafür gebe ich keine 40€ aus. Ich warte, bis es DNF für 5€ bei Steam gibt :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Ich bin auch echt keine Grafikhure aber die hat mich auch entwas enttäuscht im Trailer. Sah schon recht kantig und alt aus.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Mir als Oldgamer ist die Grafik recht schnuppe, muss ich sagen. Ich spiele ja heute noch (eine verbesserte Version von) Duke Nukem 3D. Ich freue mich jedenfalls darauf. Die Grafik ist mir zwar egal, aber ich mache mir etwas Sorgen um die Steuerung. Hoffentlich kann man die gut anpassen und ist nicht zu "konsolig". Wenn sie flott von der Hand geht und es sich zügig spielen lässt, steht dem Spielspass zumindest für mich nix mehr im Wege.


Und es waren fast 15 Jahre Entwicklung, bis Gearbox (Borderlands) es endlich auf die Kette gekriegt hat...
 

Benutzer74907 

Benutzer gesperrt
Wenn ich noch den gleichen Humor wie vor 10 Jahren hätte würde ich es vielleicht sogar gut finden.

Aber eigentlich ist es nur ein Spiel für pubertäre Kinder.
 
D

Benutzer

Gast
Wenn ich noch den gleichen Humor wie vor 10 Jahren hätte würde ich es vielleicht sogar gut finden.

Aber eigentlich ist es nur ein Spiel für pubertäre Kinder.

Computerspiele sind doch generell etwas kindlich, da macht das auch keinen Unterschied. :grin:

Der Trailer sah halt aber auch einfach nach einem normalen Ego-Shooter (was ich eh nicht mag) aus. Parr flotte Sprüche und schicke Frauen und das wars. Aber man kann sich auch täuschen.
 
M

Benutzer

Gast
Ist das der Duke von Duke Nukem time to kill was es für die alte play station gab?
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
mein bruder hats angetestet und er meint es ist gut.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Ist das der Duke von Duke Nukem time to kill was es für die alte play station gab?

Das ist der Duke der seit Urzeiten die Spieler unterhält. Auch in time to kill

http://blog.speedesign.de/wp-content/uploads/2010/01/dukenukem3.gif

Und Spiele Kindlich.
Ich weiß nicht. Eigendlich sind eine Kunstform die sich immer weiter entwickelt. Ähnlich dem Film. Wenn man dann bedenkt das Deutschland da immer noch rumschneidet (Command&Conquer mit Robotern und Lara Croft mit grünem Blut)...
 
D

Benutzer

Gast
Da muss ich aber mal stark widersprechen.

Bis auf ein paar Ausnahmen sind doch fast so ziemlich alle Spiele für Kinder/Jugendliche gemacht. Nicht schlimm, ich spiel das ja auch gern. Aber Duke Nukem als kindlich abzutun und dann Mortal Kombat zu spielen ist finde auch nicht ganz richtig.

Und Spiele Kindlich.
Ich weiß nicht. Eigendlich sind eine Kunstform die sich immer weiter entwickelt. Ähnlich dem Film. Wenn man dann bedenkt das Deutschland da immer noch rumschneidet (Command&Conquer mit Robotern und Lara Croft mit grünem Blut)...

Na ja, so wirklich künstlerisch sind ja auch die wenigsten Spiele. Aber das ist ja auch egal. Darum geht es ja bei sowas auch nicht hauptsächlich. Computerspiele sollen unterhalten, toll aussehen (das wäre wohl der künstlerische Aspekt) und einen in den Bann ziehen.
Das mit dem Schneiden ist jedoch, wie bei den Filmen, echt bescheuert und in meinen Augen auch total sinnfrei.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Spiele sind schon längst als Kunstform anerkannt :smile:

Ja, Time To Kill war ein Konsolenableger vom Duke. Aber der wahre Vorgänger ist das 16 Jahre alte Duke Nukem 3D.
Manchmal spiele ich sogar noch das recht gute Duke Nukem 2, ein Jump 'n Run mit toller Musik :smile:
 

Benutzer74907 

Benutzer gesperrt
Bis auf ein paar Ausnahmen sind doch fast so ziemlich alle Spiele für Kinder/Jugendliche gemacht. Nicht schlimm, ich spiel das ja auch gern. Aber Duke Nukem als kindlich abzutun und dann Mortal Kombat zu spielen ist finde auch nicht ganz richtig./QUOTE]

Es sind beides unterschiedliche Spiele. MK zieht auf Gewalt ab während DN immer mit "Babes" gelockt hat.
 
D

Benutzer

Gast
Es sind beides unterschiedliche Spiele. MK zieht auf Gewalt ab während DN immer mit "Babes" gelockt hat.

Scheint mir jetzt nicht der große Unterschied zu sein. Bei beiden freuen sich die halbstarken Jugendlichen (wie ich zum Beispiel^^). Ich will nur sagen, dass ich es komisch finde, ein Spiel als Kinderspiel abzutun, während 99% aller Spiele ähnliche Methoden fahren.
 

Benutzer99782 

Sorgt für Gesprächsstoff
Der Duke ist mir schnuppe,ich will Shenmue 3 :grin: aber werde Duke Nukem Forever trotzdem noch spielen ^^
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Hail to the King Baby :grin:

Ich finds nur wieder lustig wie sich alle Konsolenkiddies über die schlechte Grafik aufregen, sind doch die Konsolen fast alleine Schuld, dass sich die Grafik bei den Spielen in den letzten Jahren kaum weiterentwickelt hat.

Duke Nukem ist so viel mehr, das Spiel soll für ein Shooter recht abwechslungsreich sein, der Humor ist wieder vorhanden, MiniSpiele, Spürche usw, da ist die Grafik nicht soo wichtig, auf dem PC ist sie auch nicht ganz so schlecht.
 

Benutzer86665 

Verbringt hier viel Zeit
Es sind beides unterschiedliche Spiele. MK zieht auf Gewalt ab während DN immer mit "Babes" gelockt hat.

Naja also Duke Nukem 3D hatte zwar ne Striperin die mit quadratischen Block Brüsten ausgestattet war, aber der Kult hat sich wegen der markigen Art des Dukes entwickelt. Auch wenn die Brüste heut zu Tage runder sein dürften geht es doch er um solche Sachen wie: "i've got balls of steel" oder "It's time to kick ass and chew bubble gum... and I'm all outta gum"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren