"Du bist nett ... als Freund"

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Wohl kaum, aber ich seh mich da nicht als Einzelfall, das geht vielen so. Wenn du ein Steak willst, nimmst du doch auch keine Schweinesülze... :engel:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
@ Bowlen: Einerseits kann ich das verstehen aber wenn einem doch an der Person sehr viel liegt, dann will man sie doch nicht komplett verlieren, oder? Ich kann es nachvollziehen das es sehr hart ist aber wenn man richtig verliebt ist, will man zwar ne Beziehung aber will dennoch die Person nicht als Ganzes verlieren.
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, auch du hast recht, SanDee, aber ich könnte es nicht. Halt mich für ein Weichei, aber bei mir klappen Freundschaften zu weiblichen Wesen nur, wenn ich vergeben bin, und das bin ich nunmal nicht :zwinker:
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Und ich betone es nochmal:
Wenn jemand was von dir will, kann er nicht mit dir befreundet sein. Da ist ein Gefühlskonflikt, das kann auf Dauer nicht gut gehen.


Also er meinte selbst zu mir dass er verknallt ist aber mich noch nicht liebt oder so ... und er hat mir zugestimmt als ich ihm gesgat habe, dass wir das besser jetzt nahc dem Freunde Schmea starten sollten, als später.

Später sind seine Gefühle dann vielleicht noch viel stärker und es würde ihn nur noch mehr verletzen.

P.S.: Entschuldigung für die vielen Tippfehler, ich bin müde ~_______~
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ne, das hat nichts mit Weichei-sein zu tun :zwinker:

Ich glaube auch nicht, dass du keine Freundschaft mit nem weiblichen Wesen führen kannst, das wirst du dann schon können, vorausgesetzt es sind nicht mehr Gefühle für das "Weibchen" da :zwinker:

Ich muss auch sagen, dass ich bisher schlechte Erfahrungen damit gemacht hatte.. Immer wenn ich mich mit jemand männlichem sehr gut verstand und mich über die gute Freundschaft gefreut habe, kam dann der Punkt an dem sie mir ihre Liebe gestanden und dann war zwar noch ne Freundschaft da aber keine so gute mehr..
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ne, das hat nichts mit Weichei-sein zu tun :zwinker:

Ich glaube auch nicht, dass du keine Freundschaft mit nem weiblichen Wesen führen kannst, das wirst du dann schon können, vorausgesetzt es sind nicht mehr Gefühle für das "Weibchen" da :zwinker:

Das wage ich zu bezweifeln. :zwinker: So lange ich auf der Suche bin, lerne ich ja nur neue Mädels kennen auf der Basis, dass da vielleicht mehr geht. Klingt echt bisschen egoistisch, aber es ist so.

Langsam mal in feste Hände zu geraten ist mir momentan wichtiger als ne weibliche Freundin, die meine Probleme aus ner anderen Sichtweise verstehen kann als Typen...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Jeder Single ist auf der Suche nach der großen Liebe aber man lernt doch dennoch manchmal ganz zufällig andere Leute kennen, man unterhält sich ja dann trotzdem mit welchen vom anderen Geschlecht auch wenn sie einen äußerlich nicht gerade anziehen, oder? Somit kann dann schon eine Freundschaft entstehen :zwinker:
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss sagen: Nein...

Ich hab's früher nicht sonderlich drauf angelegt, weibliche platonische Freunde zu gewinnen, und die wenigen, die ich hatte, sind weggebrochen durch die Neuorientierung nach der Schule.
Also bleiben mir nur neue Kontakte. Und nein, jemand weibliches nur anzusprechen, damit ich sie als platonische Freundin "gewinnen" kann, lohnt sich irgendwie nicht. Hätte ich noch einen wirklichen Freundeskreis, wo man mal kleinere Sit-Ins und sowas macht, dann würde sich das von alleine ergeben. Aber in der Disco oder in Bars sprech ich doch eigentlich nur welche ein, die irgendwie in mein Beuteschema passen...

Ist also schwierig :zwinker:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Wie schon mehrmals hier erwähnt würde es auch bei mir wahrscheinlich folgende Gründe haben:

Unattraktivität
Fehlende Anziehungskraft (sowohl was die Gefühle angeht als auch auf sexueller Basis)
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Unattraktivität
Fehlende Anziehungskraft (sowohl was die Gefühle angeht als auch auf sexueller Basis)

Richtig !
Das Problem ist nur, dass dieser Spruch das nicht aussagt. Warum muss immer alles zuckerglasiert werden, als dass man einfach ehrlich ist. Wie gesagt, hab den Scheiß Spruch erst einmal bekommen, aber doch öfter mitbekommen, als er getätigt wurde...
 
S

Benutzer

Gast
Es hat einfach nicht gepasst und ich habe keine Gefühle entwickelt, das kann doch nun wirklich die unterschiedlichsten Gründe haben:
Aussehen, Verhalten, Bildung, Umfeld, ...
 

Benutzer2404 

Verbringt hier viel Zeit
Wie schon mehrmals hier erwähnt würde es auch bei mir wahrscheinlich folgende Gründe haben:

Unattraktivität
Fehlende Anziehungskraft (sowohl was die Gefühle angeht als auch auf sexueller Basis)


Weiter oben wurden schonmal noch einige wahre gründe gesagt.

Für mich isses gegessen wenn eine so ankommt und mich vollschleimt.Hört sich nämlich an als würde sie sagen ,hast eh keine chance bei den frauen.

Zudem find ichs feige und verlogen so ne abfuhr zu erteilen,anstatt die Wahren gründe zu sagen.
Macht nur ewig Hoffnung dass doch mal was wird.
Deshalb ist keine Freundschaft möglich.
 
E

Benutzer

Gast
Ich kann das Freunschaftsgeheuchel nicht leiden!
Ständig bekommt man mit in denen Mädchen behaupten jemand wäre "sooo nett aber...", manchmal sogar ohne dass der andere wirklich nett ist.

sorry aber ich finde es nur fair die wahren beweggründe zu nennen.
ein "Sorry, bin nicht geil auf dich" ist doch allemal besser als ein "also im grunde bist du ja sooo nett aber momentan hab ich soo viel um die ohren und total im stress und hab auch irgendwo momentan keine gefühle für dich vielleicht liegts auch daran dass ich gerade so viel um die ohren bla bla bla (Langweiliger Schmarrn gekürzt)
 

Benutzer36810 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann das Freunschaftsgeheuchel nicht leiden!
Ständig bekommt man mit in denen Mädchen behaupten jemand wäre "sooo nett aber...", manchmal sogar ohne dass der andere wirklich nett ist.

sorry aber ich finde es nur fair die wahren beweggründe zu nennen.
ein "Sorry, bin nicht geil auf dich" ist doch allemal besser als ein "also im grunde bist du ja sooo nett aber momentan hab ich soo viel um die ohren und total im stress und hab auch irgendwo momentan keine gefühle für dich vielleicht liegts auch daran dass ich gerade so viel um die ohren bla bla bla (Langweiliger Schmarrn gekürzt)
Geht mir genauso.
Anstatt gleich die wahren Gründe auf den Tisch zu knallen,wird meist erstmal rumgedruckst und irgendein verschleierter Müll erzählt.Aber egal,denn wenn sowas kommt,weiss man(n) ja gleich,dass es kein Erfolg mehr haben wird.Dadurch wird jedes weitere Wort überflüssig und man braucht sich nicht diese Heuchelei weiter anzuhören.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Wer weitere Gründe will, kann ja ohne Probleme nachfragen.

Wem so eine Absage zu kuschelig ist, kann ja um ne richtig harte Absage bitten, mit dem Hinweis dass es ruhig auch unter die Gürtellinie gehen darf. :cool1:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren