DSL Anbieter :-)

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Hallo!

seit langer Zeit mal wieder ne Frage von mir...ich wollte mal wissen, bei welchen DSL- Anbietern ihr so seid, was ihr mir empfehlen könnt, welche Erfahrungen ihr gemacht habt usw.

Wir ziehen nämlich demnächst um und sind etwas unentschlossen aufgrund der vielen Angebote und Anbieter. Deswegen dachte ich frage ich hier mal nach :smile:

Dankeschön!
 

Benutzer8194  (37)

Verbringt hier viel Zeit
m-net
hochzufrieden, probleme werden innerhalb von 20 min gelöst, ich kann mir die rechnung als m-card punkte anrechnen lassen...
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hab mich nach mehreren Jahren von DSL und von der Telekom getrennt.
Im Moment bin ich bei KabelBW und hab damit Internet über Kabel. Zahle das gleiche wie vorher für mein 2MBit DSL, hab jetzt haber noch digitales Fernseh (inkl. ein paar PayTV Sendern) und 32MBit. Gibt auch günstigere Angebote mit wenigern MBit.

Außerhalb von Baden-Württemberg gibts leider kein KabelBW, sondern nur Kabel-Deutschland, da scheinen nicht alle mit zufrieden zu sein (besonders was FileSharing angeht).
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Außerhalb von Baden-Württemberg gibts leider kein KabelBW, sondern nur Kabel-Deutschland, da scheinen nicht alle mit zufrieden zu sein (besonders was FileSharing angeht).
Allerdings, KabelDeutschland sagt zwar Flat, meint aber Volumen-Tarif (ich weiß aber nicht wo genau die die Grenze sehen...).

Ich bin bei der T-Com und da eigentlich sehr zufrieden - ok, man bezahlt etwas mehr, aber dafür hab ich nen echten Analog-Anschluss (die meisten Anbieter mappen das über VoIP - wirklich dazuschreiben tut das aber fast niemand!) und eine echte InternetFlat.

Das mit dem Analog-Anschluss bei anderen Anbietern fänd ich ja eigentlich nicht so schlimm, aber man wird dahingehend ja nicht informiert. Alle behaupten, dass man einen Analog-Anschluss bekommt - aber wenn man im Internet recherchiert stellt man fest, dass das ganze nur VoIP ist.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ein Volumentarif ist es nicht bei KD. Ich hab das ganze ein wenig verfolgt. Sie scheinen in manchen Gebieten die Geschwindigkeit für manche Dienste aber einer gewissen Uhrzeit einfach zu drosseln. So kann man zwar noch in sehr guter Geschwindigkeit surfen, möchte man aber etwas z.B. mit BitTorrent ziehen, dann kann man ewig warten.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ein Volumentarif ist es nicht bei KD. Ich hab das ganze ein wenig verfolgt. Sie scheinen in manchen Gebieten die Geschwindigkeit für manche Dienste aber einer gewissen Uhrzeit einfach zu drosseln. So kann man zwar noch in sehr guter Geschwindigkeit surfen, möchte man aber etwas z.B. mit BitTorrent ziehen, dann kann man ewig warten.
Also mein letzter Kenntnissstand ist aber, dass die auch gerne Leute rauswerfen die zu viel saugen - aber das ich das gelesen hab ist auch schon min. 1 Jahr her. Vielleicht haben die ja ihre Politik geändert
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ja, das gibt es nicht mehr. Das ist in den Medien aufgekommen und seit dem machen sie es (offiziell) nicht mehr.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Aber prinzipiell find ich diese Pseudo-Flatrates ne gemeine verarsche. Wenn die nicht wollen, dass Leute mehr als z.B. 100GB saugen, sollen sie halt nen 100 GB Volumentarif anbieten. Flat ist ja nunmal "unbegrenzt" - und so werden die auch beworben.
Ist ja mit den Handyflats bei z.B. E-Plus das gleiche. Offiziell Flat, inoffiziell nur Freiminuten.
Da lob ich mir doch Vodafone und T-Mobile, die keine Flat anbieten bzw. vorher sagen, dass gedrosselt wird ab x GB...
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
1&1 Surf an Phone Komplett.
Bin absolut zufrieden.
35 Euro monatlich, kein Basisanschluß der Telekom, Telefonflat, Internetflat, "Handy ins Festnetz Flat"

Was will man mehr...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
O2.
Ich surfe mit Flatrate für 29,95€ (ohne Telekomanschluss, ohne Grundgebühr). Phoneflatrate wäre auch inklusive, die nutz ich aber nicht, da ich kein Festnetztelefon hab und alles vom Handy aus mach.
Ach so, die Mindestvertragslaufzeit ist übrigens 12 Monate.

Vorher war ich bei Alice. Super ist da die nur 4wöchige Kündigungsfrist und meine Kündigung damals ging auch wirklich problemlos.
 

Benutzer29121  (46)

Verbringt hier viel Zeit
gute alte Telekom Call &Surf Comfort
6000er DSL Surf und FestnetzFlatrate, incl. Analog T-Net Anschluss 39.95€

Nie Probleme gehabt, ausser das mir der Router einmal abgeraucht war...Samstags nachmittags Hotline angerufen,da hatte der T-Punkt schon zu :zwinker:, am Montags hatte ich den neuen Router (Garantie Austauschgerät)...
bin dann halt per W-Lan :smile:wuerg:smile: über Nachbars-Router ins Netz gegangen...ja, und war abgesprochen...:grin:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
WLAN ist langsam, unsicher, störungsanfällig und im allgemeinen einfach uncool. :grin: Echte Männer nehmen Kabel! :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:
WLAN ist langsam, unsicher, störungsanfällig und im allgemeinen einfach uncool. :grin: Echte Männer nehmen Kabel! :zwinker:
Off-Topic:
Kann ich so nicht bestätigen. Aber ich bin ja auch eine Frau! :grin: Und bei Kaninchen in der Wohnung sind Kabel in jeglicher Form viel unsicherer. :grin: :grin:
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
WLAN ist langsam, unsicher, störungsanfällig und im allgemeinen einfach uncool. :grin: Echte Männer nehmen Kabel! :zwinker:
Langsam ist der falsche Ausdruck. Es ist langsamer als Kabel - das ist klar - aber trotzde nicht zu langsam. Mir persönlich reicht mein 54 MBit WLAN vollkommen aus, auch für Wireless-Drucken etc.
Unsicher ist WLAN nicht, sobald man min. WPA einsetzt. Das gilt momentan als unknackbar (wenn korrekt eingestellt!). Störungsanfällig stimmt zwar, aber ist im privaten Bereich durchaus zu vernachlässigen.
Uncool sind andere Sachen. Ich persönlich finden meinen HP All-in-one Drucker mit WLAN mehr als cool:cool1:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:

Langsam ist der falsche Ausdruck. Es ist langsamer als Kabel - das ist klar - aber trotzde nicht zu langsam. Mir persönlich reicht mein 54 MBit WLAN vollkommen aus, auch für Wireless-Drucken etc.
Unsicher ist WLAN nicht, sobald man min. WPA einsetzt. Das gilt momentan als unknackbar (wenn korrekt eingestellt!). Störungsanfällig stimmt zwar, aber ist im privaten Bereich durchaus zu vernachlässigen.
Uncool sind andere Sachen. Ich persönlich finden meinen HP All-in-one Drucker mit WLAN mehr als cool:cool1:
Off-Topic:
54MBit ist langsam, kopier da mal eine DVD irgendwo hin, da kopiert man ja 10 Minuten.
Frag mal einen "ich kauf meine Hardware beim Schweinemarkt"-Benutzer, wie man beim Router WPA einstellt, damit es sicher ist. :zwinker:
Drucken ist uncool! :tongue:
 

Benutzer37328 

Verbringt hier viel Zeit
O2.
Ich surfe mit Flatrate für 29,95€ (ohne Telekomanschluss, ohne Grundgebühr). Phoneflatrate wäre auch inklusive, die nutz ich aber nicht, da ich kein Festnetztelefon hab und alles vom Handy aus mach.
Ach so, die Mindestvertragslaufzeit ist übrigens 12 Monate.

Ist das länger her mit den 12 Monaten?...habe eben auf der Homepage geguckt...da steht Mindestvertragslaufzeit 24 monate...
 
K

Benutzer

Gast
Versatel. Zufrieden naja, bekomme nicht die volle leistung, die mir eigentlich zusteht, aber das scheint ja ein weitbekanntes problem zu sein, auch bei anderen anbietern.
Von AOL und 1&1 kann ich nur abraten, keine guten erfahrungen mit gemacht. Viel zu überteuert, für das wenige, was einem geboten wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren