Dsds kids

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Was haltet ihr davon?

man konnte ja besonders in der letzten DSDS Staffel beobachten, dass die Kandidaten immer jünger werden. UND jetzt kurz nach der RICHTIGEN Sendung, schickt Dieter Bohlen auch die ganz kleinen auf die Bühne.

Eure Meinung?
 
S

Benutzer

Gast
Wieso werden die Kandidaten immer jünger? Seit Anbeginn der Sendung dürfen sich die Kandidaten erst im Alter von 16 dort bewerben. Und kleine 16jährige waren in jeder Staffel vermehrt dabei - auch in den Live-Shows.

Von DSDS-Kids halte ich gar nichts. Vielleicht will man damit einfach nur die miesen Einschaltquoten der letzten Staffel ausgleichen.

Grundsätzlich finde ich es aber furchtbar, wenn man zwanghaft versucht, Kinder ins Rampenlicht zu ziehen. Dort gehören sie in meinen Augen einfach nicht.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Die Kids sollten singen, weil sie Spaß daran haben: im Kinderchor, im Kirchenchor, in einer Band ein Instrument spielen, aber sich nicht im Kindesalter schon kommodifizieren lassen.

Meiner Meinung ist bei den Eltern auch nicht alles richtig, die ihre Kinder dort hinschicken. Sieht man doch bei den anderen "Superstars", die dann 4 Monate bekannt sind und Erfolg haben und dann in der Versenkung landen und vermutlich kein "normales" Leben mehr führen können, weil sie alles aufgegeben haben oder dennoch so bekannt sind, dass sie überall angesprochen werden.
Im Gegensatz zu den Kids haben die über 16jährigen meistens wenigstens schon mittlere Reife oder nen Hauptschulabschluss. Bei den Kleinen weiß man nicht, was noch auf sie zukommt nach dem ganzen Rummel und wie sich das auf die Persönlichkeit auswirkt.
 

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Ja, so sehe ich das ja eigentlich auch. Ich verfolge die Sendung dennoch gerade und die beiden die gesungen haben, grade die zweite, war schon sehr gut. Das sollte man ( wenn sie das will) fördern. Allerdings nicht im TV.
Gut finde ich, dass der Gewinner eine Ausbildung finanziert bekommt, und seiner schule für 50 000 euro einen Wunsch erfüllen darf
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde es mehr als bedenklich. Die ganzen ruhmfixierten und geldgeilen Eltern schicken ihre Kinder zu den Castings, damit sie durch diese "ihre Träume" leben können - wohlgemerkt, im schlimmsten Fall natürlich nur. :hmm:

Für mich wird da ein Format weiter ausgeschlachtet, das von Jahr zu Jahr schlechtere Quoten fährt - nur um es vor dem Aussterben zu bewahren.

Kinder, die ernsthaft musizieren wollen, können in die Musikschule gehen oder in den Chor. Haben wir doch früher auch so gemacht. :hmm:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Da bei DSDS Kids mit Sicherheit nicht die typischen Sprüche kommen werden, ist die Sendung für mich uninteressant. Aber ich mag Kinder auch nicht, von daher fand ich auch die letzte normale DSDS-Staffel nicht so berauschend.
 

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Aber ich mag Kinder auch nicht, von daher fand ich auch die letzte normale DSDS-Staffel nicht so berauschend.

Off-Topic:
hahaha, das passt ja mal :grin:


Naja, sind schon echt gute dabei aber an sich habt ihr recht.
 

Benutzer86552 

Benutzer gesperrt
Das auch hier nicht die beste Stimme gesucht wird, zeigt denke ich mal das Resultat welche Kinder nicht ins Finale gekommen sind. RTL sollte halt wirklich eine Fachjury dahin setzen. OK Bohlen ist erfolgreicher Produzent, aber was haben Dana Schweiger oder Michelle Hunziker mit Musik zu tun? Michelle hat nen Kind von nem Musiker... aber denke das war es dann auch oder? Warum setzen sie da nicht nen Musiklehrer hin der die Musikalische Ausbildung des Gewinners betreut, eventuell auch wieder einen Radio Mann von 1-Live oder N-Joy Radio oder Radio Energy... und vielleicht jemanden von der Plattenfirma. Na und ob da nun 3 oder 4 sitzen.. sollen sie von mir aus auch eine "Promi Mama" da rein setzen welche wieder alles toll findet... letzten endes ist von der Show nicht viel zu erwarten... wenn man schon sieht, wie die Kinder da mit ihrem kleinen Finger und Daumen den Telefonhörer nachmachen, und das x mal in die Kamera halten... weiß man eh, dass es RTL nur um das Geld geht... selbst wenn nur 250tsd Menschen anrufen... rufen die ja nicht nur 1 mal sondern bestimmt 3-4 mal an... + Werbespots die zwischendurch geschaltet werden, hat RTL die 50tsd + Förderung sowie die Kosten für's Studio schnell wieder raus...
Phantasyaland muss bestimmt auch mehr zahlen als nur den Eintritt + Übernachtung für 30 Familien in den Park... von daher...find es grausam. Als neuerung kommt bald bestimmt DSDS Kids für Kids von 6-12.
Dann DSDS Teens von 13-18 und dann eventuell das normale DSDS jedoch erst ab 18...
Die sollten mal lieber mehr Spielfilme senden. Statt so nen Shit.
 

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Mein Fazit aus der gestrigen Sendung:

*
wenn man schon sieht, wie die Kinder da mit ihrem kleinen Finger und Daumen den Telefonhörer nachmachen, und das x mal in die Kamera halten... weiß man eh, dass es RTL nur um das Geld geht..

-----> Jap! Die Auswahl der Kinder war auch aussagekräftig. Dann die Anspielung auf den Checker.

* Ich werde mir die Sendung kein 2. mal ansehen. Begründung: Kinder, die Singen wollen und Können, sollten zwar die Möglichkeit bekommen, von mir aus auch im TV, aber nicht auf diese Art und Weise.

* Dieter Bohlen & co. Sollten sich mal von DSDS abwenden und (wenn überhaupt) ein neues Format herausbringen. Eins mit mehr Stil. Und einer Fachkundigen Jury.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Ich habe schon das normale DSDS nicht mehr gesehen, weil es mich einfach nur noch nervt. Wenn man mal beim durchzappen an einem Beitrag über DSDS hängen geblieben ist schienen mir die Kandidaten aber auch sehr sehr jung.
DSDS Kids finde ich total unnötig und auch als Format an sich unsympathisch.
 
1 Woche(n) später

Benutzer65325 

Verbringt hier viel Zeit
Finde DSDS Kids bis jetzt auch nicht so doll. Teilweise ganz gute Talente dabei, aber so richtig gut noch nicht. Aber ich finde den Luca von der letzten Staffel eigentlich ziemlich gut und total symphatisch. Bin beim stöbern auf dieses Angebot Link wurde entfernt gestoßen. Sinnvoll für alle die sich für das DSDS Magazin interessieren :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Zirkusshow wie DSDS und Supertalent.

fürchterlich und unguckbar :wuerg:
 
M

Benutzer

Gast
3min haben mir gereicht um zu wissen, dass dieses Format noch schlimmer ist, als das "richtige" DSDS. Wobei ich das schon für ganz furchtbar gehalten habe.
 

Benutzer99481 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich ist das nur Show. DSDS verliert Einschaltquoten, also muss man was dran verändern.

Ich finds ja uch sehr toll, wie die Eltern von Vierjährigen sagen "Sie wollten da hin, also lassen wir sie.", als wenn eine Vierjährige wusste, was das alles bedeutet. Die sieht doch erstmal nur ganz viel Spaß und den ganzen Stress und das Gemauchel drum herum nicht.
Bin schon auf die ganzen gestörten Kinder gespannt, die dabei herauskommen werden.

Und warum haben die Juroren Ohrstöpsel?
 

Benutzer118146  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
gar nix. hört der mist denn nie auf??????????????
 
2 Woche(n) später

Benutzer118729  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Meiner Meinung nach ist das nicht okey.
Kleine Kinder sollten nicht auf die große Bühne !
Wenn die Kinder mal groß sind , dann können sie das doch selbst entscheiden !
Jetzt regeln das alles die Eltern ...ob das die Kinder selber wollen wird doch da eher selten gefragt !!?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren