Druck bei Reiterstellung

SUNE  

Sorgt für Gesprächsstoff
hi
ich wollte mal fragen ob sich hiermit jemand aus kennt und weiß wie man es beheben kann.
also: vor ein paar tagen haben mein freund und ich die Reiterstellung ausprobiert es hat alles super geklapp bis auf den extremen druck den ich vorne und hinten so unter der Gürtellinie hatte. es tat so schrecklich weh das wir den sex unterbrechen mussten. weiß jemand woran das liegen könnte??
freue mich über antworten
lg
 

LaraLi  

Öfters im Forum
Hallo
ich denke er ist zu tief in dir ... am besten du gehst nicht "bis ganz runter" wenn du auf ihm sitzt :zwinker:
Kann sein dass er einfach "irgendwo dagegen" gestoßen ist :zwinker:
 

SUNE  

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das kann gut sein aber leider fängt das druckgefühl immer relativ schnell an so dass er nur zur hälfte in mir ist
 

nina21  

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
hi

also: vor ein paar tagen haben mein freund und ich die Reiterstellung ausprobiert es hat alles super geklapp bis auf den extremen druck den ich vorne und hinten so unter der Gürtellinie hatte.

Was genau hat denn da "super geklappt", wenn du solch starke Schmerzen hattest, dass ihr es abbrechen musstet?! :eek:
 

SUNE  

Sorgt für Gesprächsstoff
als wir es schon mal probiert haben ist er nicht ein gekommen dass hat super geklappt
 

mosquito  

(be)sticht mit Gefühl
Tut mir leid, Deine Ausdrucksweise ist nicht wirklich verständlich.
"Nicht ein gekommen" heißt was?

Oder meintest Du, er sei mit dem Penis nicht REINgekommen? Aber das würde ich dann nicht "super geklappt" nennen, denn dann hätte die Reiterstellung ja NICHT geklappt, da er nicht eindringen konnte...

Wenn Ihr den Sex wegen Deiner starken Schmerzen abbrechen musstest, wieso hat es dann angeblich "super geklappt"? Super geklappt ist was Positives, Sex abzubrechen wegen starker Schmerzen was Negatives.
 

SUNE  

Sorgt für Gesprächsstoff
was gut war das er in mich eindringen konnte sowie es vorher nicht geklappt hat.
was schlecht war waren die schmerzen
 

mosquito  

(be)sticht mit Gefühl
Du kannst versuchen, den Winkel zu verändern, in dem Du auf ihm sitzt, also die Neigung. Beug Dich weiter nach vorne und hinten und schau, ob sich dadurch was ändert.
Letztlich kannst Du ja ganz gut bestimmen, wie tief er eindringt - er darf Dich dann halt nicht an den Hüften festhalten und von unten stoßen, sondern muss Dich führen lassen.
 

HeiHei  

Meistens hier zu finden
ja das kann gut sein aber leider fängt das druckgefühl immer relativ schnell an so dass er nur zur hälfte in mir ist
du schreibst hier immer..also auch schon in anderen stellungen davor oder versteh ich das falsch?
und dieses druckgefühl was relativ schnell da ist, ist das nur ein druck oder auch schon schmerzhaft?
also wenn das bisher immer schon so war und dieser druck so schnell da ist, dass dein freund nur bis zur hälfte in dir ist..vielleicht ist er auch einfach etwas besser bestückt oder du etwas zu eng, halt das etwas "enge" dort drin herscht..könnte das sein?
 

SUNE  

Sorgt für Gesprächsstoff
in anderen Stellungen kommt er gut in mich rein und da habe ich dann auch nicht dieses schmerzhafte druck gefühl.
er ist schon sehr gut bestückt
 

Rabenart  

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

Dieses Gefühl hab ich auch ab und zu, aber nicht so arg, wie du es beschreibst. Mir hilft es immer, wenn ich mich dann einfach weiter vorlehne, oder er mehr Kissen im Rücken hat, und somit wieder mehr sitzt als liegt.
Der Winkel und die Tiefe sollten sich einigermaßen gut variieren lassen, wenn du über ihm kniest.
 

Jesseven  

Verbringt hier viel Zeit
diesen druck kenn ich der war bei mir die ersten male auch da aber nicht so schlimm wie bei dir ...anscheinend....
mittlerweile klappt das alles aber problemlos^^
übrigens versuchs mal dich nciht ganza ufrecht auf ihn zu setzten sondern beug dich ewtwas vor oder leg deinen oberkörper auf seinen....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren