Druck auf der Blase

Benutzer52533 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo allerseits,

ich hab da ne Frage...und zwar bin ich eigentlich eher einer Person die nicht "dauer"spitz ist....d.h. ich brauche meistens nen Ansporn zum Beispiel in meiner Vorstellung um in die Stimmung für Sex oder Ähnliches zu kommen...

Aber wenn ich Druck auf der Blase hab, fühl ich mich meistens ein wenig erregt....woher kommt das? Kennt das jemand?

Liebe Grüße
*Gelini*:smile:
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Das könnte damit zu tun haben, dass durch das Volumen der Blase bzw. der Harnröhre ein sensibles Gewebe nahe der Harnröhre in der vorderen Vaginalwand stimuliert wird, ähnlich der männl. Prostata. Dies wäre dann der G-Punkt.
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß es nicht, aber ich könnte mir folgendes vorstellen:
Damit der Urin nicht aus der Blase läuft, musst du deinen Beckenboden anspannen. Der Beckenboden ist der Muskel, der auch für den Orgasmus wichtig ist. Ist der Druck auf der Blase sehr hoch, stehen die Muskeln arg unter Spannung, vielleicht regt das ja an?
 

Benutzer50349 

Verbringt hier viel Zeit
kann nur sagen - ist bei mir genauso :schuechte
weiß nicht warum, .. also wenn jemand noch n paar ideen hat!
 

Benutzer50273 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ich hab nur immer druck auf der blase, wenn ich zulange vorm rechner sitze... :schuechte
 

Benutzer18555 

Verbringt hier viel Zeit
wo ist denn das problem? es gibt genug leute die es erregt wenn sie mal müssen.
glaube nicht das das unbedingt was mit irgendwelchen beckenbodenmuskeln zu tun hat sondern einfach mit ner vorliebe....
 
D

Benutzer

Gast
... hab das schon paarmal hier gelesen. Die Meinungen drüber gehen auseinander, aber es scheint kein Einzelfall zu sein. Es gibt auch welche, die meinen, mit ein wenig Druck auf der Blase wäre der Sex besser.
 

Benutzer52533 

Verbringt hier viel Zeit
wo ist denn das problem? es gibt genug leute die es erregt wenn sie mal müssen.
glaube nicht das das unbedingt was mit irgendwelchen beckenbodenmuskeln zu tun hat sondern einfach mit ner vorliebe....

Ein Problem ist das nicht, wollte nur mal wissen woran das liegt...

Was für eine Vorliebe?
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
... hab das schon paarmal hier gelesen. Die Meinungen drüber gehen auseinander, aber es scheint kein Einzelfall zu sein. Es gibt auch welche, die meinen, mit ein wenig Druck auf der Blase wäre der Sex besser.


Das finde ich weniger, weil ich mich dann darauf konzentriere und nicht auf das Wesentliche.

Bei SB komme ich allerdings schneller, wenn ich Druck auf der Blase habe und wuschig werde ich auch, allerdings nur auf SB.
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Das liegt wirklich an der Anspannung der Muskeln. Wenn Du mit voller Blase zum Orgasmus kommst ist das auch schöner.

Beim Mann isses auch so.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Nö, der ist nicht schöner ... der ist eher kürzer und nicht so intensiv, da man sich ja nicht nass machen will.
 

Benutzer52533 

Verbringt hier viel Zeit
Gut das ist wahrscheinlich von Person zu Person unterschiedlich...:jaa:
 

Benutzer57859 

Verbringt hier viel Zeit
Das könnte damit zu tun haben, dass durch das Volumen der Blase bzw. der Harnröhre ein sensibles Gewebe nahe der Harnröhre in der vorderen Vaginalwand stimuliert wird, ähnlich der männl. Prostata. Dies wäre dann der G-Punkt.

Das ist zumindest dei Erklärung in Kurzform. Habe mal die Suchfunktion hier benutzt. Das "Pinkelgefühl" beim Sex wird hier seit Jahren diskutiert. Es scheint wirklich kaum bekannt zu sein, dass das ganz normal ist. Vielleicht hat ja Neptune Lust, es noch genauer auszuführen. Wäre ganz nützlich
 
D

Benutzer

Gast
Das ist zumindest dei Erklärung in Kurzform. Habe mal die Suchfunktion hier benutzt. Das "Pinkelgefühl" beim Sex wird hier seit Jahren diskutiert. Es scheint wirklich kaum bekannt zu sein, dass das ganz normal ist. Vielleicht hat ja Neptune Lust, es noch genauer auszuführen. Wäre ganz nützlich

Das "Pinkelgefühl" in Verbindung mit dem G-Punkt
und
den Sex mit ein wenig Druck auf der Blase anders wahrzunehmen

sind 2 unterschiedliche Sachen.
 

Benutzer57859 

Verbringt hier viel Zeit
Das "Pinkelgefühl" in Verbindung mit dem G-Punkt
und
den Sex mit ein wenig Druck auf der Blase anders wahrzunehmen

sind 2 unterschiedliche Sachen.

Das stimmt. Ihre Frage war ja auch , dass sie bei voller Blase eher ein Erregungsgefühl spürt. Sorry, habe es nicht genau gelesen.
Aber (ohne jetzt spitzfindig sein zu wollen) Sex mit voller Blase anders wahrzunehmen ist noch etwas anderes.
Aber ich meine, dass doch Alles zusammen gehört. Ich kenne zwar nur die eine Richtung, nämlich dass bei der Stimulation des G- Bereichs zunächst dieses Harndruckgefühl kommt, das dann in Erregung übergeht. Das liegt eben,so viel ich weiß, daran, dass um die Harnröhre bzw. in der Nähe der Blase dieses sensible Drüsengewebe (Landläufig G-Punkt genannt) ist. Dann kann es doch umgekehrt so sein, dass die volle Blase dieses Gewebe stimuliert und die Erregung auslöst. Also sozusagen Ursache und Wirkung austauschbar sind.
 

Benutzer30395 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir ist es eigentlich eher anders herum.wenn ich druck auf der blase habe habe ich nicht sooo große lust. ich weiß auch nicht warum:smile:
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
wo ist denn das problem? es gibt genug leute die es erregt wenn sie mal müssen.
glaube nicht das das unbedingt was mit irgendwelchen beckenbodenmuskeln zu tun hat sondern einfach mit ner vorliebe....
ICH finde Natursektaktionen absolut abstoßend und eklig und TROTZDEM erregt mich der Druck auf die Blase... wo soll da also der Zusammenhang sein??
 

Benutzer52533 

Verbringt hier viel Zeit
ICH finde Natursektaktionen absolut abstoßend und eklig und TROTZDEM erregt mich der Druck auf die Blase... wo soll da also der Zusammenhang sein??

Das hatte ich mich auch gefragt...ich finde nämlich NS auch abstoßend....daher besteht da kein Zusammenhang
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren