DRINGEND!!!!

Benutzer136457 

Sorgt für Gesprächsstoff
Moin, also meine Freundin hätte Dienstag ihre Tage bekommen müssen und hat sie aber erst heute (Freitag) bekommen, das Ding ist das wir gestern (Donnerstag) wo sie ihre Tage noch nicht hatte miteinander geschlafen haben. Dabei ist das das Gummi gerießen aber ich bin nicht gekommen, es könnte höchstens sein das der Lusttropfen rein kam.
Wir wissen jetzt nicht ob wir die Pille danach holen sollen.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Also wenn sie ihre Tage heute bekommen hat, dann dürfte eine Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich sein, zumal du ja nicht in ihr gekommen bist.

Wie alt seid ihr denn? Je nach Alter ist der Zyklus eh noch nicht regelmäßig und Schwankungen um 2-3 Tage sind jetzt kein großer Akt, wo man sich Sorgen machen muss.

Ich würde nach dem, was du schreibst, die Pille danach nicht holen.

Ist dir das Kondom schon öfter gerissen? Eventuell habt ihr die falsche Größe / Firma.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Also wenn sie ihre Tage heute bekommen hat, dann dürfte eine Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich sein, zumal du ja nicht in ihr gekommen bist.

Wie alt seid ihr denn? Je nach Alter ist der Zyklus eh noch nicht regelmäßig und Schwankungen um 2-3 Tage sind jetzt kein großer Akt, wo man sich Sorgen machen muss.

Ich würde nach dem, was du schreibst, die Pille danach nicht holen.

Ist dir das Kondom schon öfter gerissen? Eventuell habt ihr die falsche Größe / Firma.

Ja dem schließe ich mich vollinhaltlich an!

Wenn ihr jedoch auf jeden Fall auf Nr. sicher gehen wollt/ müsst, dann wäre es vielleicht schon wichtig, sie zunehmen.
100% ausschließen kann man eine SS nämlich nicht.

Dieser Fall ist etwas knifflig und nicht eindeutig, aber die Wahrscheinlichkeit, dass wirklich was passiert ist, schätze ich auch eher als gering ein.
 

Benutzer136457 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin 17 und sie wird demnächst 15, das Kondom is das erste Mal gerießen, normalerweise nimmt sie zusätlich auch die Pille aber die musste sie wegen Medikamenten absetzen.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Das müsst ihr jetzt entscheiden. Mir persönlich wäre das Risiko mit 15 schwanger zu werden aber zu hoch.

Habt ihr deinen Penis schon gemessen? Hast du die richtige Gummi-Größe?
 

Benutzer136457 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja wir werden wohl die Pille danach holen gehen zur Sicherheit, und ja wir haben die richtige größe.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Ich frag jetzt mal anders herum: Was spricht denn DAGEGEN, dir PD zu holen?
Man braucht ja nicht mehr mal ein Rezept und mir wäre die Wahrscheinlichkeit mit 15 auch definitiv zu hoch.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich verstehe schon, was ihr meint, aber ist das nicht auch etwas Panikmache? Er ist ja nichtmals gekommen, also geht es nur um rein theoretische Lusttropfen, die rein theoretisch durch einen Riss im Kondom gekommen sein könnten. Und noch dazu sind ihre Tage doch jetzt da, dass jetzt schon gleich wieder der nächste Eisprung ansteht und gleichzeitig etwaige Lusstropfen-Spermien so lange überleben, um das noch zu befruchten, ist nun wirklich extremst (!) unwahrscheinlich.

Ich würde in dem Alter auch kein Risiko eingehen wollen, aber hier ist ja nun wirklich überhaupt nicht viel passiert.

Natürlich kommt es auch darauf an, wo das Kondom gerissen ist und ob ihr es direkt gemerkt habt. Das eine Mal, wo mir ein Kondom gerissen ist, ist es weit oben gerissen und wir haben es direkt gemerkt, da hätte ich jetzt nie im Leben deswegen die Pille danach besorgt.

Wie gesagt, eure Entscheidung, aber nur weil die Pille danach jetzt rezeptfrei ist, muss man sie auch nicht bei jeder noch so geringen Unsicherheit einschmeißen. Ein Bonbon ist das auch nicht.
 
K

Benutzer

Gast
Kurz vor sowie kurz nach dem Menstruationszyklus ist es mehr als unwahrscheinlich schwanger zu werden.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Klar, es ist unwahrscheinlich - darum ja die Aussage: Sie müssen es für sich entscheiden und abwägen.:zwinker: Aber "unwahrscheinlich" ist eben nicht "ausgeschlossen".

Das die PD kein Bonbon ist, ist ja selbstredend. Darum lieber TS: Kümmert euch um passende Kondome (messen, ausprobieren) und üb in einer ruhigen Minute das Abrollen des Gummis und guck ob es dir wirklich gut passt d.h. nicht einschnürt, viele Falten wirft oder zu locker ist und abrutschen kann.:smile: Lagert die Gummis richtig (die gehören zB in keinen Geldbeutel) und überschreitet das Haltbarkeitsdatum nicht, dann sollte so etwas idR nicht mehr vorkommen.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich frag jetzt mal anders herum: Was spricht denn DAGEGEN, dir PD zu holen?
Man braucht ja nicht mehr mal ein Rezept und mir wäre die Wahrscheinlichkeit mit 15 auch definitiv zu hoch.

Naja aber nur wegen der Aufhebung der Rezeptpflicht, heißt es ja noch lange nicht, dass man die "einfach" mal so wie ein Bonbon nehmen kann, das finde ich schon äußerst nachlässig und unverantwortlich.
Man sollte sie nach wie vor nur im äußersten Notfall nehmen, nicht einfach mal so weil sie ja leicht zu kriegen ist.
Genau das ist die Gefahr, die entsteht durch die Aufhebung der Verschreibungspflicht!

Immerhin ist die Pille danach eine ganz schöne Hormonbombe , die einige Nebenwirkungen hat.
Das ist jetzt nichts, was man mal so nebenbei einwirft und man darf es wirklich nicht unterschätzen.

In dem speziellen Fall wäre ich vermutlich auch unschlüssig, da getraue ich mich nicht, ein abschließendes Urteil abzugeben, weil es wirklich nicht eindeutig ist, auch wenn vermutlich nichts schief gegangen sein wird, aber man muss schon den Kopf einschalten und sorgfältig mit dem Thema Verhütung umgehen.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
So meinte ich das gar nicht.
Mir ging es nicht darum, dass man die PD jetzt einfach leichtfertig nehmen soll. Vielmehr war meine Frage ja, was dagegen spricht, sie zu nehmen. Und manche meinen eventuell, dass der Gang zum Arzt zu aufwendig ist für eine so geringe Wahrscheinlichkeit, aber das zählt jetzt eben nicht mehr als Argument, da dir PD jetzt nicht mehr verschreibungspflichtig ist.
Natürlich sind die extremen Nebenwirkungen der PD ein Argument dagegen, aber eben das einzige, und wie gesagt, MEINE Meinung ist, dass mir die Wahrscheinlichkeit einfach als 15jährige zu hoch wäre.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren