DRINGEND!!! Wo bekommt man die Pille danach?

Benutzer10999  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Morgen!

Vor 7 Stunden (um 0 Uhr ca.) hatte ich mit meiner Freundin Sex. Sie nimmt diesen Monat die Pille nicht (da sie nächstes Monat mit dem Pflaster beginnt und deshalb wollte sie ein Monat Pause) und so benutzten wir ein Kondom. Das Problem ist, dass das Kondom während dem Sex abrutschte und ich somit voll in ihr kam! ...wir beide haben einfach nicht gemerkt, dass das Kondom nicht mehr auf meinem kleinen Freund war! :geknickt:
Vor zwei Wochen hatte sie ihre Tage... sie ist also ziemlich in der Mitte vom Zyklus! :eek:

Der Fall ist klar, wir (sie) brauchen die Pille danach!
Aber wo bekommt man diese? Beim FA, im Krankenhaus oder in der Apotheke?? Ich erinnere mich irgendwoher, dass man sie nur im Krankenhaus bekommt... stimmt das?
Kann ich als Mann die Pille danach auch besorgen, oder muss man dazu weiblich sein? Bekomme ich sie auch einfach so, oder braucht man dafür ein Rezept oder sowas?

Bitte helft mir *liebschau*

...mann, ist das ein Gefühl im Bauch...
*verzweifeltbin*
 

Benutzer10438  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, ich hab sie zum Glück noch nicht gebraucht. Soweit ich weis bekommst du sie im Krankenhaus und bei FA, ob man ein Rezept bekommt weis ich nicht....aber theoretisch kannst du die auch für deine Freundin holen.
 
N

Benutzer

Gast
Hi du..

Hatte das Problem auch vor Kurzem :zwinker:
Ihr braucht auf alle Fälle 'n Rezept.
Wir haben erstmal im Krankenhaus angerufen (weil war Sonntag und Bereitschaftsärztin grad im Einsatz und so..)
.. dann dort in die Gyn-Abteilung.. Rezept abgeholt und dann, da die schockierenderweise nich mal im Krankenhaus ne Packung davon da hatten, zur Apotheke.

Aber ich denke mal ihr könnt auch einfach zum FA gehen.. dort kann man euch mit Sicherheit genauso weiterhelfen

:smile:
 

Benutzer10438  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Es wird grad diskutiert, ob man die Pille danach in Zukunft einfach so in der Apotheke kaufen kann, ohne Rezept....praktisch so wie ein ganz normales Medikament....bin ma gespannt was dabei rauskommt.
 
N

Benutzer

Gast
das wäre jedenfalls ne enorme Erleichterung..
denn ohne ernsthaften Grund kauft die sich sicher keiner einfach mal so.. *denk*

ich mein.. es is ja in dem Moment, wo man sie braucht schon beängstigend genug.. (fand ich *g*).. und wenn man dann noch gezwungen is extra zum Arzt zu rennen weil man ja unbedingt so'n Rezept haben muss, kommt das der Situation auch nich zu gute


das is wirklich ne gute Idee.. würd mich auch mal interessieren, was da nu passiert
 

Benutzer10999  (38)

Verbringt hier viel Zeit
huiui, bekommt ma die nicht ohne rezept? das ist allerdings blöd! ..ich bin aus österreich, ist das da vielleicht anders?
 
N

Benutzer

Gast
hmm.. achsoo..das weiß ich nu allerdings auch nich *kopfkratz*

wie wär's denn, wenn ihr einfach mal in ner Apotheke oder beim FA oder im Krankenhaus anruft und euch erkundigt?
die müssten das ja eigentlich wissen :smile:
 

Benutzer10999  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ja, werde in der mittagspause mal in der apotheke nachfragen - die werdn mir hoffentlich auskunft geben können! und dann gehts wahrscheinlich ab ins krankenhaus... kann man sich eigentlich zu jeder zeit so ein rezept im krankenhaus holen, oder geht das nur tagsüber?
..verdammt, ich mach mir so einen stress und im endenffekt wird die sache heute abend schon gegessen sein und alles passt wieder! hoffentlich!!
 
N

Benutzer

Gast
ich nehm mal gaaanz stark an, dass das nicht von ner Tageszeit abhängig ist, ob du so ein Rezept bekommst..

immerhin sollte man die Pille(n) ja möglichst schnell nachdem's passiert is einnehmen :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
ui meiner Freundin ist demletzt dasselbe passiert, die ist sobald ihr Frauenarzt aufgemacht hat morgens dorthin und hat auch gleich das Rezept bekommen, am Wochenende muß man dann ins Krankenhaus zur Notaufnahme soviel ich weiß, aber an eurer Stelle würd ich nicht mehr solange warten...weiß allerdings nicht ob du die Pille danach ohne deine Freundin holen kannst, kann sie nicht mitkommen?
Drück dir die Daumen, dass alles gut wird :smile:
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
ALso ich würd mir nicht so viel Zeit lassen......
Um so schneller die Pille eingenommen wird um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie wirkt.

Also schnellstens ins KH!!!!
 

Benutzer10999  (38)

Verbringt hier viel Zeit
48 Stunden habe ich doch Zeit oder?
Wenn ich heute Nachmittag ins KH fahre, dass müsste doch passen?
Hoffe meine Freundin kann mit - wir sind beide berufstätig und sie hört erst um 18:30 Uhr auf zu arbeiten!
 
N

Benutzer

Gast
uff..also.. wenn sich das irgendwie einrichten lässt.. ich würd mich da jetzt echt so schnell wie möglich drum kümmern

wie gesagt.. *nach oben deut*
je eher deine Freundin die Pille nimmt, desto besser stehen die Chancen, dass die auch wirklich wirkt!

was man vielleicht auch noch erwähnen sollte..
ich weiß nich, ob das immer so is.. aber das war bei mir nicht nur eine einzige Pille die ich bekommen hab, sondern 4 Stück..
die ersten 2 nimmt man dann so schnell wie möglich und die Restlichen 12 Stunden später (so ich mich da noch richtig dran erinnere *g)
 

Benutzer10999  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Huiuiui, kann es denn auch sein dass die Pille danach nicht wirkt? Weil ihr alle schreibt "die Chance ist groß" oder "es ist am wahrscheinlichsten" wenn man sie sobald wie möglich nimmt... Ich dachte mir immer innerhalb von 48 Stunden eingenommen wirkt sie sicher!?
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Tut mir leid wenn ich das jetzt sagen muss, aber SICHER wirkt die Pille danach nicht.
Jedenfalls müsst ihr euch im Klaren sein, wenn es zu einer Befruchtung gekommen ist, dass sie evtl. auch nicht richtig wirkt. Deshalb sagt man ja, dass man so schnell wie möglich die Pille nehmen soll.
 

Benutzer10999  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Verdammt, ich will nicht Papa werden!!!
In 3 Stunden fahren wir gemeinsam ins KH ...muss eigentlich ein Elternteil von ihr dabei sein wenn sie 16 Jahre alt ist? Ich bin 21 und gelte ja vorm Gesetz eigentlich auch schon als Erwachsen (wobei ich glaube das Gesetz und das Finanzamt sind die einzigen, die mich als Erwachsenen ansehen :smile: )
 
P

Benutzer

Gast
also hacn meiner erfahrung muss ein elternteil dabei sein.
war mal mit ner freundin im krankenhaus die die pille danach wollte(war auch 16). die haben dann da gesagt ja man muss mit den eltern kommen mit ausweis,weils da ja irgendwie n schlaganfallrisiko gibt oder so.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren