Dringend!!! Sex Ohne Pille

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
und wenn ich den test mach weiß ich wenigstens mit gewissheit was los is... was soll ich um die uhrzeit noch machen? kraha ist zu weit weg und so ohne kohle ein taxi zu bekommen macht sich auch schlecht...
danke für eure ganzen beiträge! aber ich glaub, wie ihr auhc schon gesagt habt, isses zu spät für PD. das heißt ich kann nurnoch abwarten und gucken was is...:geknickt:

dann hol dir bitte einen schwangerschaftstest und führe ihn dann später aus.....du weißt eh....19 tage danach.....
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
und wenn ich den test mach weiß ich wenigstens mit gewissheit was los is...
Nö, weil die Frühtests wie gesagt nicht absolut zuverlässig sind und somit auch falsch-negativ anzeigen können.
danke für eure ganzen beiträge! aber ich glaub, wie ihr auhc schon gesagt habt, isses zu spät für PD. das heißt ich kann nurnoch abwarten und gucken was is...
Versteh mich nicht falsch, ich wünsche dir wirklich, dass alles gut gegangen ist, aber im Grunde bist du selbst schuld.
An deiner Stelle wäre ich gleich als du merktest, dass du keinen Blister mehr hast zur Notapotheke gegangen und hätte denen einen aus dem Kreuz geleiert... Dann hätte überhaupt keine Gefahr bestanden.
Und dass du dich dann gegenüber dem Arzt nicht durchsetzt, versteh ich auch nicht. Es geht hier um DEIN Leben, nein, sogar vielleicht um deins und das eines Kindes, das nichts dafür kann. :kopfschue
Tut mir leid, aber das musste mal raus.

Wie gesagt, ich wünsche dir wirklich alles Gute.
Mach bitte auf jeden Fall nochmal nach 19 Tagen einen weiteren Test, falls der morgige negativ ausfällt, denn wie gesagt, das muss nichts heißen.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wünsch dir auch, dass du nicht schwanger bist, aber die Art, wie du das auf die leichte Schulter nimmst, ist nur noch zum Kopfschütteln. Dir kann den Test keiner verwehren, und dann hättest du eben darauf bestehen müssen... Kannst du dir ernsthaft vorstellen, was es heißt, mit 16 schwanger zu werden? WILLST du das? Ist dir das so mehr oder weniger egal, dass du dir von nem Arzt sagen lässt "ach, da wird schon nichts passiert sein" und da nicht lieber so gut es geht auf Nummer sicher gehst?? Kann ich absolut nicht nachvollziehen dein Verhalten.

Trotzdem alles Gute. Und vertrau nicht zu sehr auf den Frühtest.
 

Benutzer15785 

Verbringt hier viel Zeit
Mach bitte auf jeden Fall nochmal nach 19 Tagen einen weiteren Test, falls der morgige negativ ausfällt, denn wie gesagt, das muss nichts heißen.
Der Test morgen bringt überhaupt nichts. Das Geld kann man sich echt sparen.

Ein Ei braucht mindestens 7 Tage bevor es sich einnistet und erst dann produziert es HCG, welches mit dem Test nach einer gewissen Zeit nachgewiesen werden kann.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Der Test morgen bringt überhaupt nichts. Das Geld kann man sich echt sparen.

Ein Ei braucht mindestens 7 Tage bevor es sich einnistet und erst dann produziert es HCG, welches mit dem Test nach einer gewissen Zeit nachgewiesen werden kann.
Das ist mir klar, aber mal ehrlich, hast du das Gefühl, das bringt sie davon ab, morgen trotzdem den Test zu machen?
Hauptsache, sie verlässt sich nicht auf das Ergebnis und wiederholt den Test, wenn die 19 Tage rum sind.
 

Benutzer15785 

Verbringt hier viel Zeit
Dann soll sie lieber in 2 Wochen zum FFA gehen und den HCG Wert im Blut bestimmen lassen. :zwinker:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Dann soll sie lieber in 2 Wochen zum FFA gehen und den HCG Wert im Blut bestimmen lassen. :zwinker:
Vermutlich sagt der dann auch "Och... ist doch nicht nötig..." :zwinker:

Naja, wie auch immer.
Hier wurden alle Tipps gegeben, die meisten nicht befolgt. Nun liegt es an ihr.
 
W

Benutzer

Gast
Ich wünsch dir auch, dass du nicht schwanger bist, aber die Art, wie du das auf die leichte Schulter nimmst, ist nur noch zum Kopfschütteln. Dir kann den Test keiner verwehren, und dann hättest du eben darauf bestehen müssen... Kannst du dir ernsthaft vorstellen, was es heißt, mit 16 schwanger zu werden? WILLST du das? Ist dir das so mehr oder weniger egal, dass du dir von nem Arzt sagen lässt "ach, da wird schon nichts passiert sein" und da nicht lieber so gut es geht auf Nummer sicher gehst?? Kann ich absolut nicht nachvollziehen dein Verhalten.

Trotzdem alles Gute. Und vertrau nicht zu sehr auf den Frühtest.
icvh will es nicht, glaub mir!!! ich nehm das auch nich auf die leichte schulter. vielleicht hab ich s nich intensiv genug hier geschildert, wie ich zwei tage lang mit meiner mutter, meiner oma, meiner schwiegermom, meiner schwägerin uznd alllen anderen rumgerannt bin und versucht hab die PD zu bekommen...:angryfire
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
icvh will es nicht, glaub mir!!! ich nehm das auch nich auf die leichte schulter. vielleicht hab ich s nich intensiv genug hier geschildert, wie ich zwei tage lang mit meiner mutter, meiner oma, meiner schwiegermom, meiner schwägerin uznd alllen anderen rumgerannt bin und versucht hab die PD zu bekommen...:angryfire

jaja ok, is ja gut......machst du den test jezt dann eh 19 tage nach dem gv oder?
 

Benutzer49751 

Verbringt hier viel Zeit
was ich nicht verstehe: wenn doch eigentlich die ganze familie bescheid weiss, dass da etwas schiefgegangen ist mit der verhütung, wieso setzt sich keiner ins auto und fährt dich hin??? :ratlos:
und die setzen dann auch durch dass du die PD bekommst.
sorry, aber kommt mir so vor als geht das(oder du) allen am arsch vorbei.
meine mutter hätte mich 200km weit ins nächste krankenhaus gefahren, um sicher zu gehen das ich nicht mit 16 schwanger werde.
 
W

Benutzer

Gast
ich mach morgen früh den test und dann kann ich ja schreiben was raus is, zur sicherheit will und muss ich wegen was andrem soweiso im nächsten monat zum FA,... ich sag dann mal was raus kam.
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich mach morgen früh den test und dann kann ich ja schreiben was raus is, zur sicherheit will und muss ich wegen was andrem soweiso im nächsten monat zum FA,... ich sag dann mal was raus kam.

ich wünsch dir viel glück, dass du nicht schwanger bist :smile:
 

Benutzer60490 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt Frühtests, die zeigen einen hcg Wert ab 10 an.
Hier sind mal ein paar Daten, wie der Wert ansteigt, wenn das Ei befruchtet wurde:

ES+10 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 2

ES+11 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 3 (Werte zwischen 1.40 und 5.30 liegen im Bereich des normalen)

ES+12 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 5 (Werte zwischen 1.90 und 13.10 liegen im Bereich des normalen)

ES+13 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 17 (Werte zwischen 8.00 und 35.00 liegen im Bereich des normalen)

ES+14 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 34 (Werte zwischen 20.00 und 59.00 liegen im Bereich des normalen)

ES+15 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 55 (Werte zwischen 33.00 und 91.00 liegen im Bereich des normalen)

ES+16 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 89 (Werte zwischen 57.00 und 140.00 liegen im Bereich des normalen)

ES+17 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 159 (Werte zwischen 100.00 und 252.00 liegen im Bereich des normalen)

ES+18 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 260 (Werte zwischen 156.00 und 433.00 liegen im Bereich des normalen)

ES+19 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 433 (Werte zwischen 276.00 und 706.00 liegen im Bereich des normalen)

ES+20 Tage, dann liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 700 (Werte zwischen 473 und 1033 liegen im Bereich des normalen)

Vorher bringt die der Tests also gar nichts.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
ich mach morgen früh den test und dann kann ich ja schreiben was raus is, zur sicherheit will und muss ich wegen was andrem soweiso im nächsten monat zum FA,... ich sag dann mal was raus kam.


na dann viel glück... auch wenn ichs absolut nicht versteh.... :kopfschue
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
ich mach morgen früh den test und dann kann ich ja schreiben was raus is
ich kann dir sagen was rausgekommen ist:

der is negativ.

mit nem sensiblen Test kann mann aller-allerfrühestens und mit viel viel Glück erst ab Eisprung + 10 Tage ne Schwangerschaft nachweisen.
Also hat ein test jetzt für dich sowieso keinen Sinn.
der ist 100% negativ (außer du hast schon vor paar Wochen nen Einnahmefehler gemacht und es is was passiert, aber das schließ ich mal aus)

Wenn du sagst, dass ihr alle 2 Tage lang versucht habt die PD zu besorgen und erfolglos ward, kann ich dir das nicht glauben, sorry.
wenn du wirklich gewollt hättest, die PD zu nehmen, hättest du sie auch bekommen.

Aber naja, is deine Sache.
Ich hoffe inständig, dass nichts passiert ist.
 
W

Benutzer

Gast
dafür sind die frühtests doch eigtl da, oder?! um schon früher als ein normaler test das ergebnis zu bestimmen. mach nachher glei den test und hab verdammt angst vor dem ergebnis...:geknickt: abert selbst wenn ich schwanger bin isses meine schuld...
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
dafür sind die frühtests doch eigtl da, oder?! um schon früher als ein normaler test das ergebnis zu bestimmen. mach nachher glei den test und hab verdammt angst vor dem ergebnis...:geknickt: abert selbst wenn ich schwanger bin isses meine schuld...

frühtests können richtig sein, müssen aber nicht (weil sich das alles noch innerlich entwickeln muss, die ganzen veränderungen im körper, die bei einer schwangerschaft anfangen, das geht nicht von heute auf morgen)......wirkliche gewissheit schafft nur ein sensibler test 19 tage nach dem gv....deswegen auch wenn der test negativ ausfallen sollte, kann man nicht auschließen, dass der frühtest nicht das richtige ergebnis anzeigt, versteh das doch bitte mal.
 
W

Benutzer

Gast
@spirit fire: ich glaub euch doch allen, dass es nicht vollkommen sicher ist! aber meine schwiegermutter hat eine bekannte angerufen, die is apothekerin und die meinte sie hätte den test selbst vor vier jahren gemacht und da kam das richtige raus (sie war schwanger, hat der test nach zwei tagen angezeigt) und sie meinte der ist korrekt und naja...

es kam negativ heraus und ich schätz mal, es ist auch nichts. zur sicherheit gehe ich trotzdem im laufe der nächsten zwei wochen zum FA (wenn meine ärztin wieder da is...)

danke an alle die mir hier gepostet haben, auch wenn ich die ratschläge nich ganz befolgt hab!
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
@spirit fire: ich glaub euch doch allen, dass es nicht vollkommen sicher ist! aber meine schwiegermutter hat eine bekannte angerufen, die is apothekerin und die meinte sie hätte den test selbst vor vier jahren gemacht und da kam das richtige raus (sie war schwanger, hat der test nach zwei tagen angezeigt) und sie meinte der ist korrekt und naja...

es kam negativ heraus und ich schätz mal, es ist auch nichts. zur sicherheit gehe ich trotzdem im laufe der nächsten zwei wochen zum FA (wenn meine ärztin wieder da is...)

danke an alle die mir hier gepostet haben, auch wenn ich die ratschläge nich ganz befolgt hab!

kein problem ^^ ich hab meine infos dazu auch aus meiner lieblingsapotheke.....weil ich mich damals im rahmen des schulprojektes informieren musste ^^
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
:rolleyes: nochmal: die Verlängerung der Pause ist gerade mal 3 Tage her.
WENN es gleich am nächsten Tag, also vor 2 Tagen, zu einem Eisprung gekommen wär, dann wäre jetzt gerade erstmal die Befruchtung vonstatten gegangen und das befruchtet Ei würde sich auf dem Weg in die Gebärmutter befinden.
dort kommt es erst in 3 bis 5 Tagen an...dann nistet es sich ein, und erst ab da ist der HCG-Gehalt hoch genug, um einen Schwangerschaftstest anzeigen zu lassen.

Somit war es klar dass der Test negativ anzeigt, es ist ja auch noch lange nicht genügend HCG vorhanden, um eine Reaktion auf dem test auslösen zu können.

Die Apothekerin scheint dich oder du sie falsch verstanden zu ahben, 2 Tage nach Befruchtung kann KEIN Test anzeigen, ob nun die Befruchtung geklappt hat, oder nicht. KEINER.
Vielleicht meinte sie, 2 tage vor ihren Tagen oder 2 Tage nach Ausbleiben der Mens...

Wenn du wirklich sicher gehen willst, mach 19 Tage nach der Pausenverlängerung (also ab dem 12.11.) einen weiteren Test. auf DAS Ergebnis kannst du dann vertrauen.

Wie hieß der Test eigentlich?


es kam negativ heraus und ich schätz mal, es ist auch nichts. zur sicherheit gehe ich trotzdem im laufe der nächsten zwei wochen zum FA (wenn meine ärztin wieder da is...)
auch das wäre zu früh, sie würde nichts feststellen können, wenn du "im Laufe der nächsten 2 Wochen" hingehen würdest.
So richtig aufm Ultraschall was sehen kann man meist erst 4 Wochen nach Befruchtung.

danke an alle die mir hier gepostet haben, auch wenn ich die ratschläge nich ganz befolgt hab!
*hust* nicht ganz befolgt? "(fast alle) ignoriert" wäre der bessere Ausdruck :zwinker:

frühtests können richtig sein, müssen aber nicht (weil sich das alles noch innerlich entwickeln muss, die ganzen veränderungen im körper, die bei einer schwangerschaft anfangen, das geht nicht von heute auf morgen)......
trotzdem können auch Frühtest vor ES+10 nur negativ anzeigen, weil einfach nicht genügend hcg da is...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren