DRINGEND : Klitoris ...

B

Benutzer

Gast
Das dürfte eigentlich kein Problem sein, dass wenn die Frau erregt ist und feucht wird, kann sie eigentlich jeden Penis in sich aufnehmen.

Der Kitzler ist dort, wo die inneren Schamlippen oben "zusammen" kommen.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Öhm, moooooment.. Ihr wollt miteinander schlafen und du hast nicht mal den Kitzler gefunden??

Schaltet mal nen Gang runter. Ihr scheint euch körperlich ja noch gar nicht richtig zu kennen, dann kann das gar nichts werden. Nehmt euch doch erst mal für alles andere Zeit und DANN erst miteinander schlafen..

Der Kitzler ist eine kirschkerngroße Verdickung, da wo die kleinen Schamlippen zusammengehen, aber du solltest an ihrer Reaktion merken können, ob du ihn gefunden hast :zwinker:
 
Y

Benutzer

Gast
...hey, ich würde mal ganz cool an die Sache rangehen.

Auch Dein Satz:" Morgen kommt meine neue Freundin und ich werd das erste mal mit Ihr schlafen..." Ich weiss nicht.
Vielleicht will sie ja morgen gar nicht mit Dir schlafen. Evtl. ist sie ja gar nicht in Stimmung?
Man sollte sein erstes Mal nicht so planen. Lasst es doch einfach geschehen, ganz in Ruhe. Manchmal reicht es doch schon, sich einfach nur zu streicheln und zu kuscheln. Der GV muss ja nicht zwangsläufig dazu kommen.

Ich weiss nicht ob ich mich glücklich ausgedrückt habe, ich meine aber nur, lasst euch Zeit und es wird schon geschehen. Nicht alles ist planbar!!!

Auch den Kitzler wirst Du finden. Deine Freundin weiss ganz genau wo er ist, und was ihr gut tut!

:eckig:
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Die Kitzler Lokalisation wurde ja bereits beschrieben, wollte noch sagen, daß es auch kleinere als Kirschkern gibt (so eher Stecknadelkopf), wirst Du aber trotzdem mit Geduld finden.

Ansonsten bin ich auch der Meinung, daß es nie verkehrt ist, sich Zeit zu lassen und nicht Schritt 3 vor Schritt 1 zu tun oder Schritt 1-3 alle an einem Abend. Es ist ja auch so, daß man nur einmal die Phase hat, in der man alles entdeckt und die ist eigentlich verdammt aufregend. Ich würde es bereuen, wenn ich mir diese tolle Entdeckungsreise in einer Nacht "ruiniert" hätte für etwas, das ich noch mein ganzes Leben lang machen kann...
 
J

Benutzer

Gast
also ich schließe mich da an in bezug aufs zeit lassen. wenn ihr euch körperlich noch nicht so gut kennt, dann lernt euch erst mal kennen bevor ihr richtig miteinander schlaft das ist wesentlich sinnvoller und dann habt ihr auch mehr spaß an sex. man kann ja auch ohne gv spaß miteinander haben. lasst euch ein bisschen zeit damit und schaltet nicht vom 1. in den 5. gang.
 
P

Benutzer

Gast
Wenn ihre Vagina wirklich so klein ist dann musst du sie wirklich erst mal eregen! am besten ist es (meinen erfahrungen nach) wenn du sie oral stimulierst (Das würd ich an deiner Stelle aber auch erst machen wenn du dich en bischen besser in der Weiblichen Anatomie auskennst!). Wenn du dann merkst das sie richtig feucht ist dürfte es kein Problem sein in sie einzudringen (aber um gottes willen sei vorsichtig). :blablabla
 
B

Benutzer

Gast
Original geschrieben von patrick
am besten ist es (meinen erfahrungen nach) wenn du sie oral stimulierst (Das würd ich an deiner Stelle aber auch erst machen wenn du dich en bischen besser in der Weiblichen Anatomie auskennst!).

also um meine ex so richtig feucht zu bekommen hat es 'schon' gereicht wenn ich sie an bestimmten stellen geküsst und überall gestreichelt habe. also ob da OV von nöten ist, das möchte ich doch mal bezweifeln :eckig:
 

Benutzer1853 

Verbringt hier viel Zeit
mit nem ordentlichen Getriebe/Motor kann man auch im 5. Gang anfahren!
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
(KKD: Jetzt wird sich gleich Bea wieder melden, bezüglich diesem Satz *G*)
Hm, frag mich auch warum manche nich wissen wo die Klit is, obwohl sie schon mehrere Freundinnen hatten... da weiß ich schon mehr, und hatte noch garkeine :grin:
 

Benutzer3336  (36)

Meistens hier zu finden
@sum.sum.sum:
Das ist so eine Sache... Ich glaubte auch zu wissen, wo das Ding ist; sieht man ja immer auf diesen schlauen Bildchen im Aufklärungs- oder Bio-Buch. Da ist die weibliche Anatomie immer toll beschrieben, mit Pfeilen und Nummern und....aber, wenn du dann wirklich am "lebenden Objekt" bist, hast im Normalfall beim ersten Mal Intimität erstens Herzklopfen und außerdem stellst du fest, dass es bei jeder Frau etwas anders zu sein scheint. Ich hatte das Glück, dass meine Freundin damals "so kühn war", die Initiative zu ergreifen und meine Hand drauf zu legen sonst hätt ich wohl noch lange gesucht...Hat auch eine Zeitlang gedauert, bis ich den Kitzler immer auf Anhieb gefunden habe!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren