Dringend: Kaufberatung/Empfehlung für eine neue Digital(spiegelreflex?)kamera

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
In nicht-Foto-Foren werden oftmals haarsträubende Dinge zum Thema Fotografie erzählt, bei denen man, wenn man auch nur ein klein wenig Ahnung hat, nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen kann.

Und in Foto-Foren ist das nicht so? :hmm: :-D :engel:
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
*Thread ausgrab*

Hat jemand Erfahrung mit der Nikon D80 im Kit mit dem Nikkor AF-S DX 80-135er Objektiv (VBA140K001)?

Klar, man braucht mehrere Objektive, aber so zum ersten Einstieg in die etwas größere DSLR-Klasse scheint mir das Kit recht gut geeignet.

Was meint ihr?

Die D80 ist nen schönes Teil, von den Kit-Objektiven würd ich abraten, insbesondere von dem 80-135.
Kauf Dir den Body und halte Ausschau nach einem guten, gebrauchten Tamron 28-75 2.8.
Das kannst Du als Immerdrauf verwenden und damit wirst Du als Einsteiger ne ganze Menge Spaß haben und bist auch deutlich flexibler als mit dem Kitobjektiv.
 

Benutzer75087 

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe seit einigen monaten die canon eos 450d und bin sehr zufrieden damit.
das viele auf dem kit-objektiv rumhacken kann ich nicht verstehen,man kann mit dem objektiv gute fotos machen.wenn man von kompakt-kamera zu einer spiegelreflex umsteigt, muss man eh viel lernen und kann dann mit dem kit-objektiv üben und in der zwischenzeit sparen.
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe seit einigen monaten die canon eos 450d und bin sehr zufrieden damit.
das viele auf dem kit-objektiv rumhacken kann ich nicht verstehen,man kann mit dem objektiv gute fotos machen.wenn man von kompakt-kamera zu einer spiegelreflex umsteigt, muss man eh viel lernen und kann dann mit dem kit-objektiv üben und in der zwischenzeit sparen.

So sehe ich das auch.
Habe selber jahrelang -auch professionell- fotografiert. Bin dann "ausgestiegen", hab meine zwei EOS 1N plus dicken Objektive verkauft (eine EOS-1 hab ich aus Nostalgiegründen behalten) und ne "billige" EOS 350D gekauft. Reicht vollkommen aus.

Dieser ganze Hype um (Set-)Objektive :kopfschuettel:

@Diotima: Haste denn jetzt die 450D gekauft?
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Off-Topic:


Und in Foto-Foren ist das nicht so? :hmm: :-D :engel:
Naja... zumindest gibt es in Fotoforen mehr Leute, die wirklich Ahnung haben.
Aber natürlich gibt es auch viele Dummschwätzer, die Halbwissen verbreiten.

und halte Ausschau nach einem guten, gebrauchten Tamron 28-75 2.8.
Das kannst Du als Immerdrauf verwenden und damit wirst Du als Einsteiger ne ganze Menge Spaß haben und bist auch deutlich flexibler als mit dem Kitobjektiv.
Dieses Objektiv ist zwar halbwegs lichtstark, aber ein 28-xx Objektiv an einer Crop-Kamera wäre für mich unerträglich.
Ohne Weitwikel geht zumindest bei mir gar nichts :zwinker:
 
1 Monat(e) später

Benutzer83833 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich weiß ja nicht, ob du dir schon eine Kamera gekauft hast, wenn ja, dann kannst du meinen Post ignorieren :smile:
Ich habe eine Canon EOS 1000D, sie ist etwas "schwächer" als die 450D, aber auch ein ganzes Stück preiswerter.
Ich bin sehr zufrieden mit der Kamera, habe schon sehr viele und schöne Fotos gemacht.
Ach ja die Kamera nimmt SD Karten,
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren