Dringend: E-Mail Bewerbung Attachments

Benutzer47358  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Schnuckl20 schrieb:
Ich hab nun alles abgeschickt und denke, dass es so passt.
Ich kenn auch keine Firma, die kein Word hat.
Ich kenne mindestens zwei, die es nicht haben (und nein, meine eigene nicht mit eingerechnet).
Das ist nunmal Standard und wenn eine damit Probleme hat, dann muss ich ehrlich sagen: Idioten :grin:
Das mit dem Standard ist so eine Sache... Und Idioten sind es keinesfalls.

Ich denke, man kann es niemanden in dieser Hinsicht recht machen - wie sie es halt gewohnt sind. Wenn man 5 Firmen fragt, bekommt man 5 verschiedene Wünsche.
PDF ist _der_ gemeinsame Nenner für sowas. Und ja, auch mit Word kann man PDFs erstellen ;-)
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
sum.sum.sum schrieb:
Also, ich würd ja lachen wenn ne IT Firma kein Programm zum öffnen von *.doc's hat - selbst wenn Sie nicht Office von M$ nehmen - jeder halbwegs gute Editor kann das öffnen (z.b. OpenOffice).

Was soll das denn bitte heißen?? :grin:
 

Benutzer6910 

Ist noch neu hier
Bewerbungen im .doc-Format landen bei uns direkt in der Tonne, außer vielleicht das Anschreiben ist so gut, dass wir darüber hinwegsehen.

Eine gut gemachte PDF hat eine wesentlich höhere Chance, auch gelesen zu werden.

Davon ab bin ich gar kein Freund von Bewerbungen per E-Mail, kann aber andererseits gut verstehen, warum viele das inzwischen haben möchten.
 

Benutzer27416  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn mans partout mit word machen will, dann sollte man wenigstens das rtf-format nehmen, da das wirklich auf allen systemen gelesen werden kann. obs dann auch so aussieht wie bei dir ist da aber auch nich gesagt. also entweder pdf verwenden oder den text direkt nacheinander in die mail kopieren.

lg, lucy

PS:
Schnuckl20 schrieb:
Ich kenn auch keine Firma, die kein Word hat. Das ist nunmal Standard und wenn eine damit Probleme hat, dann muss ich ehrlich sagen: Idioten :grin:
und was ist mit denen die gar kein windows verwenden? die haben dann höchstens open office - und da sehen *.docs oft ganz anders aus als in word oder können gar nicht geöffnet werden, weils doch das falsche format ist. aber muss jeder selber wissen, wie er sich bewirbt - mit pdf hat man jedenfalls bessere chancen.
 

Benutzer10833  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Da ich momentan auch am mich fleißig online bewerben bin, muss ich ja mal sagen, dass das doch eigentlich immer dabei steht was die haben wollen und fast jeder will entweder *.doc oder *.pdf haben, hin schicken tue ich immer erst nur die meiner Meinung nach allernötigsten Unterlagen, wenn die noch mehr Zeugnisse haben wollen, werden die sich schon melden.
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
lucy schrieb:
und was ist mit denen die gar kein windows verwenden? die haben dann höchstens open office - und da sehen *.docs oft ganz anders aus als in word oder können gar nicht geöffnet werden, weils doch das falsche format ist.

Das stimmt mittlerweile nicht mehr.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren