Dreier-Umfrage für Mädels

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
C

Captain

Gast
Diese Umfrage richtet sich an alle Mädels in einer Beziehung:

Wenn Ihr einen Dreier hattet oder ausprobieren wollt, in welcher Konstellation (FFM, FMM, FFF)?

Solltet Ihr den dritten Partner gut kennen?

Was darf er/sie alles?

ER darf...
... mich auf den Mund küssen
... mich fingern
... in meine Muschi eindringen
... mich anal nehmen
... in meinem Mund kommen
... auf meinem Körper abspritzen
... meinen Freund anal nehmen, während er mich vögelt
... mich vögeln während er von meinem Freund anal genommen wird

Bei einem Dreier FMM wünsche ich mir...
... dass ich im Mittelpunkt stehe
... dass auch die beiden Männer miteinander herummachen

SIE darf...
... mich auf den Mund küssen
... meinen Freund auf den Mund küssen
... mich lecken
... meinem Freund einen blasen
... meinen Freund vögeln
... sich von meinem Freund lecken lassen

Bei einem Dreier FFM wünsche ich mir...
... dass mein Freund von uns Mädels verwöhnt wird
... dass ich auch mit der Frau herummache
... dass ich nur mit der Frau herummache und mein Freund zuschaut


Sollte Euer Dreier spontan sein oder besser geplant?

Wie würdet Ihr den dritten Parnter einspannen?
Direkt fragen und für ein Date verabreden
Einfach vor ihm loslegen und fragen ob er mitmachen will
Per Kontaktanzeige

Sollte der Dreier in angeheiterter Stimmung oder völlig nüchtern
stattfinden?

Hattest Du schon einmal einen Dreier? Wie ist es dazu gekommen und wie war es?
 

hottie  

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte bis jetzt nur dreier wenn ich auch solo war...
ich hab auch nicht vor mal nen dreier zu haben wenn ich in ner glücklichen beziehung stecke!!! :schuettel
 
C

Captain

Gast
Ich kann jeden verstehen, der keinen Dreier will, während er in einer
Beziehung steckt. Wenn bei dem Dreier Eifersucht aufkommt, kann das
vieles kaputt machen.

Ich hatte bislang auch noch keinen Dreier, aber meine Freudin und ich
sprechen in letzter Zeit häufig darüber. Da wir es beide wollen, hoffe ich,
dass es für uns eher eine Bereicherung und erregende Erfahrung wird.

Trotzdem interessieren mich die Erfahrungen von anderen, so kann man
Fehler evtl schon im vornherein vermeiden. Zum Beispiel sind wir uns noch
unschlüssig, ob man so etwas planen sollte. Im Moment warten wir einfach
ab und wenn es spontan passiert, umso besser. Zumindest haben wir
schon mal geklärt, wer was möchte und nicht möchte. Als Konstellation
können wir uns beide Varianten (MMF, FFM) vorstellen. Meine Freundin
hat mir gesagt, dass sie es auch sehr geil fände, wenn ich beim MMF auch
mit dem anderen Mann herummachen würde. Dabei brachte sie auch das
"Sandwich für den Mann" ins Spiel. Ich bin mir noch nicht schlüssig, ob ich
das auch will. Ich habe nicht gegen Homosexualität, aber ich habe an mir
selbst noch nicht mal eine Bi-Neigung feststellen können. Trotzdem ist die
Vorstellung (zumindest in der Theorie) nicht völlig ohne Reize...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren