Dreier: 2 Frauen+Mann

Benutzer57409 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
seit nun fast 6 Jahren bin ich(25) mit meinem Freund(26) zusammen.Es kommt langsam Langweile in unsere Beziehung auf und dagegen möchte ich etwas tun.
Um unser Sexualleben wieder aufzufrischen, dachte ich daran, eine zweite Frau mal "ins Spiel" zu holen...
Hat das jemand von euch schon gemacht?
Wie kriege ich ein Mädel dazu, mit uns ins Bett zu gehen um einfach eine aufregende Nacht miteinander zu verbringen?
Mein Freund weiß eigentlich noch nichts davon, aber ich glaube schon, dass ihm das gefallen würde, oder was meint ihr?
 
S

Benutzer

Gast
Zuerst würde ich mit ihm darüber sprechen...aber er findet die idee bestimmt toll:zwinker:
Um´n Mädel zu finden?? Kontaktanzeigen oder sowas...
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Ob es deinen freund anspricht oder nicht, das wirst du wohl besser wissen als wir :zwinker:
hut ab, dass du sowas willst... ich würde da totale vorstellungen kriegen :eek: wäre zuu eifersüchtig, will meinen freund nur für mich

woher du eine kriegst hmm gute frage
 

Benutzer58620 

Verbringt hier viel Zeit
genau starte doch ne kontaktanzeige oder frag bei bekannten rum...
wenn ich dein freund wäre hätte ich kein problem damit und wenn ich ne frau wäre würd ich auch nicht nein sagen:grin:
 

Benutzer56537 

Benutzer gesperrt
wie wärs mit der besten freundin?:zwinker:
Aber eins sei dir gesagt, das Risiko, das er sich in den Sex mit der anderen verliebt, ist verdammt hoch. Höchstwahrscheinlich wird ihm sehr gefallen. Was machst du, wenn er sich mehr mit ihr als mit dir begnügt? (Was wohl auch der Fall sein wird). Sei dir darüber im klaren, das es eure Beziehung gewaltig auf den Kopf stellen wird, egal wie die Geschichte verläuft.

Ansonsten viel Spaß. Ne Freundin tuts doch meistens auch. Oder laß ihn doch einfach eine nach seinen Geschmack aussuchen in ner Disko oder so. Er muß sie ja anziehend finden!
 

Benutzer57409 

Verbringt hier viel Zeit
wie wärs mit der besten freundin?:zwinker:
Aber eins sei dir gesagt, das Risiko, das er sich in den Sex mit der anderen verliebt, ist verdammt hoch. Höchstwahrscheinlich wird ihm sehr gefallen. Was machst du, wenn er sich mehr mit ihr als mit dir begnügt? (Was wohl auch der Fall sein wird). Sei dir darüber im klaren, das es eure Beziehung gewaltig auf den Kopf stellen wird, egal wie die Geschichte verläuft.

Ansonsten viel Spaß. Ne Freundin tuts doch meistens auch. Oder laß ihn doch einfach eine nach seinen Geschmack aussuchen in ner Disko oder so. Er muß sie ja anziehend finden!

Also mit der besten Freundin gehts nicht...
Und bezüglich des Risiko-hmm...daran hab ich noch gar nicht gedacht!Ich hätte nichts dagegen, wenn er sich an dem Abend mit der anderen viel vergnügen würde, dazu wäre sie ja da.Solange ich nicht ganz vergessen werden würde :schuechte
Nun ja, sich wegen Sex in jemanden anderen verlieben?Bezweifle ich...
vor allem wenn ich ja dabei bin!
Es soll ein kleines Spiel werden, ein spaßiges zudem...es ist ja schließlich auch MEINE Idee- mein Freund hätte viel zu viel Angst, mich nach so etwas zu fragen!
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
" frag bei bekannten rum..."

Interessante Taktik, würde mich mal interessieren wie man so eine Frage dann formuliert. :schuechte Die freundliche Nachfrage im Bekanntenkreis wird sicherlich auf reges Interesse stoßen und das Gesprächsthema der nächsten Parties abgeben :zwinker:

"Mein Freund weiß eigentlich noch nichts davon, aber ich glaube schon, dass ihm das gefallen würde, oder was meint ihr?"

Ich glaub da sagen die wenigsten nein :schuechte :smile:

Einzelne Frauen mit Interesse an solchen Geschichten sind glaub ich recht schwer zu finden. Im Internet gibt es sicherlich eine Menge Plattformen zur Kontaktaufnahme, aber aus meiner Sicht sieht das meiste wenig ansprechend und seriös aus. Eine Lösung für das Problem hab ich leider auch nicht zur Hand.

Viel Erfolg bei der Suche

m
 

Benutzer32827 

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt langsam Langweile in unsere Beziehung auf und dagegen möchte ich etwas tun.
Wenn eure Beziehung Probleme hat, dann ist es durchaus ein großes Risiko, einen 3er zu machen. Und es wird eure Probleme nicht lösen, denn der Alltag bleibt der gleiche. Nur diese andere Frau, die könnte für ihn plötzlich spannend werden... und wo das hinführen kann, brauche ich nicht zu erwähnen.
An eurer Stelle würde ich mit konventionellen Mitteln versuchen, die Beziehung wieder gerade zu rücken. Wenn das geklappt hat, könnt ihr immernoch über 3er nachdenken. Wenn die Beziehung nicht 100%ig fest ist, kann es sonst sehr leicht nach hinten losgehen.
 

Benutzer53079 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde zu so einer Sache sofort ohne nachzudenken "Nein" sagen, aber da sind Geschmäcker ja verschieden. Im Bekanntenkreis würde ich da nicht gerade rumfragen. Geht ja eiegntlich niemanden was an. Es gibt aber doch Frauen die das beruflich machen. Ist zwar ein wenig kostspieliger aber dafür anonymer.
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke mal, dass der dreier FFM der traum von sehr vielen männern ist (mich eingeschlossen :grin: ). udn wenn dann sogar noch die idee von der frau kommt, das ist ja schon fast wie im schlaraffenland ...

aber trotzdem wäre ich sehr vorsichtig. wie es hier shcon hieß, das risiko ist sehr hoch. du meinst, du willst neuen schwung in euer sex-leben bringen. ok, angenommen, ihr findet eine passende frau, ihr trefft euch, habt einen tollen abend uns super sex - euer sex leben ist wieder in takt. drei tage späer liegt ihr wieder alleien zuzweit im bett, et voilá, da ist wieder das selbe, alte, eintönige, gut beknnte sexleben, welche ihr auffrischen wollt. verstehst du, ind em moment ist es ein knüller, aber sobald 'sie' weg sit, ist wieder alles beim alten. udn wenn es ihm super gefallen ahben sollte, will er mehr 'davon', und da sbist in dem fall leider nicht du - das ist das problem.

ich würde super gerne einen dreier FFM mal ausprobieren, aber nur wenn ich single bin. zum einen würde ich es meiner freundin nciht zumuten, mcih beim sex mit einer anderen zu sehen, ich würde das im fall nciht ertragen, wenn sie nen anderen kerl ...
und eben einfach die angst, dass es was tolles, neues ist, das mcih mehr reizt. klar, wenn es dann soweit kommt, ist eh schon ein knacks in der beziehung, aber eben genau das herauszuvordern, nene, lieber nicht, ich wäre echt vorsichtig. überleg dir lieber was anderes, keien ahnung, was ihr schon alles in den 6 jahren erlebt habt, sicher ein menge. wie wäre es mit einem romantischen WE in paris oder venedig, mit schicken dessous, heißen massagen und sex toys, oder was weiß ich ...

ich wünsche dir / euch auf jeden fall viel erfolg, beim auffrischen des sex!
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
also mit Freunden würde ich das auch net machen - Risiko, dass die Freundschaft dadurch gestört wird - aber hier gibt es doch jede Menge aufgeschlossener Mädels, die mitmachen würden - oder?
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
Um unser Sexualleben wieder aufzufrischen, dachte ich daran, eine zweite Frau mal "ins Spiel" zu holen...
Hat das jemand von euch schon gemacht?
Also ich hab es in der Kombination schon erlebt, allerdings als das zweite "zusätzliche" Mädel. Es kann unter Umständen echt rattenscharf sein!! Aber das ist meine Meinung als diejenige der drei Beteiligten, die eben nicht in der Beziehung war/ist.
Wie kriege ich ein Mädel dazu, mit uns ins Bett zu gehen um einfach eine aufregende Nacht miteinander zu verbringen?
Frag mich doch einfach.:zwinker: Ansonsten versuch es über diverse (anständige) Kontaktanzeigen auf verschiedenen Seiten.
Mein Freund weiß eigentlich noch nichts davon, aber ich glaube schon, dass ihm das gefallen würde, oder was meint ihr?
Ich verwette meine Wohnungseinrichtung, daß es ihm gefallen wird.:zwinker:
 

Benutzer58134 

Verbringt hier viel Zeit
Klar ist es wohl der Traum schlechthin jeden Mannes, NUR sollte nicht jeder Traum auch realität werden.

Ich denke das es euch nicht das geringste bringen wird. Für eine Nacht ja, aber dann?
Was kommt danach?

Wenn EUER Sexleben langweilig geworden ist, dann solltet ihr gemeinsam etwas Pepp reinbringen. Was jedoch nicht mit einer dritten Person zu tun haben sollte. Glaub mir, dass kann verdammt schnell nach hinten losgehen.

Wenn euch nach knapp 6 Jahren schon nichts mehr einfällt, dann wird euch ein kurzes Abenteuer mit einer dritten nicht viel weiterbringen.

Für mich persönlich würde es sowas nicht geben, ist einfach ein Prinzip in einer Beziehung, was jeder haben sollte.

Ein kurzer Kick bringt dir nicht weitere 6 Jahre Glück beim Sex.


Solltest du dich doch entscheiden, dann viel Glück das es gut geht.

Es gibt doch so unendlich viele Kontaktmärkte, also an Frauenmangel dürfte es wohl nicht liegen.

greetz Jana
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Also, ich hab mal gelesen, dass ein 3er W+W+M für Frauen viel befriedigender sein soll, denn wenn er dann erschöpft eingepennt ist, können die beiden Frauen noch stundenlang weiter quasseln :grin: :zwinker:
 

Benutzer56933  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man darauf steht und es für die Beziehung kein Problem wird kann ich es aus eigener Erfahrung nur empfehlen.
Aber ist es das Richtige um Langeweile zu bekämpfen? Wenn ihr das ausprobiert habt...was kommt danach?
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Spreche einfach mal mit deinem Freund über deine Idee...
Dann kann er dir selbst sagen,ob er sowas toll findet oder nicht.

Und um ein Mädel zu bekommen,stelle irgendwo eine Kontaktanzeige auf...Da melden sich bestimmt Mädels.

Ich selber habe im Urlaub vor 2 Jahren auch nen Dreier (2 Frauen+1 Mann) gehabt.Es war mal ein aufregendes Erlebnis...:drool:
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir sicher er wird es lieben, nur ob Du es auf liebst, wenn er sich Ihr mehr zuwendet wie Dir z.B. ???

Nehmt aber lieber keine bekannte, das Risiko das Sie sich verliebt oder nicht dichthällt oder wäre mir persönlich zu hoch.

Dann macht lieber mal ne Reise in eine andere Stadt und mietet Euch eine Proffensionelle. Das kostet zwar etwas, aber ist neutral, undverbindlich nur auf den Sex bezogen und vieleicht kann sie Euch ja etwas beibringen...
 

Benutzer26287 

Verbringt hier viel Zeit
dreier ist immer eine heikle sache wenn man in einer beziehung ist.
am besten wäre es aber, wenn du vorher mit ihm darüber reden würdest und auch deine vorstellungen, wie das ganze dann ablaufen soll, ihm klar machst.
eine alternative, wo man vll auch eine passende dame finden würde, wäre vll eine pärchen- bzw. swingerclub... das würde eurem sexualleben auch eine neue note geben, ohne das es unbedingt ein dreier sein muss.
 
U

Benutzer

Gast
Was noch nicht ganz rausgekommen ist:
Stehst du auch auf Frauen - würdest du auch mit Ihr aktiv werden oder soll sich dein Freund nur um euch beide kümmern?

Also die Suche als Paar gestaltet sich schwierig. Internetplattformen sind in der Regel wenig erfolgreich.

Restrisiko bleibt natürlich - aber man sollte zumindest vorab in Gesprächen klären wie man zum Thema Liebe und Sex und die Trennung dieser Dinge steht.

Gruß
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren