Dreht es sich alles um mein Aussehen? Ich könnte kotzen :(

G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Und sowas schimpft sich dann meine Freundin :tongue: Meine Anustiefe ist eh unvergleichlich, weil ich zwei Anen habe :tongue:


Off-Topic:
Wehe irgendwer macht mich drauf aufmerksam, dass Anen nicht die Mehrzahl von Anus ist!


Cocos hat natürlich Recht. (Muss ich sagen, sonst hat sie schlechte Laune^^)
 
S

Benutzer

Gast
Jap die Welt ist oberflächlich, gemein und scheiße und verdammter Scheiß du lebst auch noch in dieser Welt..

Mein Tipp für dich: Mach das Beste draus :zwinker:
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Erstmal danke für so viele Antworten und von Fremden Frauen höre ich nie zu hören wie klein ich bin oder was für kleine Hände ich habe :zwinker:.

Es sind die Frauen, die ich schon kenne und es passiert auch nicht oft. z.B treff ich eine Freundin in der Disco in High Heels: Sie ist dann um die 180cm groß und sagt: Ich bin ja größer als du ..
Ja du solltest basketballerin werden
Anderes Beispiel: Poste ich ein Foto bei FB bei Facebook, was eigentlich ganz geil ist ich selbst es auch nice finde und neben mir steht ein Typ, der an die 1,90m rangewachsen ist. Postet eine "Freundin" erstmal wie klein ich doch bin.
Du weißt ja was man sagt: kleiner Mann-großer......



...IQ(oder was besseres. nase wäre besser gewesen, aber da passt das geschlecht nicht:grin:.
[/B]

Weiteres Beispiel: Sommer und ich bin in einem Tshirt. Habe natürlich Haare auf den Armen und Händen. EIne Freundin sagt dann: Ich will ja nicht wissen wo du alles Haare hast oder wie dein Rücken aussieht aber bei Jungs ist es ja was anderes -,-
Das würdest du wohl gerne wissen, ihr frauen denkt immer nur an das eine

Noch ein Beispiel: Ich sitze mit einer Freundin im Cafe und dann sag ich zu ihr, dass sie süße Hände hat. Als Antwort krieg ich nur: Was ist daran süss? du hast voll die kleinen Hände ( dann messen wir nach) und sie sagt ja genauso groß wie meine aber für einen Jungen klein.
du kannst auch wo anders nachmessen (wobei das ja lieb gemeint war-da solltest du vllt. auch lieb antworten. eine böse sexuelle belästigung als konter solltest du nur bringen wenn sie dich wirklich verletzen wollte, also sei sicher das du in dem fall mit nem augenzwinkern anwortest. das muss immer an die situation kalibriert sein)

Was soll die ganze scheiße?

so einfach ist das:grin:.
 

Benutzer114575 

Benutzer gesperrt
Das mit den Wünschen ist so eine Sache. Ich wünsche mir auch eine Freundin mit Körbchengröße D aber es heißt ja nicht, dass ich alle anderen ausschließe...
Ich glaue mein Problem ist mein Charakter und eventuell ist es schwerer den zu verändern als das Aussehen
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
Es ist doch so: einige Sachen kann man verändern, wenn sie z.B. einem selbst nicht gefallen - andere Dinge kann man nicht verändern. Und über einen gewissen Zeitraum stellt sich hoffentlich bei Dir hinsichtlich Deiner Körpergröße z.B. auch eine gewisse Gelassenheit ein.

Bei Deiner Behaarung kann man ja was machen, wenn sie Dich denn selbst auch stört. Wenn nicht, dann leg Dir auch hier eine gewisse innere Souveränität zu.

Das ist meiner Meinung nach eher weniger ne Charakter- als eine Übungsfrage. Bzw. auch ne Lebenserfahrungs-Sache oder eine Einstellungsfrage. Sieh es doch mal so: wieso stellt Dir Dein Umfeld denn Deine "Problemfelder"? Sie kommentieren Äußerlichkeiten, und es wird ein Problem für Dich. Hätten die facebooker Dir gesagt: oh, auf dem Bild hast Du aber eine pickelige Haut - dann wäre wahrscheinlich die Haut jetzt das Problem.

Ich verstehe, dass Dich diese drei Aspekte nerven (Anfangspost). Aber es sind wirklich bei Licht betrachtet absolute Kleinigkeiten. Und nochwas: ich finds generell einfach ziemlich uncharmant und plump von den Mädels. Find ich aber generell bei Menschen, die meinen, jemanden auf vermeintliche Schwächen aufmerksam zu machen. Hier trifft Plumpheit auf schwaches Selbstbewusstsein. Ändere also die Dinge, die Du ändern kannst. Äußerlich oder innerlich.

Gruß, cocos
 

Benutzer114575 

Benutzer gesperrt
So alles in allem habe ich schon öfters positive Feedbacks von Frauen bekommen von wegen ich hätte hübsches GEsicht, wäre süss. Einige wollten schon eine Beziehung mit mir nur ich habe geblockt, weil ich Angst hatte bzw eine Art Barriere hatte, die ich nicht überschreiten konnte. Somit wurden die Kontakte entweder zur Bekanntschaft oder zum verlorenen Kontakt.

Was den Sex angeht wurde mir der schon mal angeboten und eine Bekannte wollte sogar einen 3er bzw. 4er mit mir und ihrer Freundin und ihrem Freund.

Ich wurde schon mal in der Disco angesprochen und auf Party und zwar wollten die Mädels mich kennenlernen, sprich von mir ging nie wirklich viel aus.

Joa so ist das bis jetzt gewesen...viellleicht zweifel ich wirklich zu viel?
 
G

Benutzer

Gast
Wow, was willst du mehr? Hört sich doch ganz gut an :grin:

Wichtig ist natürlich, dass du nicht sone Angst hast, sondern locker an die Sache rangehst. Die Welt geht nicht unter, wenn es mal nicht so gut läuft. Und es gibt auch nicht nur einen passenden Partner da draußen :zwinker:

Versuch es nicht zu erzwingen, das wird nicht klappen ...
 

Benutzer84394 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist doch immer eine Frage der Wahrnehmung. Ich bin 1.90 groß und sehe lauter Frauen, deren Freunde kleine, recht zierliche Männer sind. Und jetzt? Bin ich zu groß ? :zwinker:

Nein, ich suche mir einfach eine Frau, die auf mich steht. Ich möchte eine Frau, der ich gefalle. Ich möchte keine, die mich trotz irgendwelcher Attribute nimmt. Ich möchte eine, die mich nimmt, weil ich so bin, wie ich bin.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
So alles in allem habe ich schon öfters positive Feedbacks von Frauen bekommen von wegen ich hätte hübsches GEsicht, wäre süss. Einige wollten schon eine Beziehung mit mir nur ich habe geblockt, weil ich Angst hatte bzw eine Art Barriere hatte, die ich nicht überschreiten konnte. Somit wurden die Kontakte entweder zur Bekanntschaft oder zum verlorenen Kontakt.

Was den Sex angeht wurde mir der schon mal angeboten und eine Bekannte wollte sogar einen 3er bzw. 4er mit mir und ihrer Freundin und ihrem Freund.

Ich wurde schon mal in der Disco angesprochen und auf Party und zwar wollten die Mädels mich kennenlernen, sprich von mir ging nie wirklich viel aus.

Alleine Deine Aufzälung beweist, dass Du doch rech positives Feedback von der Frauenwelt bekommst.
Was soll ich da erst sagen? Selbst als ich noch einige Jahre älter als Du warst, hatte ich KEINE dieser Voraussetzungen erfüllt.

Und jetzt siehst Du ja, wo ich heute stehe:zwinker:
 

Benutzer115331 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die Hände sind auch eher das letzte worauf ich achte! Und dann gehts um die Pflege und nicht um die Größe!
 

Benutzer115442  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
vor 2 jahren hatte ich keine Marken klamotten und wurde gemobbt.
dann ich kaufe welche und ich bin einer der coolsten der klasse.
Echt dumm
 
G

Benutzer

Gast
vor 2 jahren hatte ich keine Marken klamotten und wurde gemobbt.
dann ich kaufe welche und ich bin einer der coolsten der klasse.
Echt dumm

:eek: Was heißt denn "gemobbt"? Nur blöd angequatscht, oder geht das auch weiter? Ich hätte weder Geld noch Lust, mir deswegen extra Markenklamotten zu besorgen. Vielleicht hängst du mit den falschen Leuten rum?! Ist es dir denn besonders wichtig, der Coolste in deiner Klasse zu sein?
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Für mich (und mit Sicherheit auch andere Frauen) bist du nicht durch deine Körpergröße oder deine Behaarung unattraktiv, sondern deshalb, weil du an diesen Pick-up-Mist glaubst von wegen, "Frauen handeln nicht nach ihrem Verstand und wissen nicht, was sie wollen" und "nette Männer sind langweilig".
Nur ein Einwurf. :hmm:
 

Benutzer65700 

Verbringt hier viel Zeit
Lieber japonez,

Weißt du was? In deinem Post mit dem 3er bzw. 4er hast du doch eindrucksvoll bewiesen, dass Frauen sehr wohl an dir interessiert sind. Dass du durchaus Beziehungen hättest führen können und du positives Feedback bekommst.
In diesem Thread geht es doch eigentlich garnicht um deine Körpergröße.
Du hast ganz andere, tiefer liegendere Probleme. Deshalb fällt es dir auch so schwer zu glauben, dass so ein unbedeutender, kleiner Wicht wie du bei Frauen ankommen könnte.

Hast du dich denn nie gefragt, warum du die Beziehung nicht führen konntest? Wovor du genau Angst hattest? Was waren die Gründe für deine Barriere? Hast du dich denn nie damit auseinander gesetzt? Den ganzen Thread heulst du wegen deiner Körpergröße rum und erwähnst diese wichtige Tatsache nur so am Rande. Beschäftigt es dich denn kein bisschen, dass du emotional keine Beziehung führen konntest? :confused:

Anhand einer Geschichte wird es vielleicht klarer, was ich meine: Stell dir vor, du hast nen Freund. Der steht finanziell leider sehr schlecht da und musste deshalb auch sein Auto verkafen.
Er kann es sich auch nicht leisten, regelmäßig mit seinen Freunden etwas essen/trinken oder ins Kino zu gehen. Er bekommt Komplexe und nimmt alle Bemerkungen bezüglich "Arbeit" und "Geld" total persönlich. Er hat das Gefühl, alle blicken auf ihn herab. Alle Menschen um ihn herum merken, dass hier ein zu tiefst unglücklicher Mensch sitzt.
Dann kommt er eines Tages bei dir vorbei und heult dir die Ohren voll: Er fühle sich einsam und keine Frau interessiere sich für ihn. Schuld daran sei nur, dass er sich keine tolle Karre leisten kann. Frauen stehen auf solche Statussymbole und ohne sie bist du ein Nichts. Wie könnte man auch mit diesem tollen Kerl in seinem Mercedes mithalten?
Denkst du, das Auto wär die Lösung all seiner Probleme?

Finde einfach heraus, was dich fertig macht und arbeite daran...
 

Benutzer114575 

Benutzer gesperrt
Danke erstmal nochmal für die vielen Antworten :zwinker: Ihr seid echt super.

Es fing schon in der Realschule an. Ich konnte damals noch schlecht deutsch ( bin aus Polen hierher gezogen) und hatte halt Akzent. Wurde deswegen belustigt warum ich auch mündlich in der Schule nicht gut war und DAS immer mein Problem gewesen ist.
Dann kam ich in der 6-7 Klasse in die Pubertät, Körperbehaarung begann, Pickel und ich war sehr fett. Natürlich wurde ich von einigen Klassenchaoten sehr oft angemacht zudem ich ein ruhiger Typ war. Dann hat sich die Lage irgendwann in der 9. Klasse gebessert. Nur 1 Problem gabs:

ALLE sind gewachsen nur ich bin klein geblieben und schon wurde ich auf einmal oft auf eigene Körpergröße angesprochen was mir auf den Sack ging. Dann kamen 2 neue Klassenchaoten dazu, die sich einerseits über mich lustig gemacht haben und andererseits jedoch mit mir geschrieben haben was weiß ich.

Dann kam ich aufs Gymnasium. Neue Klasse neues Glück! Am Anfang war alles super und dann kamen wieder 2 Chaoten, die mich genervt haben, mich ausgelacht haben wegen egal welchem Grund.
Zudem ist mein Nachname so lustig, dass er ein Schimpfwort in sich drinne hatte ( jetzt nicht mehr)

Ich hatte auch irgendwie Angst es den Lehrern, Verwandten etc zu erzählen naja und ab der 13 Klasse war alles wieder gut..

Parallel zu der Zeit begann mein pubetäres Leben mit 17 und ich ging viel raus, habe getrunken und "schlimme" Sachen gemacht, neue Leute kennengelernt und und und... dazwischen gabs auch Mädels die mich süss, hübsch fanden. Mir halt den 3er angeboten haben und joa..
 
G

Benutzer

Gast
Wow, aber Respekt für dein Deutsch! Habs dir nicht angemerkt, obwohl mir sowas schnell ins Auge sticht, du schreibst besser als manch Muttersprachler ...

Wie gehts dir denn mittlerweile? Hat sich dein Problem aus dem Startpost nun revidiert, dh blickst du nun optimistischer nach vorn??
 

Benutzer114575 

Benutzer gesperrt
Naja an sich hat sie die Situation vergleichbar zum Startpost gebessert, aber Zweifel sind halt immernoch da. Man wird halt älter und älter und die Zeit vergeht...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren