Dreads:D

J

Benutzer

Gast
Hallo ihr lieben Menschen da draußen!:smile:
Dann werde ich jetzt auch mal mein erstes Thema hier eröffnen. Und zwar hoffe ich erstmal, dass das hier so ungefähr richtig eingeordnet ist.
Es geht wie der Titel schon verrät um Haare. Und zwar genauer gesagt um meine Haare. :tongue:
Ich habe nämlich Dreads und bin mal gleich am Anfang erwähnt sehr zufrieden damit und man kann mich nicht davon überzeugen, dass das eine schlechte Entscheidung war^^ Das bin einfach ich und es passt zu meinem Typ. Selbstverständlich pflege ich sie auch und alles ist sauber,auch wenn ein paar Perlen usw. mit im Haar sind^^ Also alles in Ordnung.
Nun ist es natürlich so, dass dies nicht unbedingt alltäglich ist und zu unterschiedlichen Reaktionen bei den Mitmenschen führt. Manche sprechen mich an und sagen Dinge wie "Wow das hätte ich mich aber nicht getraut" und sind relativ fasziniert. Andere haben nur einen argwöhnischen Blick auf Lager oder doofe Sprüche. Und andere wiederum sind entsetzt, wie man sich die Haare so "kaputt machen kann". Man sieht also schon an diesen drei Beispielen, dass die Spannbreite sehr groß ist
Nun der Sinn von meinen Worten^^: Mich würden einfach mal eure Erfahrungen/ Haltungen / Reaktionen etc. interessieren. Wie ihr zum Thema Dreads steht:smile:
Ich bin gespannt ob ich Antworten erhalte und würde mich natürlich sehr darüber freuen!
Liebe Grüße:smile:
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
kann leuten stehen. zu den meisten westlich aussehenden menschen passt es für meinen geschmack nicht (genauso wenig wie rastazöpfe. das find ich im übrigen noch viel schlimmer :grin:)
und ja, ich kann auch nicht nachvollziehen, wie man sich freiwillig die haare derart ruinieren kann :zwinker:
aber deswegen guck ich trotzdem niemanden mit dieser frisur schräg von der seite an, geschweige denn, dass ich meine, ihm meine meinung unter die nase reiben zu müssen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Finde ich hässlich, aber ehrlich gesagt ist es mir relativ egal, was andere Leute auf dem Kopf haben. Also darüber mach ich mir keine Gedanken und ich würde mich auch nie bei irgendjemandem dazu äußern.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Ich finde es optisch sehr schlimm. An der Uni war das quasi Teil der Szeneuniform obskurer linker/linksextremer/linksradiker Splittergruppen, die durch vegane Missionierung und die Hoffnung auf die kommunistische Weltrevolution aufgefallen sind :what:

Schon alleine deshalb würde ich es nicht tragen. Das schreit doch förmlich "Schaut mal, wie krass links-alternativ ich bin!".
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also ich finde, das kann durchaus gut aussehen, wenn es gut gemacht ist und zum Typ passt :smile:
Gepflegt sollten sie natürlich auch sein :zwinker:
Es gibt m.M.n. viel schlimmerer Frisuren, und solange es keine Brutstätte für Läuse ist, ist doch alles gut :thumbsup:
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
als ich meinen freund kennengelernt habe, hatte er dreads :smile:

gefallen hat mir das schon immer recht gut, aber ich finde dreads fühlen sich ganz furchtbar auf der haut an und ich habe immer penibel darauf geachtet, dass mich die dinger im Bett (vor allem beim schlafen) nicht berühren.

ab einem gewissen alter finde ich sehen dreads allerdings nur noch lächerlich aus.
 

Benutzer108566 

Sehr bekannt hier
Ich mag Dreads sehr.

Aber ich bin da pingelig. Sie müssen gut gemacht sein: die Aufteilung, die Ansätze sollten regelmäßig gepflegt werden (gehäkelt oder mittels Tighten Roots, durchgezogen sieht doof aus, finde ich), bei den Längen ist die Frage ob sie gut selbst filzen oder auch da Pflege brauchen, Knubbel sind okay, Schlaufen mag ich gar nicht. Also natural Dreads sind bspw. nicht mein Ding (versteh auch nicht warum Anna April so gehyped wird zum Beispiel).
Und ja, waschen bitte! Dreadträger die meinen, dass damit die Kopfhygiene aufgegeben werden kann, irren sich. :grin:
 
J

Benutzer

Gast
Wow wie schnell hier geantwortet wurde:grin:
Und danke schonmal. Man sieht wieder das sich die Meinungen teilen^^

Genau aus diesem Grund betonte ich, dass ich sie gut pflege, wasche etc. Der Al Der Al und nepomuk nepomuk :thumbsup:

Auch danke an alle anderen :smile: Bin gespannt was sonst noch so kommt!
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Es gibt schon einige Damen, da finde ich sie sehr heiß:
23b733a6dcc3a87d2f34fdd7e1139047.jpg

TiaDalma.jpg~original
Aber die sind wirklich die Ausnahme.
Meine Arbeitskollegin hat auch welche, die stehen ihr auch wirklich sehr gut, aber eigentlich mag ich Haare, die ich durchwuscheln oder mit den Fingern durchfahren kann.

Deshalb lieber keine Dreads.:smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ich kenne auch ein paar Frauen, die damit schick aussehen. Grundsätzlich finde ich es aber nicht so mega attraktiv. Ich weiß vor allem nicht, warum man das macht. In der Religion der Rastafari darf man Haare ja nicht kämmen und schneiden. Das ist zwar ziemlich bescheuert, aber ausgehend von der Logik sind Dreads halt die Konsequenz. :grin:

Mein bester Kumpel hatte früher Dreads, sah ok aus. War aber wohl ziemlich eklig, als er sie abgeschnitten und mal "aufgemacht" hat. :grin: Daher ist das nix für mich, aber dennoch kann es attraktiv und anschaulich sein.
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Ich finde Dreads generell nicht wirklich attraktiv, aber mit Abstand am Schlimmsten finde ich es bei Frauen, sorry :zwinker:

Ich werde deswegen niemanden schräg angucken oder beleidigen, allerdings sage ich auch ehrlich meine Meinung wenn man mich fragt.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Wenn du dich damit wohl fühlst, dann ist doch alles im Grünen :thumbsup:

Also meins ist es nicht. Mir gefällt es null.

Aber GsD kann sich jeder seine Frisur selber aussuchen :zwinker:
 

Benutzer146423 

Meistens hier zu finden
Ich finde es gibt schon ein paar Frauen(-typen), denen das stehen kann und dann stört es auch nicht mein ästhetisches Empfinden, aber meinen Geschmack trifft es eher nicht.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Optisch in meinen Augen ein Totalschaden. Gefällt mir absolut nicht und ich kenne keine Person, die ich mit Dreads auch nur ansatzweise attraktiver fände als mit anderen gepflegten Haaren.
 
B

Benutzer

Gast
Gefällt mir verdammt gut! Zu meinem eigenen Typ passen sie leider gar nicht und ehrlich gesagt wäre mir die Pflege auch zu viel (ständiges Einfädeln etc.). Dass es ungepflegt ausieht, finde ich nun gar nicht. Dreadlocks kombiniert mit einem eleganten Style sehen einfach umwerfend aus :love:
 

Benutzer139264 

Öfters im Forum
Ich habe nämlich Dreads und bin mal gleich am Anfang erwähnt sehr zufrieden damit und man kann mich nicht davon überzeugen, dass das eine schlechte Entscheidung war^^ Das bin einfach ich und es passt zu meinem Typ.
...und das ist meiner Ansicht nach das einzig wirklich entscheidende Kriterium - DU selbst sollst damit zufrieden sein. Wie heißt es doch so schön: "Über Geschmack lässt sich (nicht) streiten"; daran gibt es wohl nix zu rütteln !:smile:
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Hallo ihr lieben Menschen da draußen!:smile:
Dann werde ich jetzt auch mal mein erstes Thema hier eröffnen. Und zwar hoffe ich erstmal, dass das hier so ungefähr richtig eingeordnet ist.
Es geht wie der Titel schon verrät um Haare. Und zwar genauer gesagt um meine Haare. :tongue:
Ich habe nämlich Dreads und bin mal gleich am Anfang erwähnt sehr zufrieden damit und man kann mich nicht davon überzeugen, dass das eine schlechte Entscheidung war^^ Das bin einfach ich und es passt zu meinem Typ. Selbstverständlich pflege ich sie auch und alles ist sauber,auch wenn ein paar Perlen usw. mit im Haar sind^^ Also alles in Ordnung.
Nun ist es natürlich so, dass dies nicht unbedingt alltäglich ist und zu unterschiedlichen Reaktionen bei den Mitmenschen führt. Manche sprechen mich an und sagen Dinge wie "Wow das hätte ich mich aber nicht getraut" und sind relativ fasziniert. Andere haben nur einen argwöhnischen Blick auf Lager oder doofe Sprüche. Und andere wiederum sind entsetzt, wie man sich die Haare so "kaputt machen kann". Man sieht also schon an diesen drei Beispielen, dass die Spannbreite sehr groß ist
Nun der Sinn von meinen Worten^^: Mich würden einfach mal eure Erfahrungen/ Haltungen / Reaktionen etc. interessieren. Wie ihr zum Thema Dreads steht:smile:
Ich bin gespannt ob ich Antworten erhalte und würde mich natürlich sehr darüber freuen!
Liebe Grüße:smile:

Das ist so aehnlich wie mit Piercings oder Tattoos. Wer richtigt gut aussieht, kann mit solchen Dingen sein Aussehen positiv unterstreichen. 90% aller Menschen entstellen sich damit. Bei dreads wird man zum "versifften Psycho", wenn man nicht extrem gutaussehend der Typ dafuer ist.
 
J

Benutzer

Gast
Danke für eure Antworten bisher:smile:
Jetzt habe ich dann auch nochmal einen kleinen Einblick bekommen außerhalb meiner Freunde/Familie/ Bekannte etc. :smile:

Ich muss aber sagen das ich "versifften Psycho" schon etwas sehr übertrieben finde:ups: H huhngesicht
Aber ich wollte natürlich auch eure Meinungen hören. Also kein Problem:smile:

Vielleicht kommen ja noch mehr Haltungen dazu^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren