Dozentin hat mich gelinkt...

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schiebe hier gerade voll Panik...

Ich habe heute zum dritten Mal in einem Seminar (B.A.-System) gefehlt (man darf unentschuldigt nur zweimal), allerdings alle drei Male wegen einer Exkursion in meinem Zweitfach. Ich sprach meine Dozentin schon letzte Woche darauf an und warnte sie bzgl. des dritten Fehlens vor. Sie meinte, dass das schon in Ordnung wäre, selbst die Teilnahmsscheine wollte sie nicht sehen...

Na ja, jetzt erfahre ich von einem Studienkollegen, der auch in diesem Seminar sitzt, dass sie vor Allen entrüstet über mein Fehlen reagiert haben soll und meinte, dass das Konsequenzen haben würde, etc.. Warum sagt sie denn erst, dass das schon OK ist? Ziemlich miese Nummer, wie ich finde. Eine Andere durfte sogar 6 mal fehlen, weil sie an irgendwelchen Reitturnieren teilgenommen hat, und darf trotzdem mitschreiben.

Ich verliere gerade den Überblick. Ist es jetzt ganz aus, oder muss ich "nur" das ganze Modul wiederholen, weil ich nicht zur Modulprüfung zugelassen werde?! :wuerg: Wie soll ich denn jetzt unter diesen Bedingungen für die anderen Klausuren lernen... AHHHHHHH
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Wenn sie zu dir gesagt hat, dass es in Ordnung ist, dann sprich sie doch einfach nochmal darauf an.

Du hast das ja jetzt nur über andere erfahren.

Vielleicht hat sie da nicht mehr drangedacht, dass du dich im Vorfeld schon entschuldigt hattest.
 

Benutzer15864  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Würde ihr das nochmal sagen. Hast doch Beweise durch die Teilnahmescheine.

Denke bei so vielen Studenten wie sie hat, hat sie das was verwechselt oder vergessen.

Ein Dozent von meinem Freund wusste auch nichts mehr davon, dass er bei ihm einen Text für ne Hausarbeit abholen sollte. Der Dozent hatte komplett vergessen, diesen Text auszusuchen.

Vielleicht ist deine Dozentin auch so zerstreut :zwinker:
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Wenn sie zu dir gesagt hat, dass es in Ordnung ist, dann sprich sie doch einfach nochmal darauf an.

Du hast das ja jetzt nur über andere erfahren.

Vielleicht hat sie da nicht mehr drangedacht, dass du dich im Vorfeld schon entschuldigt hattest.
Mach genau das und lass dir in Zukunft alles schriftlich geben (etwa indem du per E-Mail anfragst). Dann kann nichts passieren.
 

Benutzer47939 

Verbringt hier viel Zeit
Ich empfehle solche dinge immer noch mal per Mail zu verifizieren. Die dozenten können oft nicht gesichter namen zu ordnen :zwinker:

Dann kommen so Sprüche wie: "Ach Sie haben mir die Mail geschickt, ja denn geht das klar..."

Viel Erfolg
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich kann mich nur den anderen anschließen: Bevor du jetzt in große Panik ausbrichst, geh nochmal zu deiner Dozentin und sprich sie auf die Sache an! Für mich klingt das auch nach typischem zerstreuter-Professor-Syndrom; was sie gestern gesagt haben, ist heute schon längst wieder vergessen. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren