Gesundheit Doxycyclin genommen - und übergeben

Benutzer111348 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

also ich hab vor kurzem schon mal gefragt wegen Chlamydien. Ich war jetzt beim Arzt und habe ein Antibiotikum verschrieben bekommen.
Ich habe es wie mein Arzt es mir gesagt hat, 10 tage lang genommen ( heute war der 10 Einnahmetag). Gegen 18 Uhr hab ich es genommen, und gegen 18.45 habe ich mich übergeben müssen.:wuerg:
Da es jetzt Freitagabend ist, erreiche ich weder eine Apotheke noch einen Arzt. Und meine Frauenärztin ist jetzt 2 wochen im Urlaub.

Deswegen wollte ich mal hier fragen..
Also hat es jetzt seine Wirkung verloren und muss ich noch mal von vorne anfangen, oder wie ist das?
Weiß jemand vielleicht eine Seite auf der das alles steht oder hat jemand Erfahrung damit?

Danke schon mal im Voraus:smile: !
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Was steht denn in der Packungsbeilage?
Ansonsten... es sind doch keine Pillen mehr übrig, die du nachnehmen könntest, oder?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also die Tablette von heute wird wohl nicht oder nicht vollständig wirken, aber du hast ja vorher schon 9 genommen. Ich denke, die Chancen sind gut, dass das ausreicht.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube wegen einer Tablette und wenns auch noch die letzte war macht das nichts aus!
Außerdem ist ja nicht bewiesen ob die komplette Wirkung dadurch versagt hat.
Wenn überhaupt würde ich erst morgen noch eine nehmen wenn du eine übrig hast und sonst einfach lassen...
 

Benutzer111348 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein, sind leider keine mehr da..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren