Doppel Pentration?

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Zu Double Penetration gehört anal unweigerlich dazu. Und wer DAS nicht mag, KANN DP gar nicht mögen. Ist doch logisch :smile2:

@prinzessin perle: Ein Schwanz in der Pussy und einer im Hintern. Oder zwei Vibs. Oder zwei Dildos. Oder ein Schwanz und ein Dildo/Vib. Wie dus auch drehst und wendest, beide "Eingänge" werden benutzt.

Und ich finde es ist ein geiles Gefühl :smile: Was daran jetzt so skandalös sein soll weiß ich net... ist auch net so als würde man da extrem gedehnt oder so.. passt gut zusammen rein... naja ^^
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ja echt ein Fan von wiki...

Ich darf zitieren:

Die Doppelpenetration (DP) - engl. Double Penetration, auch D-Ped - ist eine sexuelle Praktik und spezielle Form des Gruppensex, bei der eine Frau von zwei Männern gleichzeitig penetriert wird. Diese Stellung wird häufig in pornografischen Filmen praktiziert.

Hierbei gilt als Double Penetration oder auch Sandwich, wenn gleichzeitig eine vaginale und anale Penetration der Frau getätigt wird. Es ist anzumerken, dass sich bei der Sandwich-Praktik die Penisse, obwohl sie sich nicht berühren, ganz klar gegenseitig spüren, da die Wand zwischen Vagina und Rectum sehr dünn ist. Dies kann von Männern als sehr lustvoll empfunden werden. Die Doppelpenetration ist schwierig auszuführen, insbesondere für die Frau kann sie schmerzhaft sein. Bei behutsamer Vorgehensweise und Verwendung von Gleitmittel, kann jedoch die Doppelpenetration von allen Beteiligten als äußerst lustvoll empfunden werden.

Daneben gibt es das so genannte "Double Vaginal" (kurz für "Double Vaginal Penetration"), bei der zwei Männer gleichzeitig vaginal in die Frau eindringen. "Double Anal" ist die zweifache anale Version und gilt als bestbezahlte Praktik in der Pornobranche.

Weniger verwandt mit der Doppelpenetration ist das "Spit Roast". Hierbei wird die Frau gleichzeitig oral und vaginal oder gleichzeitig oral und anal Penetriert. Das "Spit Roast" ist viel einfacher auszuführen als die vorher erwähnten Praktiken. Insbesondere die Variante mit vaginaler Penetration ist sehr einfach auszuführen, sie ist die üblichste Praktik beim Gruppensex mit einer Frau und zwei Männern.

Die Steigerung der Doppelpenetration ist das "Triple Fill"' oder "Full Fill" (Blow Job und Doppelpenetration). Nur sehr wenige Darstellerinnen (z. B. Annabel Chong) beherrschen auch die "Triple Penetration", wobei entweder "Double Vaginal" mit analem oder "Double Anal" mit vaginalem Verkehr kombiniert wird. Diese Praktiken sind nur nach einiger Gewöhnung für eine Frau lustvoll und bedürfen meist psychischer und physischer Vorbereitung.



P.S. Kennt jemand Annabel Chong??? :eek:
 

Benutzer54349 

Verbringt hier viel Zeit
möglich ist es schon. ich hab es noch nicht ausprobiert aber ich wäre nicht abgeneigt daran es mal zu tun
 

Benutzer53564 

Verbringt hier viel Zeit
hört sich ganz geil an, sowas würde ich gerne mal in der zukunft ausprobieren :tongue: :drool: & ich denke das mein freund das auch gerne mal machen würde :herz: :engel:

PrinzessinPerle:!_alt:
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Doppelt vaginal ist möglich, doppelt anal ist auch möglich aber nicht so einfach. Da muss schon einiges an vorarbeit geleistet werden :hmm: . Stell ich mir für die Frau trotzdem ziemlich heftig vor.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren