Doch Vaterkomplex?

D

Benutzer187750  (22)

Ist noch neu hier
Ich stand schon immer auf Männer, die viel älter als ich waren. Nun habe ich vor gut einem Jahr einen Mann kennengelernt, der mir trotz einer bestehenden Beziehung nicht aus dem Kopf geht. Er ist sehr väterlich und fürsorglich. Und iwie steh ich auf sowas. Er hat sogar Kinder. Ist es ein Vaterkomplex?
 
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das wird immer als was schlechtes und behandlungsbedürfiges Hingestellt
Komplexe sind nie was gutes.

Wenn du das Bedürfnis hast, etwas therapeutisch aufzuarbeiten, dann mach das.
Wenn du nur deine Vorliebe für ältere Männer herausstellen willst, dann hast du vielleicht komplexe, aber anderer Art.
 
Spiralnudel

Benutzer83901  (37)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hast du denn ein problematische Beziehung zu deinem Vater? 🤔
 
Spiralnudel

Benutzer83901  (37)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nein, eine sehr gute. Mein Vater war immer da. Man merkt aber, dass ich sein Lieblingskind bin.
Dann hast du auch keinen Vaterkomplex (korrekt übrigens: Elektrakomplex). Du stehst einfach auf ältere Männer, das ist ja erstmal nichts Ungewöhnliches. 🤷🏻‍♀️

Zur Sache mit dem Lieblingskind fällt mir nichts ein. Gibt es das überhaupt? 🤨
 
lemonicetea

Benutzer194795  (26)

Ist noch neu hier
Vielleicht hast du einfach ein Daddykink, wenn du auf ältere, väterliche und fürsorgliche Männer stehst
 
mickflow

Benutzer131884  (60)

Beiträge füllen Bücher
Geht’s bei deinen Fäden hier eigentlich immer um den selben Mann? Und was ist eigentlich mit deinem Partner, bei dem es beim Sex Schmerzen gibt? Ist das der Ältere, oder sind das alles unterschiedliche Männer? Wenn es unterschiedliche sind, was sagt denn dein Lartner zu diesen Gefühlen anderen gegenüber?

Und mal ganz ab vom Thema Alter. Was gehen dich Männer in Beziehungen an, mit Frau und Kindern und allem drum und dran, wenn Du selbst ne Bziehung zu haben scheinst?

Ich blicke bei deinen Fäden absolut nicht durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
JohnnyCash

Benutzer194888  (36)

Ist noch neu hier
Das wird immer als was schlechtes und behandlungsbedürfiges Hingestellt
Du stehst einfach auf ältere Männer.
Ist doch ok!
Als Lebensgefährte ist es schwierig mit dem Altersunterschied aber für alles andere ist es ok.
Das Leben treibt eben manchmal seltsame Blüten….
 
lir

Benutzer191873  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vor allem kann man bei diesen 2-3 Zeilen-Posts die Antworten doch genauso gut würfeln.
 
TheDiva

Benutzer190569  (44)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich stand schon immer auf Männer, die viel älter als ich waren. Nun habe ich vor gut einem Jahr einen Mann kennengelernt, der mir trotz einer bestehenden Beziehung nicht aus dem Kopf geht. Er ist sehr väterlich und fürsorglich. Und iwie steh ich auf sowas. Er hat sogar Kinder. Ist es ein Vaterkomplex?
Bezieht sich das auf Deine Gefühlswelt oder brauchst Du dieses Väterliche und Fürsorgliche auch auf sexueller Ebene? Erregt Dich der Gedanke, dass er Dich wie ein Kind behandelt?
 
S

Benutzer190912  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde eher sagen ein dejustierter moralischer Kompass wenn Du da eine Familie aufs Spiel setzen helfen willst.
Es wäre wirklich gut wenn Du mehr Informationen oder eine Intention in Dein Eröffnungspost investieren würdest.
Denn nein, Vaterkomplex ist es nicht. Was fängst Du damit dann an?
Solange es Dir gut geht spricht doch nix gegen ältere Partner
 
T

Benutzer193570  (51)

Ist noch neu hier
Ich glaube nicht das du einen Vaterkomplex hast. Du findest halt ältere Männer anziehend und andere finden jüngere Männer anziehend. Das ist bei Männern zu Frauen das gleiche. Entfalte dich so wie du es möchtest und alles ist gut!
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren