Dixi-Toiletten auf Festivals

Benutzer108398 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,

Ich fahre dieses Jahr mal wieder zum Wacken Open Air! Waaaaccckkkkeeennnn!
Und wie jedes Jahr schauert mich der Gedanke, dass ich irgendwann auf Klo muss. Wie erledigt ihr am elegantesten den Klogang auf den Ekel-Klos? Welche Hilfsmittel sind nützlich, um sich vor Krankheiten etc. zu schützen?

LG ich...
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich bin auch W:O:A Besucher und kenne die Verhältnisse. :zwinker:
Wobei sie letztes Jahr nicht so schlimm waren, wie ich dachte.

Meine persönlichen Prinzipien:
1) Schau, wann die Klos bei deinem Zelt gereinigt werden und geh kurz danach. (das hängt ja aus)
2) Geschlossenes Schuhwerk kann von Vorteil sein. Mit Flip Flops würde ich nicht unbedingt gehen (schon gar nicht, wenn die letzte Reinigung eine Weile her ist)
3) Wenn du die Wahl hast, geh auf Klos, bei denen viele sind oder noch welche in der Nähe stehen.
4) Vermeide die Klos auf dem Konzertgelände (die scheinen mir die Schlimmsten zu sein)
5) Die Bezahlsklos am Morgen und Abend vermeiden. Besser Mittags und Nachts gehen, dann steht keiner an und die Leute hatten genug Zeit zum reinigen
6) Beim Klogang immer Klopapier dabei haben. Sonst könnte Probleme es geben.
7) GANZ WICHTIG! Sakrotan oder andere Hygienetücher für die Hände, wenn ihr keinen Kanister mit Wasser und Seife am Zelt habt.
 

Benutzer99630  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gerade in Wacken werden die Dixis ja wenigstens regelmäßig geleert und auch richtig sauber gemacht, ich hab auf kleineren Festivals schon weit schlimmeres erlebt. :grin:

Mikiyos Tipps ist ansonsten eigentlich nichts hinzuzufügen, geschlossene Schuhe, eigenes Klopapier und was zum Hände säubern, und eben den richtigen Moment nach dem Säubern abpassen.
Letztes Jahr fand ich aber die Spülklos im Infield eigentlich auch ganz in Ordnung, meistens konnte man ein sauberes (mit Klopapier und Waschbecken) finden.
Die Bezahlklos find ich dagegen nicht so toll, ewig lange Schlangen und meistens dann doch dreckiger als die kostenlosen, außer man hat grad Glück und krieg ein frisch gereinigtes ab.
Von der Klosituation lass ich mir jedenfalls nicht den Spaß am Festival verderben :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
Ich würde immer jemanden mitnehmen, der aufpasst, was so passiert, während du drin bist, bei meinen Festivalbesuchen kam es schon vor, dass Besoffene das Klo umgeworfen haben, als jemand drin war. :wuerg:

Ansonsten halte dich an Mikiyos Tipps. :zwinker:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich würde immer jemanden mitnehmen, der aufpasst, was so passiert, während du drin bist, bei meinen Festivalbesuchen kam es schon vor, dass Besoffene das Klo umgeworfen haben, als jemand drin war. :wuerg:

Off-Topic:
:totlach: Das muss soooo eklig sein. :tongue:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich hab auch nen riesen Ekel vor den WC´s. Ich geh lieber in den Busch bevor ich mich auf sowas setze.

Off-Topic:
Als wir in Urlaub in Kroatien waren, gingen wir auf ne Ruine und da stand dann ein Dixi Klo, ich musste wirklich wirklich dringend aber es ging nicht, ich war schon drinnen in dem Ding aber es ging einfach nicht. :wuerg:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab auch nen riesen Ekel vor den WC´s. Ich geh lieber in den Busch bevor ich mich auf sowas setze.

Ich kann deinen Ekel zwar verstehen, aber die Klos stehen ja extra da, damit man nicht ins Gebüsch geht. Stell dir mal vor, das macht jeder. :wuerg:
Zum Glück hab ich schon gefrühstückt! :grin:

Von Sterilium gibts Tücher, mit denen kann man die Klobrille reinigen und auch die Hände. Oder man nimmt die "Lotion" und träufelt sie auf ein Tempo.
Ich hab das ohnehin immer in meiner Handtasche. :zwinker:
 

Benutzer53036  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Nennt mich spießig, aber genau die Toiletten sind der Grund, warum ich nie auf ein Festival gehe...wenn dann nur tageweise, damit man quasi nicht in die Not kommt dort auf die große Seite zu gehen. Selbst in manchen Lokalen oder Clubs denke ich mir oft, ob die Leute das daheim auch so machen. :wuerg:
Ein schöner Beitrag zum Thema: "Menschen sind Schweine" (Nix für schwache Nerven bzw. Mägen :wuerg: lustig sind da nur die Kommentare :zwinker: ) Toiletten beim Fusion-Festival - YouTube


Ansonsten hat Mikiyo schon alles geschrieben :tongue:
 

Benutzer46134 

Verbringt hier viel Zeit
Fahre diese Jahr auch wieder nach WACKEN!!!!:grin: Dies Jahr haben wir (ich) aber aufgepasst und uns ein eigenes gemietet :smile:
Das wird immer schön gereinigt, da müssen wir nicht mehr auf die anderen gehen. Ansonsten können Männer ja auch stehen:tongue:

See you rain or shine! DAYS UNTIL:17 *megafreu*
 

Benutzer46134 

Verbringt hier viel Zeit
Ja das geht, gibt aber nur 150 Stk. die man mieten kann! Steht immer auf der Haupseite von Wacken. Dauert auch nicht lange, dann sind die ausgebucht:zwinker:
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde immer jemanden mitnehmen, der aufpasst, was so passiert, während du drin bist, bei meinen Festivalbesuchen kam es schon vor, dass Besoffene das Klo umgeworfen haben, als jemand drin war. :wuerg:

Ansonsten halte dich an Mikiyos Tipps. :zwinker:

Geht auf Wacken eigentlich nicht.. nur mit den "Privat-Dixis" die man sich mieten kann... bei den anderen Dixis stehen immer 6er oder 8er Gruppen in einem Betonfuß zusammen... das will ich sehen wie das einer umkippt :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Zum Thema Busch: Das tun leider mehr als genug Leute. Da sind die Verhältnisse leider teilweise schlimmer als auf den Dixis.
Umgekippte Dixis sind mir dort noch nie begegnet.

Grundsätzlich: Wer sich hinsetzt ist selbst schuld. Ich bin davon ausgegangen, dass das eh keiner Macht und wenn, dann nur mit genügend Desinfektionszeug.

Das mit dem eigenen Klo find ich cool. :grin: Sag mir dochmal wo ihr zeltet. Dann komm ich mal auf ein Bier und einen Klogang vorbei. :tongue: :link:

Ansonsten: Das ist (we immer) das einzige Wochenende im Jahr, an dem ich gern ein Mann wäre. :grin:
 

Benutzer46134 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit dem bescheid sagen, könnte schlecht werden, da ich erst weis wo wir abgeblieben sind, wenn wir da sind^^:zwinker:
Da mit dem Bier und von mir aus auch mit dem Klogang, stellt im eigentlichen sinne kein Problem da :smile: aber siehe ersten Satz.
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Wacken....
ouhjeh....
viel zu überfüllt, werd ich persönlich nie mehr hingehen, aber darum gehts hier ja auch nicht.


ich würde n desinkfektionsmittel mitnehmen...
is nie verkehrt!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren