Fußball Diskussion zur Bundesliga-Saison 2012/2013

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin ja mal äußerst gespannt, wie der BVB den Weggang von Götze und evtl. Lewandowski in der nächsten Saison verkraftet.
Man kann nur hoffen, dass sie auf dem Transfermarkt ein gutes Händchen haben und gleichwertigen Ersatz finden. Das wird m.E. sauschwer. Ansonsten wirds aber duster in der BuLi.
Schon jetzt ist ja einer der Punkte, der den BVB von den Bayern unterscheidet, dass die Bayern einfach eine nahezu gleichwertige Ersatzbank aufzuweisen haben. Da geben sich A-Elf und B-Elf bgzl. der fußballerischen Qualität kaum was. Das braucht man wohl, wenn man längerfristig in drei Wettbewerben (BuLi, Pokal, CL) erfolgreich sein will. Ansonsten fehlt einfach die Konstanz.
 
L

Benutzer

Gast
Dagobert_Duck schrieb:
dann hast du im OM immer noch Müller, Shaqiri, Ribery und Kroos

Kroos und Müller sind aber neben Gomez und Robben weitere mögliche Abgänge, schätze ich.

Stonic schrieb:
Warum haette sich der FCN an den BVB wenden muessen ?

Wenn der Arbeitgeber die Klausel für einen vorzeitigen Wechsel einbaut, kann man wenigstens so dankbar sein und die Verantwortlichen vorher informieren, dass man sie nutzen möchte - und nicht erst, wenn alle Papiere unterschrieben sind.
 
G

Benutzer

Gast
Schon jetzt ist ja einer der Punkte, der den BVB von den Bayern unterscheidet, dass die Bayern einfach eine nahezu gleichwertige Ersatzbank aufzuweisen haben. Da geben sich A-Elf und B-Elf bgzl. der fußballerischen Qualität kaum was. Das braucht man wohl, wenn man längerfristig in drei Wettbewerben (BuLi, Pokal, CL) erfolgreich sein will. Ansonsten fehlt einfach die Konstanz.


Eben :smile:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kroos und Müller sind aber neben Gomez und Robben weitere mögliche Abgänge, schätze ich.

Wieso Müller? Gibts da Gerüchte? Würde mich zunächst mal wundern....

Ich denke mal, dass mit Guardiola die Karten bei den Bayern neu gemischt werden. Wer die Bayern verlässt wird wohl vor allem davon abhängen, was sich Guardiola so vorgenommen hat bzw. vornimmt und welche Spieler er dafür braucht und welche eben nicht. So genau kann man das m.E. jetzt noch nicht wissen. Da könnte man noch die eine oder andere Überraschung erleben.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Der BVB in Person von Klopp wurde übrigens am Tag nach dem malagaspiel von Götze informiert
 
L

Benutzer

Gast
casanis schrieb:
Wieso Müller? Gibts da Gerüchte? Würde mich zunächst mal wundern.

Der Name fiel ab und an in der üblichen Sportberichterstattung. Wunderte mich auch.

casanis schrieb:
Wer die Bayern verlässt wird wohl vor allem davon abhängen, was sich Guardiola so vorgenommen hat

Ich glaube, so "Altlasten" wie Tymo werden sie wohl auch ohne seinen Segen "abschieben". Ansonsten gebe ich dir recht.

Stonic schrieb:
Der BVB in Person von Klopp wurde übrigens am Tag nach dem malagaspiel von Götze informiert

Dann passt auch der Satz aus der PK zum Mainz-Spiel in Bezug auf die spanisch-schottischen Verhältnisse: "Dann sollten sie [die Bayern] auch mal Spieler abgeben statt nur zu kaufen." - Trotzdem schade, dass der FCB keinen Sinn darin sieht, Verantwortliche persönlich zu informieren.
 

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
Meine Güte, was bei uns im Verein momentan vor und hinter den Kulissen abgeht ist einfach nur krass.
Der Götze Transfer und der Zeitpunkt seiner Veröffentlichung folgt zwar einer gewissen Logik, aber ob man die gut finden soll, da kommen sogar mir langsam Zweifel.
Wie gesagt, glaubwürdig ist Hoeneß für mich nun endgültig nicht mehr. Die nächste JHV könnte "lustig" werden.
wenn jetzt auch noch Lewandowski kommt fahr ich persönlich nach Bayern und hau allen Verantwortlichen auf die Fresse
Sag mir bitte vorher Bescheid, damit ich kommen und zusehen kann... :rolleyes:
 
L

Benutzer

Gast
Camille schrieb:
Die nächste JHV könnte "lustig" werden.

...live aus der JVA. Nee, mal ganz ehrlich, der FCB hat doch Luxusprobleme und ich glaube nicht, dass die Fans Probleme mit dem Transfer haben.
 

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
ich glaube nicht, dass die Fans Probleme mit dem Transfer haben.
Es geht nicht nur um Götze (und wer da sonst noch wechseln mag). Der (anteilsmäßig) kleine Teil der aktiven Fanszene ist sich leider selbst nicht einig und hat sowieso andere Vorstellungen als die Vereinsführung und der ihr gewogenen Mitglieder. *seufz*
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Ich bin ja mal äußerst gespannt, wie der BVB den Weggang von Götze und evtl. Lewandowski in der nächsten Saison verkraftet.
Man kann nur hoffen, dass sie auf dem Transfermarkt ein gutes Händchen haben und gleichwertigen Ersatz finden. Das wird m.E. sauschwer. Ansonsten wirds aber duster in der BuLi.
Schon jetzt ist ja einer der Punkte, der den BVB von den Bayern unterscheidet, dass die Bayern einfach eine nahezu gleichwertige Ersatzbank aufzuweisen haben. Da geben sich A-Elf und B-Elf bgzl. der fußballerischen Qualität kaum was. Das braucht man wohl, wenn man längerfristig in drei Wettbewerben (BuLi, Pokal, CL) erfolgreich sein will. Ansonsten fehlt einfach die Konstanz.



Man kann den Weggang sicherlich irgendwo versuchen zu kompensieren (hat ja bei seiner Verletzung auch geklappt), aber er ist halt ein Jahrhunderttalent was du nicht so schnell wiederfinden wirst.
Ich habe auch vollstes Vertrauen in Zorc, Klopp und die Scoutingabteilung.
Aber Klopp fängt halt wieder von vorne an.
Die Leute müssen wieder eingespielt werden, ins System finden (was bei uns ja dauert, Lewy und Gündogan haben beide knapp 1 Saison gebraucht um reinzukommen) etc

Natürlich wird das duster für die Liga.
Bei Leverkusen wird Schürrle gehen und bei Schalke läufts momentan ja eh nicht sooo rund :tongue:

Das wird nächstes Jahr ein Start-Ziel Sieg für Bayern, alles andere würde mich sehr wundern.
Es einfach nur bes.... wie man die Konkurrenz leerkauft. Einmal wer anders Meister, okay. Aber bloß kein Verein mit Perspektive der vllt mal 2 Jahre oder länger Konkurrent sein könnte.


Wie soll sich Dortmund auch sowas leisten?
Wir sind mit dem Kader von dieser Saison doch absolut zufrieden gewesen, das hat doch gut für 3 Wettbewerbe gereicht. Lediglich der Backup Stürmer ist etwas "unglücklich" und es fehlt an AV´s, aber sonst passt das doch. Da hat kein BVB-Fan andere Ansprüche, wir sind halt nicht Bayern.


btw.
Hoeneß ist auf Kaution freigekommen oO (5 Mio)
Da wird wohl noch einiges hinterherkommen!
Sieht so aus als wäre mit der Selbstanzeige nicht reinen Tisch gemacht worden oder er war schon vorher Ziel von Ermittlung.

http://www.sueddeutsche.de/sport/ve...er-erliess-haftbefehl-gegen-hoeness-1.1657058
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Die 37 Mille könnt ihr sofort für Draxler wieder loswerden, der denkt immerhin, dass er schon der Größte ist. :rolleyes:

... so, dann werde ich mich mal losmachen. Das Spiel muss ich heute unbedingt gucken.
Hoffentlich spielt Messi und ist fit...
 

Benutzer74907 

Benutzer gesperrt
Bis heute morgen hat es mich gar nicht interessiert ob die Bayern weiterkommen. Jetzt hoffe ich einfach nur noch das Barca sie wegkloppt.


Die nächste Saison wird extrem langweilig. Vielleicht kommen wir ja in die Euro League.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin wohl der einzige Nicht-FCB-Fan, der heute für München ist :ashamed:
Ich fänd's besser, wenn die ganzen FCB-Fanbois sich bei mir in der Gegend verpissen würden. Dann müsste ich nicht beim Discounter auf der Auffahrt stehen, bis diese Ar...tenschutzabkommenunterläufer die regulären Plätze wieder für Anwohner freigeben. Saufendes Dreckspack. :mad: Jetzt muss ich mitten in der Nacht wieder runter, um die Karre wegzufahren, damit morgen früh angeliefert werden kann. Sonst landet der Wagen noch in Rothenburgsort.
 
L

Benutzer

Gast
Bei dir parkt sich's aber auch echt gut, Digger! :tongue:
Nee, ich bin ja kein Bayern-Fanboy, aber das war heute schon echt stark. Nichts mit der großen Messisive.
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Ich würde im Normalfall ja wirklich anerkennende Worte finden, aber der Tag war einfach nur beschissen.

Robben ist so ein abartiger Schauspieler und das 3:0 war auch ziemlich geil :ratlos:
 
L

Benutzer

Gast
Dagobert_Duck schrieb:
Robben ist so ein abartiger Schauspieler und das 3:0 war auch ziemlich geil :ratlos:

Och, es gibt auch Klubs, die schießen Tore nach doppelten Abseitspositionen, da muss man nun keine Erbsen zählen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren