Fußball Diskussion zur Bundesliga-Saison 2012/2013

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
Also Löw hat das gestern nach dem Spiel mMn völlig richtig gesagt. Neuer ist einer der besten Torhüter, aber sicher kein Kandidat für den Titel Welttorhüter des Jahres. Die Pfiffe gegen ihn waren auch völlig daneben. (Sowas wäre allenfalls akzeptabel, wenn er in wichtigen Spielen mehrere entscheidende Fehler nacheinander produziert hätte.)
 
L

Benutzer

Gast
Entscheidend finde ich Patzer im ernsthaften Wettbewerb, und das ist die Qualifikation schon lange nicht mehr. Wenn man wegen dieses Fauxpas nun den Torwart infrage stellt, sollte man auch einmal die Liebe der Offensivspieler zum Aluminium genauer analysieren. Das war nicht immer nur Pech, sondern mindestens genauso fahrlässig.
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Ich fand ihn vorher schon doof, nicht erst seit dem Fauxpas gestern :tongue:
Gegen Schweden geht von den 4 Toren mind. das 4:2 auf seine Kappe und gegen Irland mMn auch nicht unschuldig.
Infrage stellen würde ich ihn vielleicht nicht unbedingt, aber trotzdem glaube ich, dass andere (Adler diese Saison, vor allem aber Weidenfeller in den vorherigen Spielzeiten) auch gute Leistungen bringen aber nicht wirklich berücksichtigt werden.
Weidenfeller hat nun mal auf die 3 Jahre gerechnet der bessere Torwart ist.
Er spielt vielleicht nicht so gut mit wie Neuer und ist vielleicht nicht ein so guter Dribbler wie Neuer, aber er leistet sich eben auch keine richtig derben Schnitzer und ist auf der Linie wirklich gut.
Aber der Zug ist abgefahren, da mach ich mri keine Illusionen...
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Das möchte ich meinen. :tongue:
Sind ja auch langsam genug Dortmunder drin, da muss der Uli mal wieder ein Machtwort reden oder euch welche wegkaufen... :whistle:

War ja nur ein besseres Testspiel^^

Beim nächsten Mal sind doch Schweini,Poldi und Klose wieder dabei...
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Zumindest bei Poldi glaube ich das nicht, der Reus hat ihm klar den Rang abgelaufen. :thumbsup:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich glaube, auf Adler, Westermann und Co. wartet ein Trainingslager. Vorschläge meinerseits wären Pjöngjang, Masar-i-sharif, Bamako (Mali), Aleppo (Syrien), Mogadischu oder Darfur - überall da dürfte die Sicherheitslage stabiler sein als die nächste Trainingswoche an der Sylvesterallee...
 
L

Benutzer

Gast
Es war eine kleine Frotzelei zwischen alten Mannschaftskollegen, im Nachhinein kann sie einer gewissen Komik nicht entbehren.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja, hat der HSV dann auch getan. Nur mussten sie dann leider die Playstation ausmachen, als der Schiri angepfiffen hat.
 
L

Benutzer

Gast
Gedanklich haben sie aber noch lange weiter gezockt.
Will eigentlich noch ernsthaft jemand mit Bruma verlängern?
 

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
Normalerweise hebe ich mir Eintrittskarten ja nicht auf, aber die vom gestrigen Heimspiel bekommt einen Ehrenplatz. Jetzt bin ich mal gespannt wie es beim HSV weiter geht. In einschlägigen Fanforen wird ja schon der Kopf des Trainers gefordert...
Gar kein Kommentar zu den bösen Tretern aus Stuttgart :unsure:
Bei einem Unentschieden/einer Niederlage hätten wir wohl nicht lange warten müssen... :zwinker: :tongue:

Ob Fürth die Saison tatsächlich ohne Heimsieg abschliesst?
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Jetzt bin ich mal gespannt wie es beim HSV weiter geht. In einschlägigen Fanforen wird ja schon der Kopf des Trainers gefordert...
Die Berechtigung dazu liegt aber nicht in der katastrophalen Ignoranz gegenüber Selbstachtung und professioneller Einstellung. Was mir bei ihm sauer aufstößt, ist der Umstand, dass er nicht mal nach so einer Affenschande in der Lage ist, seine Versager mal öffentlich an die Wand zu stellen und Druck aufzubauen. Nein, immer gibt es Durchhalteparolen a la "Wir müssen nach vorne schauen, die richtige Reaktion zeigen" - :kotz:
Einer, der sich an sowas festhält, hat keine Ahnung von seinem Beruf - oder hat irgend ein wirklich erfolgreicher Trainer diese Floskeln mal benutzt?

Abgesehen davon täuscht selbst der 9. Platz und der 1 Zähler Rückstand auf Platz 5 darüber hinweg, dass die Qualität des Fußballs, den die "Mannschaft" (ich bezweifle, dass es in dieser Ansammlung von Pseudostars so etwas wie Mannschaftsgeist überhaupt gibt - gemessen an Mainz oder Freiburg, wo das zur Vereinskultur gehört) darbietet, alles andere als mittelmäßig ist. Die Punktesituation hat sich nur deshalb ergeben, weil sie vor der Saison hinten einen neuen Torwart reingestellt haben, der nicht nur weniger Fehler begeht, sondern auch mehr rausholt. Mit einem normalen Keeper (nein, nicht Mielitz, der ist für mich unterdurchschnittlich) wie Sven Ulreich, Oliver Baumann oder Bernd Leno stünde der HSV ungefähr zwischen Wolfsburg und Düsseldorf - wie in der letzten Saison. Spiele wie gegen und in Dortmund verfälschen gern mal den Blick auf das Wesentliche, aber sein eigentliches Gesicht zeigt der HSV grundsätzlich in Spielen wie gegen Fürth, Augsburg oder Leverkusen.[DOUBLEPOST=1364766640,1364763993][/DOUBLEPOST]Was ich zur "Leistung" in München gesagt hätte?

"Dieses 2:9 spricht für sich, da brauche ich keine negativen Superlative finden. Das können die Medien und die Fans auch viel besser. Gegen Freiburg nächste Woche ist die Mannschaft in der Pflicht. Da wird es keinen Meter Laufweg geben, den sich die Mannschaft sparen könnte. Da ist jeder Spieler gefragt, sein Leistungsniveau abzurufen, gegebenenfalls darüber hinaus zu gehen und sich zu zerreißen. Ab sofort wird aussortiert. Wer gegen Freiburg versagt, spielt diese Saison nur noch das kleine Derby gegen St. Paulis Zweite. Es ist mir völlig egal, welche Namen es da trifft - das kann auch Rafael van der Vaart sein."
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Bei einem Unentschieden/einer Niederlage hätten wir wohl nicht lange warten müssen... :zwinker: :tongue:

Ob Fürth die Saison tatsächlich ohne Heimsieg abschliesst?


Pfff :tongue:

Sie sind ja bestraft worden, von daher.
Und das Stuttgart ein Haufen Treter ist, sieht man ja auch an der Fairness-Tabelle.
Aber Niedermeyer ist wirklich eine linke Bazille, die Fouls, die Schwalbe vor dem 1:1 -.-´


http://www.mopo.de/hsv/nach-2-9-deb...dt-fans-zum-grillen-ein,5067038,22250756.html

Das find ich aber gut :smile:


*Verschwörungstheorie an*
Ist ja nicht das erste Mal, dass ehemalige Bayernspieler als Trainer Punkte in München abliefern. Babbel *hust* Fink *hust*
*Verschwörungstheorie aus*
 
L

Benutzer

Gast
Ohje... die liefern in München nicht nur Punkte ab, die werden auch regelmäßig abgeschossen... Und am vorletzten Spieltag sind wir mit Weinzierl in München...
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das find ich aber gut :smile:
Besser wäre gewesen, wenn sich die Herren Fußlümmel mal nützlich gemacht und nach dem Freiburg-Spiel die Toiletten im Stadion geputzt hätten - quasi als Kontaktaufnahme zum echten Leben und gleichzeitig als Voraugenführung der Gnade, die sie durch ihr "Talent" genießen.
 
L

Benutzer

Gast
Ich finde auch, ein Grillfest-Tralala ist gut gemeint, und gut gemeint ist das Gegenteil von gut. Die Ticket- und Reisekosten zu einem Auswärtsspiel zu erstatten, das wäre eine große Geste gewesen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren