Disco: Ja oder Nein?

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich weiß was du von mir hältst :geknickt:

Aber zu deiner Frage: JA.
Ich wüsste nicht weiso du nicht hingehen solltest, vor allem wenn du eine Ferundin dabei hast. Das Beste für dich wäre nicht zu verkrampfen und dich nicht irgendwo in einer Ecke zu verstecken. Wie du weißt bin ich kein Discos-Fan (vom Tanzen im Allgemeinem). Und als ich das erste Mal in der Suite war, sass ich ein Weilchen in dem kleinen Raum neben der Tanzfläche und ließ mich nicht überreden tanzen zu gehen. Nun, nach höchstens einer halben Stunde war es mir desmassen langweilig geworden, dass ich nach Hause gegangen bin.

Als ich vor ein paar Wochen mit anderen Freunden weg war blieb ich nicht weit hinten stehen sondern bin mit zu allen Tanzenden gegangen. Und es hat sogar mir selber Spaß gemacht.
Am besten fand ich, dass man schön in der Menge untergeht und mit seinen Tanzversuchen nicht auffällt und dass ich eben unter Freunden geblieben bin, was auch die auch sonst schöne Atmosphäre entstehen ließ.

Aber etwas Neues ausprobieren kann auch Spaß machen. Ohne auszuprobieren wird man es aber nie wissen.

ich kenn mich in ludwigshafen gar nicht aus, aber in heidelberg im schwimmbadclub oder in mannheim in der s.u.i.t.e (am hauptbahnhof) spielen öfter auch mal ganz gute rock- und alternative-bands, da ist das publikum dann auch gut gemischt und es gibt auch menschen, mit denen man sich unterhalten kann (vorausgesetzt die lautstärke lässt das zu) :smile: .

In LU ist wohl der Musikpark das bekannteste. Nur kommt man da nicht immer rein wenn man selbst nicht all zu deutsch aussieht oder keinen dt. Pass hat... (mag ein Gerücht sein, das Gegenteil hat man mir noch nicht beweisen können)
Und aus dem Schwimmbadclub kommt man wohl schlecht nach 1 Uhr nach Hause wenn man nicht gerade mit Auto unterwegs ist oder sich von Fremden mitnehmen lässt...
 

Benutzer59834  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hab grad gemerkt das ich das SUITEkenn. Sind zwar nicht die Läden in denen ich so abhänge, aber warum nicht. Da das bei mir in der Gegend liegt, hab ich gedacht wir könnten ja mal nen "Sammelausflug bilden. Wir könnten ja alle gemeinsam in irgendne Dicothek oder so losziehn. Da könnten wir dir auch ein paar Tipps geben und sowas alles. Überleg dirs ;-)
 

Benutzer792 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Viktoria!

Ich würd's auch einfach mal probieren. Vor 2 Jahren hätte ich noch jeden für verrückt erklärt, der mir gesagt hätte, daß mir Disco & Co. auch mal Spaß machen würde. Früher war ich nie in Discos oder Clubs und bin dann erst durch meine Tanzschul-Clique (mit 23) in eine Disco. Am Anfang war es ein sehr seltsames Gefühl, aber durch das kleine Grüppchen, das wir bildeten, war's irgendwie leichter. Wir haben dann erst so ein bißchen rumgehüpft (schau dir ruhig mal an, wie andere so tanzen) und dann haben wir auf der Tanzfläche richtig losgelegt, also mit "richtigem" Tanzen und waren plötzlich ein Blickfang; und irgendwie hab ich das genossen und seitdem machen mir Discobesuche auch Spaß. Mir war halt vorher nur die Vorstellung peinlich, daß das Tanzen irgendwie doof aussehen könnte, aber seit ich richtig tanzen kann, ist das ja kein Problem mehr.

Auch bin ich sicher, daß du da ein paar nette Kerle kennen lernen kannst. Ich hab schon öfters sehr süße Mädls gesehen, standen häufig ganz alleine da und es sah echt so aus, als ob sie nur angesprochen werden wollten - bei Männern gibt's da noch deutlich mehr. Frag doch einfach mal einen, der dir sympathisch ist und der vielleicht etwas verloren rumsteht, ob er mit dir tanzen mag, da wird keiner nein sagen, auch weil du wirklich hübsch ausschaust - ich würd dich auf jeden Fall ansprechen, auch wenn ich in der Hinsicht oft ein ziemlicher Schisser bin :schuechte
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Hab grad gemerkt das ich das SUITEkenn. Sind zwar nicht die Läden in denen ich so abhänge, aber warum nicht. Da das bei mir in der Gegend liegt, hab ich gedacht wir könnten ja mal nen "Sammelausflug bilden. Wir könnten ja alle gemeinsam in irgendne Dicothek oder so losziehn. Da könnten wir dir auch ein paar Tipps geben und sowas alles. Überleg dirs ;-)
ja, warum eigentlich nicht.
war auch erst ein paar mal in der suite, aber mein freund ist öfter dort und die band von einem seiner kumpels spielt da ab und zu.
aber ich wär evtl auch in LU dabei, dann müsste ich zwar mitm auto kommen, aber das macht nichts.
aber achtung: ohne alkohol tanz ich auch nicht :cool1_alt:

Off-Topic:
@kinseng1982: was ist denn ein "ösischmehl"?
 

Benutzer59834  (38)

Verbringt hier viel Zeit
also mit aiva wärn wir schon zu zweit. ich bin auf jeden fall bei so einer tour dabei. Am besten Wochenends, da haben die meisten Zeit. Nur leider fahr ich diese we in die schweiz und komm erst nächstes wieder. Aber ich hoff das die dort Internet haben, dann machen wir die woche was aus. Wer is noch dabei?

Off-Topic:
ösischmehl = schmieriger typ ;-)
 

Benutzer15735  (34)

Verbringt hier viel Zeit
So dazu jetzt mal meine Meinung,habe die vorher nicht gelesen und schreib dir einfach mal so was ich dazu denke!
Also ich würde sagen du solltest auf jeden Fall mit in die Disco gehen.
Du warst noch nie dort? also kannst du auch nicht beurteilen wies dir gefällt.
Und es stimmt nicht,dass sich in Discos nur Leute tummeln die besoffen sind oder nur auf Sex aus. Man geht einfach dort hin um Spaß zu haben. Bin so gut wie jedes Wochenende ind er Disco und brauche das als Ausgleich,einfach mal tanzen,tanz doch einfach deinen Kummer weg. das kann unheimlich befreiend sein....ist wirklich so :zwinker:
Und du musste dich ja auch nicht aufreizend anziehen,ganz normal wie du dich am wohlsten fühlst :zwinker:
Probiers einfach aus,denn es kann wirklich so viel spaß machen.....
Glaube du siehst einfach alles zu pessimistisch,hab keine großen erwartungen sei aber auch nicht gleich so abweisen,vielleicht erlebst du ja ne positive Überraschung....
Wurde auch schon ständig von Jungs verarscht,mein gott irgendwann steht man drüber und wird zwar misstrauischer,was eigentlich gut ist, aber sieht nicht alles gleich so schwarz....
Also hab Mut und schaus dir einfach mal an....:smile:
 

Benutzer57969 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Viktoria, moin Leute.

Ich habe nun deine Threads mitverfolgt (auch mal was geschrieben) und erkenne in deinen Darstellungen doch einiges wieder von denjenigen Freunden um mich herum, die trotz wunderbarem Wesen auch jetzt noch als Single durchs Leben laufen.

Erstmal möchte ich dir ganz klar sagen, dass du dich zwar möglicherweise zu sehr einkapselst, aber trotzdem doch auf eine sehr gesunde Basis aufsetzen kannst. Du bist (laut Profilbild) ein sehr schmuckes Mädel, du kannst dich (folgernd aus dem bisher von dir Gelesenen) hervorragend artikulieren, du besitzt analytischen Verstand und setzt diesen sogar ein (manchmal vielleicht zuoft ^^) du setzt auf Ehrlichkeit, Anstand, Hilfsbereitschaft und Moral. Das alles sind ausserordentliche Eigenschaften, die leider in unserer Gesellschaft immer weniger gefordert und gefördert werden. (Sich verkaufen können, Smalltalk führen, sich 'hart' zeigen - führen immer öfter zum Erfolg) Aber diese deine Anschauung ist meiner ganz persönlichen Ansicht nach GRUNDRICHTIG.

Des weiteren kann es nicht falsch sein, FreundInnen um Rat, Tat und Hilfe zu bitten. Aktio statt Reaktio. Der frühe Vogel fängt den Wurm. Jetzt sich noch weiter zu verkriechen, sich noch mehr Schuld geben, sich noch mehr einreden, dass man ein 'Nichts' ist, bringt ... genau ... NICHTS. Sich regen bringt Seg ... ok, ich hör' ja schon auf mit den ollen Sprichwörterkamellen. ^^

Ob nun aber die Disko der richtige Weg ist, Menschen zu finden, die ähnliche Wertevorstellungen wie du haben, die dich nicht nur des Aussehen wegens mögen ... habe ich doch einige Zweifel. Ich will das beileibe nicht abwürgen, oh nein - im Gegenteil, nur würde ich die Prioritäten momentan nicht auf das Kennenlernen um jeden Preis anlegen. Auf der Disko kann man reichlich Spass haben, abhotten, jemanden ganz formlos kennenlernen, sich ablenken, negative Gefühle (Wut, Zorn, etc.) in Tanzenergie umsetzen, einfach mal rauskommen. Ideal zum (kurzzeitigen) Vergessen der Sorgen und Nöte, die man so mit sich rumträgt. Ich persönlich kann es mir aber nur schwer vorstellen (auch aufgrund meiner eigenen Erlebnisse), dass die Disko der Ort ist, wo man einen Partner fürs Leben findet. Allerdings sind meine Erfahrungen auch schon an die 15 Jahre her. :zwinker:

Was nun aber die Liebe angeht ... ich glaube, sowas muss sich entwickeln. Klaro mag es die sog. Liebe auf den ersten Blick geben, sicherlich wird es auch manchem die Sprache verschlagen beim ersten Erblicken, aber eine wirklich feste Bindung fusst eben nicht nur auf Leidenschaft, sondern auch auf anderen Dingen (grade in letzter Zeit brechen in meinem Bekanntenkreis mehrere langjährige Beziehungen mit Kindern auseinander, wo beide Partner damals wirklich sehr leidenschaftlich zu Werke gingen - nur was bleibt, wenn die Leidenschaft hinfort ist, wenn der Alltag einkehrt?).

Vertrauen, miteinander Reden können, ähnliche Vorstellungen von Familie, Kindern, Arbeit und Freizeit, sich wohl fühlen in Gegenwart des anderen, ihn blind verstehen, gemeinsam lachen können sind imo Dinge, die sich um die Basis 'Zuneigung' aufbauen müssen. Aber so etwas braucht nunmal Zeit und die findest du nicht in der Disse. Aber vielleicht solltest du momentan auch gar nicht danach suchen? Vielleicht wäre ein ONS gar nicht so falsch? Probiere dich mal richtig aus. Geh' an deine Grenzen und finde heraus, WAS dir Spass macht und WAS du von einem Partner erwartest. Und ... suche ihn nicht im Netz. Suche ihn gar nicht. Geniess' einfach das Leben. Denn er wird dich finden. So einfach bist du nicht zu übersehen. Davon bin ich überzeugt.

Alles Gute,
Glen.
 

Benutzer47940 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab meinen freund auch in der disco kennengelernt. allerdings ist das die einzige, in die wir beide gehen und es ist auch nicht die typische tussen-disco oder so (obwohl sie mittlerweile auch immer mehr davon überschwemmt wird).
es kommt eben darauf an, in WELCHE disco du gehst. nicht jede ist gleich. unsere macht eher auf alternativ. musikmäßig und auch von den leuten her. samstags ist dann der abend für die schwarze szene. dort findet man gleichgesinnte (jetzt auf den "alternativen freitag" bezogen) und es gibt überall nette leute. du musst sie nur finden. such dir halt nicht ne disco aus, wo minirock und titten pflicht sind um reinzukommen mit hiphop mucke und so, sondern was ruhiges nettes. hör dich einfach mal um :zwinker:
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke du solltest nciht mit dem Gedanken "Ich suche mir jetzt nen Mann." in die Disco gehen. Nie. Das macht dich ja krank. Geh mit deiner Freundin dahin und amüsier dich. Tanze, lache, flirte (wenn es sich ergibt) und dann is gut.
Und ganz ehrlich: Der "Laden" kann noch so schlecht sein... wenn ihr beide zusammen rumalbert oder über andere lästert oder einfach nur tanzt, ist das doch wurscht. Lass dich nicht von ekligen Typen angrabschen oder anbaggern und schon ist der Abend sicher lustig!
Wichtig finde ich nur, dass du in eine Disco gehst in der sie deinen Musikgeschmack treffen.

Und ob es in ner Disco auch andere Menschen als Tussen und Machos gibt? Ja klar. Die fallen nur nicht so auf, weil sie ruhiger sind als die Machos und Tussen.
 

Benutzer59213  (34)

Verbringt hier viel Zeit
In LU ist wohl der Musikpark das bekannteste. Nur kommt man da nicht immer rein wenn man selbst nicht all zu deutsch aussieht oder keinen dt. Pass hat... (mag ein Gerücht sein, das Gegenteil hat man mir noch nicht beweisen können)



stimmt schon, wobei auch viele von denen macho türken darin rumlaufen, si die typischen mit haarreif und so :grin:
aber vielleicht haben die auch nur irgendwelche conncetions.
aber musikpark is echt gut, da kannst hingehn :zwinker:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Also den Musikpark kann ich dir empfehlen, ansonstne ist natürlich das A65 in Kandel auch nicht weit :zwinker: Da bin ich auch desöfteren und ich finds gut dort! Es sind auch nicht nur "Oberchecker" dort, sondern alle möglichen Leute und Schichten vertreten.
 

Benutzer12513  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also ein Freund von mir hat in der Disco etwas festes und ernsthaftes kennegelernt aber ich denke dass das eher die Ausnahme ist.

Und das mit dem "nuttig" verstehe ich nicht. Es kommt ganz darauf an in welche Disco du gehst. Wenn du in kleinere Clubs gehst, kannst du auch tanzen und lockere Leute kennenlernen und da läuft keiner nuttig rum weil solche Mädels garnicht erst reingelassen werden.
Ich gehe auch nicht in die Disco um Mädels kennenzulernen sondern um zu tanzen, Leute zu treffen, etwas unter Leute zu kommen und Spaß zu haben und das würde dir sicher auchmal ganz gut tun auch ohne die Absicht direkt wieder einen neuen Mann kennenzulernen. Hak doch erstmal die alte Sache ab, man kann doch auchmal ne Weile ohne Partner klarkommen...oder?
 

Benutzer57621 

Verbringt hier viel Zeit
S Ich bin immerhin JUNGFRAU und suche auch nur etwas Festes.
Und überhaupt würde es da nur ums Äußere gehen. Denn in einer Disco kann man sich doch überhaupt nicht unterhalten. Da gibt es nur Anmachungen, aber doch keine ernste Interesse an einem Gespräch.
Außerdem habe ich keine Lust, mich "nuttig" anzuziehen, mit Minirock ...


Discos für was festeres, ist wohl eher die Ausnahme. Ein Glücksfall.
Dort regiert mehr die Körpersprache.
Sagt zwar auch viel aus, aber zum wirklichen kennen lernen finde ich Diskos denkbar ungeeignet.

Minirock finde ich einfach süß und nicht nuttig.

Aber es ist wichtig, dass Du Dich in Deinem Outfit und somit in Deiner Haut wohlfühlst.
Du siehst bezaubernd aus (bin glücklich verheiratet, also ehrliches Kompliment, keine Anmache).
Lass Dir Zeit und wirf Dich nicht weg.
Und vorallem hab Geduld mit Dir und Deinen verletzten Gefühlen.
Kuriere sie gut aus und stürze nicht was gaaaaanz viel Frauen falsch machen von einer Beziehung in die nächste.

Sei ganz lieb gegrüßt

Sophron
 

Benutzer34712 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Viktoria,

ich bin jetzt 26 und war mit 24 das erste Mal in einer Disco - meine Kumpels hatten mich damals so quasi nolens volens mitgeschleift.

Ich hatte bis dato ob diverser Gerüchte auch immer gedacht, mir würde es in einer Disco niemals gefallen (obwohl ich noch nie in einer gewesen war).
Aber zu meiner Verwunderung haben sich diese Gerüchte nicht bewahrheitet und es gefiel mir dort eigentlich sogar ganz gut. Jetzt gehe ich sogar halbwegs regelmäßig in die Disco (alle paar Wochen mal).

Anfangs hatte ich zwar etwas Probleme, beim Tanzen so richtig aus mir raus zu gehen; ich war irgendwie zu verklemmt. Aber mittlerweile ist mir das wurschtegal. Selbst wenn ich mich auf der Tanzfläche mal zum Affen machen sollte, dann ist das immer noch besser als diese Typen, die sich den ganzen Abend an einem Barhocker festhalten und ein Bier nach dem anderen kippen.

Wichtig:
Such Dir eine Disco, wo Dir die Musik und das Publikum zusagt! Ansonsten macht´s echt keinen Spaß.

@ Anziehen/Schminken:
So wie´s Dir gefällt (vielleicht nicht grad unbedingt im totalen Gammellook).

@ Leute kennenlernen/Freund finden:
Ich persönlich gehe primär in die Disco, um mit meinen Kumpels abzufeiern/abzutanzen. Ich gehe dort nie mit dem krampfhaften Vorsatz hin, jemand kennenlernen zu müssen. Wenn sich was ergeben sollte - gut; wenn nicht - auch gut.
Ansonsten hast Du ja bestimmt auch irgendwelche Hobbys, die sich vereinsmäßig betreiben lassen. Ein Verein bietet auch eine gute Gelegenheit, Leute kennenzulernen.

Also:
Geh einfach mal mit Deiner Freundin in die Disco, hab Spaß, tob Dich auf der Tanzfläche aus.

Und falls es Dir doch nicht gefallen sollte: Dann lässt Du es halt wieder bleiben - aber Du bist auf jeden Fall um eine Erfahrung reicher.

Und zum Weggehen gibt´s schließlich und endlich ja nicht nur Discos, sondern auch Cafés, Bars, Kino, ...


Ich finde es auch gut, dass Du Dich nicht hängenlässt, sondern den Entschluss gefasst hast, aktiv zu werden und an Dir zu arbeiten. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass man sich besser fühlt, wenn man weiß, dass man für seine Ziele kämpft, als wenn man sich immer nur als Spielball des Schicksals fühlt.

In diesem Sinne wünsche ich Dir alles Gute!:knuddel:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Also den Musikpark kann ich dir empfehlen, ansonstne ist natürlich das A65 in Kandel auch nicht weit :zwinker: Da bin ich auch desöfteren und ich finds gut dort! Es sind auch nicht nur "Oberchecker" dort, sondern alle möglichen Leute und Schichten vertreten.

Oder du gehst ins A5 bei Bruchsal, oder ins Kinki... Wobei ersteres vom Stil her wie das A65 ist, nur bisschen neuer. Ich komm ja auch aus der Gegend!:smile:
 
2 Woche(n) später

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Du solltest es einfach mal ausprobieren. Glaub mir, ein Abend mal was anderes versuchen, wird dir auf jeden Fall was bringen. Ich kann von mir selbst nur positives berichten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren