Dirty Talk - geil oder abtörnend?

Benutzer65374 

Verbringt hier viel Zeit
Zurück zur Umfrage

Nach all den Diskussionen - zurück zur Umfrage :smile: :

1. Magst du Dirty Talk

( )ja, aber nur in einer festen beziehung!
( ) ja, gerne auch bei einer affäre oder one-night-stand
( ) er darf ruhig schmutzig reden, ich stöhne lieber
( ) nein, finde ich furchtbar

2. Was sagst du, wenn du mit ihm bzw. mit ihr schlafen willst?

3. Was sagst du, um sie bzw. ihn richtig geil zu machen?

4. Was sagst du, wenn du sie lecken bzw. wenn du ihm einen blasen willst?

5. Was sagst du, wenn er bzw. sie kommen soll?

6. Was sagst du, wenn du kommst?


Vielen Dank fürs mitmachen
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
1. Magst du Dirty Talk

( ) nein, finde ich furchtbar

2. Was sagst du, wenn du mit ihm bzw. mit ihr schlafen willst?
Ich sage nichts, ichhandel :engel:
3. Was sagst du, um sie bzw. ihn richtig geil zu machen?
-
4. Was sagst du, wenn du sie lecken bzw. wenn du ihm einen blasen willst?
-
5. Was sagst du, wenn er bzw. sie kommen soll?
-
6. Was sagst du, wenn du kommst?

-
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Ich will beim Sex keine Liebesschwüre hören, keine blumigen Worte über meine tollen grünen Augen, keine "Geborgenheit" spüren (dafür ist hinterher genügend Zeit)...ich will triebhaft Ficken, angetörnt werden und ebenfalls für maximale Wuschigkeit sorgen und zwar mit entsprechender Kommunikation/Feedback und das soll schon mal über ein "Ahh", "Ooooh", "Jaaa" und ein bisschen Stöhnen hinausgehen.
Heiße Worte sind für mich wichtig, da sie anspornen, Selbstbewusstsein ausstrahlen, die Lust steigern, "Lob" aussprechen, provozieren, fordern, bewundern und den gewissen Kick bringen...sie drücken ferner aus, was ich jetzt gerne hätte und was er gefälligst mit mir anstellen soll...und da passen beim besten Willen keine medizinischen oder süßen Ausdrücke, da sie für mich völlig abtörnende Wirkung besitzen.
Ich will hin und wieder hören, was er als nächstes mit mir anstellt und da kommt einfach ein "bück dich gefälligst, ich will dich von hinten nehmen/ficken" besser an wie "könntest du dich bitte umdrehen"...ebenfalls sehr wirkungsvoll sind kurze, knackige Befehle, die ausdrücken, dass man(n) sich seiner Sache sehr sicher ist...

Dirty Talk soll Spaß machen/bringen...und zwar beiden, denn es bringt überhaupt nix, wenn einer damit gar nichts anfangen kann und es mehr als peinlich empfindet.
Jedes Paar muss für sich entscheiden, wie weit es gehen mag, so dass es keiner als Beleidigung auffasst.

Für mich findet Sex im Kopf statt und deshalb finde ich es toll, wenn dieser hin und wieder mit diversen Worte gefüttert wird...es ist ferner anregend, wenn man sich gelegentlich seine Phantasien erzählt...sei es im Bett oder am Telefon.
Für mich zählt der Spruch beim Sex einfach nicht: "Ein Gentleman/Eine Lady genießt und schweigt.", denn
geiler Sex oder der Weg dorthin braucht hin und wieder die passenden Worte! :drool:


Unterschreib :grin:
 
L

Benutzer

Gast
ich mags auch, aber die anderen fragen erübrigen sich, da ich mit meinen antworten das rad nicht neu erfinden würde.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Man kann Dirty Talk auf viele unterschiedliche Art und Weisen machen.
Man kann den Partner zu Dingen auffordern, sagen, in was für einen Zustand man den Partner sehen will, oder beschreibend nachfragen,
ob das, was man gerade tut, dem Partner gefällt. Der Fantasie sind
da keine Grenzen gesetzt - eins steht nur fest: Es kann weit über
billige Porno-Dialoge hinaus gehen, man muss nur kreativ genug sein.

So ist es.:zwinker: :smile: Und so find ich DT auch gut.

Es gibt aber bestimmt Momente wo es gar nicht passt und lustig wirkt oder eben gar nicht zum Typ passt.
Würde ich meinen Mann auffordern, was schmutziges zu sagen könnt ich wetten das er erstmal einen Witz macht und sagt "Küche, Bad, Wohnzimmer....":grin: :tongue:
Er ist halt selten ernsthaft .:engel: :grin:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Es gibt aber bestimmt Momente wo es gar nicht passt und lustig wirkt oder eben gar nicht zum Typ passt.
Würde ich meinen Mann auffordern, was schmutziges zu sagen könnt ich wetten das er erstmal einen Witz macht und sagt "Küche, Bad, Wohnzimmer....":grin: :tongue:
Er ist halt selten ernsthaft .:engel: :grin:
:-D

Man darf das eben auch nicht so angehen, wie man es aus Pornos kennt. "Los du Hengst, besorg's mir, meine Lustpforte steht offen für dich" - sowas kann man ja nicht wirklich ernst nehmen. :-p

Einige hier scheinen zu denken, daß Dirty Talk wirklich SOWAS ist. Entweder lächerliche Ausdrücke, daß man sich vorkommt wie in einem schlechtgemachten Amateurporno, oder "schmutzige" Ausdrücke, Beleidigungen ("Los du Schlampe, mach's mir!"), und ganz ehrlich, sowas fände ich auch alles andere als erregend.

Nur - man kann das auch so machen, daß es eben nicht peinlich, lächerlich oder abturnend wirkt. Allerdings geht das glaube ich selten auf Kommando ("So, heute probieren wir mal Dirty Talk"), weil es dann nur unecht und gespielt und lächerlich wirkt. Und es funktioniert auch nicht so, daß man sich vorher irgendwelche Sätze überlegt und zurechtlegt, die man irgendwo gehört hat oder von denen man denkt, so "sollte" Dirty Talk klingen.

Dirty Talk ist ja im Prinzip nichts anderes, als sich mit Worten zu erregen. Und da Sex und Erregtheit (jedenfalls bei mir) zu einem großen Teil im Kopf stattfinden, können die richtigen Worte da auch viel bewirken. Allerdings eben auch nur, wenn der andere das ausspricht, was ER gerade denkt und empfindet. Irgendwelche Sprüche aus einem Porno bewirken da gar nichts. Aber ich persönlich finde, es ist gar nicht schwer, für sich die richtigen Worte zu finden, ohne daß es lächerlich klingt. Man kann ja auch sonst offen mit seinem Partner über Sex reden (oder sollte es jedenfalls können).
 

Benutzer82773  (33)

Benutzer gesperrt
1. Magst du Dirty Talk

( )ja, aber nur in einer festen beziehung!
(X) ja, gerne auch bei einer affäre oder one-night-stand
( ) er darf ruhig schmutzig reden, ich stöhne lieber
( ) nein, finde ich furchtbar

2. Was sagst du, wenn du mit ihm schlafen willst?
Ich will jetzt Deinen langen steifen Schwanz ganz tief in mir spüren.

3. Was sagst du, um ihn richtig geil zu machen?
Zieh Deine Hose aus, ich will Dir jetzt einen wichsen.

4. Was sagst du, wenn du ihm einen blasen willst?
Lass mich Deine Prachtlatte lutschen.

5. Was sagst du, wenn er kommen soll?
Spritz mich voll mit Deinem geilen Saft.

6. Was sagst du, wenn du kommst?
Ja Schatz, mach weiter. Ich bin gleich soweit.
 
3 Woche(n) später

Benutzer34089 

Verbringt hier viel Zeit
1. Magst du Dirty Talk

( )ja, aber nur in einer festen beziehung!
(x) ja, gerne auch bei einer affäre oder one-night-stand
( ) er darf ruhig schmutzig reden, ich stöhne lieber
( ) nein, finde ich furchtbar

2. Was sagst du, wenn du mit ihm bzw. mit ihr schlafen willst?
ich warte bis sie sagt dass sie es nötig hat von meinem Schwanz gefickt zu werden

3. Was sagst du, um sie bzw. ihn richtig geil zu machen?
komm her ich lecke dir Deine süsse Pussy

4. Was sagst du, wenn du sie lecken bzw. wenn du ihm einen blasen willst?
s.o.

5. Was sagst du, wenn er bzw. sie kommen soll?
Lass Dich gehen, ich mag spüren wie es dir kommt

6. Was sagst du, wenn du kommst?
wo soll ich dir den Saft hinspritzen?
 
1 Monat(e) später

Benutzer65374 

Verbringt hier viel Zeit
Mag noch jemand antworten?

LG snej
 

Benutzer19580  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Na, dann antworte ich doch fix


1. Magst du Dirty Talk

( )ja, aber nur in einer festen beziehung!
( ) ja, gerne auch bei einer affäre oder one-night-stand
( ) er darf ruhig schmutzig reden, ich stöhne lieber
( ) nein, finde ich furchtbar

2. Was sagst du, wenn du mit ihm bzw. mit ihr schlafen willst?
tja, das ist von Mal zu Mal unterschiedlich. Manchmal ein kurzes "Komm her" oder wir streicheln uns die Kleider vom Leib, manchmal werf ich sie aber auch einfach ins Bett und zieh sie aus.

3. Was sagst du, um sie bzw. ihn richtig geil zu machen?
Tja, da sind wir beide im Bett eher still. Meist müssen wir da garnix sagen, das erledigen Hände und Mund.

4. Was sagst du, wenn du sie lecken bzw. wenn du ihm einen blasen willst?
Dann sag ich: "Ich will dich jetzt anzüngeln/lecken/schmecken/küssen" - oder ich machs einfach

5. Was sagst du, wenn er bzw. sie kommen soll?
Das macht sie schön von allein

6. Was sagst du, wenn du kommst?
Nix, woran ich mich erinnern könnte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren