Schule Diplomarbeit

Benutzer130936 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo :smile:

Ich glaub ich hab schon mal um Hilfe wegen der Diplomarbeit gebeten. Naja, es ist so dass die Gruppe in der ich davor war komplett andere Interessen wie ich hatten und sie deswegen meinten ich solle wo anders dazugehen. Jetzt hat mich der Klassenvorstand einer Gruppe zugeteilt die die Themengebiete Psychologie und Ernährung beinhaltet, was gut ist, weil ich später Psychologie studieren möchte. Naja nochmal eine kurze Info: also bei der Diplomarbeit muss jeder 20 - 25 Seiten schreiben und jedes Thema muss im Zusammenhang mit Ernährung stehen und die Gruppe muss aus 3, 4 Leute bestehen. Naja da meine Gruppe eh schon nit begeistert ist, haben sie gemeint ich soll mir über die Ferien Gedanken machen wie man das Thema Sensorik (also die 5 Sinne) am besten mit Ernährung kompinieren kann.

Habt ihr Ideen?
Ich mein Versuche könnten wir machen, Lebensmittel schmecken, ertasten, riechen... aber ich brauch sonst Ideen zum schreiben.

Ihr wärt mir echt eine megagroße Hilfe :smile:

LG Love96
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Wieso Sensorik? Ist das eine weitere Vorgabe oder wie kommt das zustande?
 
K

Benutzer

Gast
Naja.. Es wäre grundsätzlich wichtig zu wissen, welche anderen Themen die Arbeit denn noch beinhaltet.

Ansonsten: Du könntest Versuche dazu machen, wie zB Optik/Geruch den Geschmackssinn beeinflussen. Es gibt Versuche/Studien, in denen blaues Essen den Probaten nicht geschmeckt hat, obwohl nur die Farbe vom "normalen" Essen abweichend war. Der Geschmack war der gleiche.
Genauso könnte man mit dem Geruch verfahren: Wie wirken sich Gerüche aus den Geschmack aus. Soweit ich weiß, sind Geruchs- und Geschmackssinn eng gekoppelt. Ohne Gerüche schmeckt auch Essen nicht. Was, wenn man dem Essen nun andere Gerüche hinzugibt, die den Geschmack an sich nicht verändern?

Was dein "Ideen zum Schreiben angeht" muss ich sagen: Eigenleistung! Versuchsauswertungen!
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Oha. Wieder eine TEAM Arbeit. Toll Ein Anderer Machts.
Während sich die anderen über Weihnachten den Wanzt vollessen und sich Silvester die Kante geben, sollst du die Arbeit erstellen.
Ich gebe euch den Rat: ihr alle müsst eine Arbeit abliefern. Entsprechend solltet ihr euch auch mal IN den Ferien treffen und ein Brainstorming machen. Sicher werden jetzt wieder 4 von 4 heulen
- ich bin im Urlaub
- ich bin Mittwoch immer Fitness-Club
-...
Gemeinsame Leistung, nicht einzelleistung!
Richtet meinetwegen ein Google-Docs ein. Oder was weiß ich. Überlegt was es alles gibt. Mit dem Überbegriff kann man recht viel anstellen.
 

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
Themengebiete Psychologie und Ernährung beinhaltet,
Du könntest dich auch mit dem Thema "Gaumenfreuden" ins Vernehmen setzen
Denn am Gaumen befinden sich keine Geschmacksverven,..man "schmeckt"mit der Zunge!
Das wissen nicht mal die Köche!

Sonst könnte ja jemand der eine Oberkieferprothese/Zahnersatz/Gebiss trägt, niemals etwas schmecken,
denn die Platte dieser Prothese verdeckt nahezu den ganzen Gaumen!
Trage ob eines Unfalles seit ~50 Jahren solche Prothese,weiß ergo von was ich da rede!:zwinker:
 
1 Woche(n) später

Benutzer130936 

Verbringt hier viel Zeit
Ok, danke für eure Hilfe. Dann schreib ich mir mal das wichtigste zusammen, damit meine Teamkollegen sehen dass ich über die Ferien gesucht habe. Ich hab jetzt auch ein paar Bücher zu diesem Thema gefunden und ja.
[DOUBLEPOST=1420192282,1420192222][/DOUBLEPOST]
Oha. Wieder eine TEAM Arbeit. Toll Ein Anderer Machts.
Während sich die anderen über Weihnachten den Wanzt vollessen und sich Silvester die Kante geben, sollst du die Arbeit erstellen.
Ich gebe euch den Rat: ihr alle müsst eine Arbeit abliefern. Entsprechend solltet ihr euch auch mal IN den Ferien treffen und ein Brainstorming machen. Sicher werden jetzt wieder 4 von 4 heulen
- ich bin im Urlaub
- ich bin Mittwoch immer Fitness-Club
-...
Gemeinsame Leistung, nicht einzelleistung!
Richtet meinetwegen ein Google-Docs ein. Oder was weiß ich. Überlegt was es alles gibt. Mit dem Überbegriff kann man recht viel anstellen.


Genau so sehen es meine Teamkollegen leider. Und sie wissen auch dass ich sehr viel mache, weil ich erst mal froh bin endlich eine Gruppe zu haben
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren