dinge der ex-freundin??

Benutzer15452 

Verbringt hier viel Zeit
@mosquito: Holla, also das mit den Fotos wäre mir dann echt zuviel! (und mein Freund trägt noch den Ring seiner Ex, finde ich weniger schlimm als das.)
Aber wenn das für dich okay ist, und du sogar auch noch nen Ex im Portemonnaie hast, ist das ja kein Problem.
Interessant, dass jede(r) da seine eigene Toleranzgrenze hat und ganz andere Prioritäten setzt.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
@Bambi:
ja, das mit den toleranzgrenzen ist es wohl.
na, mein ex hat damals ja nicht schmachtend das foto seiner exfreundin angeguckt und von ihr geschwärmt...ich wusste, wie er zu ihr steht und dass es kein liebesdrama war zwischen ihnen, keine riesengefühle, die da noch schlummern...ich war mir bei ihm sicher, dass er nix vorgaukelt und dass er weiß, was er will. das war damals ich ;-). ich hab sie dann ja auch mal kennengelernt, sie war auch auf der party, bei der exfreund und ich gemeinsame wohnung einweihten.

und ich hab das foto meines exfreundes ja nicht zum herzeigen, mit wem ich früher zusammenwar. steckt halt zwischen diversen anderen dingen mit da drin, aber nicht so, dass ich es jeden tag sehe. wenn ich mir ein neues portemonnaie kaufe, sortiere ich auch wieder aus, was ich noch brauche (an karten und zettelchen und fotos). vermutlich bleibt sein foto dann draußen, weil ich kein so riesiges bedürfnis mehr habe, ihn "jederzeit sehen zu wollen".

schön aber und irgendwie kitschig-romantische sitte, dieses foto von meinem heutigen freund bei mir zu haben (obwohl ich das auch gar nicht wirklich "brauche").

mein neuer freund weiß im übrigen, dass exfreund und ich uns gut verstehen und auch weiter hin und wieder kontakt haben. ich habe exfreund in einer heiklen familiären sache neulich unterstützt und hatte seinetwegen etwas sorgen, davon konnte ich meinem freund auch erzählen, ohne dass das "komisch" wäre. das einzig komische ist, dass sich exfreund und er seit anderthalb jahren nicht mehr gesehen oder gesprochen haben, aber das muss ja auch nicht sein. sie kannten sich ja eh früher über mich, auch wenn sie mal ohne mich was gemacht haben.

naja, vielleicht bin ich auch nicht die "normalste" person, was freunde und exfreunde und kontakthalten angeht. ich habe selten lust, leute "aus meinem leben zu streichen", wer mir was bedeutet, dem bleibe ich lange verbunden. bislang habe ich noch keine herben enttäuschungen erlebt...aber ich lasse mich auch nicht soooo schnell ein auf leute und brauche zeit, bis ich wen wirklich als freund oder freundin einordne.

ich habe nur einen wirklichen exfreund, und noch während der trennungszeit haben wir erstmal zusammen gewohnt, was auch ganz gut lief ohne geschrei. schon mit tränen allerdings, beiderseits. er hat auch kein bedürfnis danach, mich mit meinem "neuen" freund zu sehen, weiß aber natürlich davon. ich schmier exfreund das nicht aufs brot, wie glücklich mich mein neuer freund macht.
 

Benutzer8216  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Ex hatte damals auch ziemlich viel Kleinkram von ihrem Ex im Zimmer stehen. Ist mir Anfangs auch nie so bewusst worden. Naja, als sie dann mal arbeiten war, hab ich ihr als Überrachung mal die Bude richtig aufgeräumt. Ups, und die ganzen Dinge landeten in einer kleinen Kiste *g* . Zumindest ist ihr es nicht sonderlich aufgefallen. D.H. ich denke das sie Sachen einfach so ihren Platz im Zimmer haben und einfach dahin gehören. Etwas mit Gefühlen wirds wohl nicht zu tun haben. Erinnerungen an einen Menschen kann ja schon alleine der Raum bieten, in dem mal viel Zeit miteinander verbracht hat. Den kann man ja auch nicht so wegräumen !
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
DunkleSeele schrieb:
Naja, als sie dann mal arbeiten war, hab ich ihr als Überrachung mal die Bude richtig aufgeräumt. Ups, und die ganzen Dinge landeten in einer kleinen Kiste *g* .

klingt ja ganz nett, aber das ist mit vorsicht zu genießen, in meinem zimmer hat niemand außer mir was um- oder aufzuräumen!

und wenn hier jemand wenn ich nicht da bin drin ist und alles möglcieh durchstöbert, wegräumt, verletzt das meine privatsphäre.

wer weiß, was der alles findet :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Sprech ihn einfach mal darauf an und sag ihm wie du dich bei der ganzen Sache fühlst (z. B. die Tasse mit den Fotos).

Oder schenke ihm was persönliches von dir!
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ehrlichgesagt weiß ich gar nicht so genau, was mein Freund von nem anderen Mädchen hat und was nicht... Auf einige Dinge wurde ich mal zufällig aufmerksam und das hat mich dann schon irgendwie traurig, vielleicht auch eifersüchtig, gemacht. Von meinem früheren Freund habe ich so gut wie gar nichts mehr. Nach der Trennung habe ich das meiste weggeschmissen. Von einigen Dingen kann ich mich bis heute aber nicht trennen. Aber zumindest habe ich die Sachen außer Reichweite...
Viele Grüße
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren