Dildo oder Vibrator

Benutzer160746  (22)

Ist noch neu hier
Hi, was empfehlt ihr als erstes Spielzeug?
Einen Dildo oder einen Vibrator? Ich hätte gern etwas mehr Abwechslung zu meinen Fingern.
Wie bekommt man die eigentlich am besten wenn man noch nicht 18 ist?
 

Benutzer159386  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
also meiner Freundin gefällt unser Vibrator besser, und den haben wir aus dem Müller bei denn Hygieneartikeln und so weit ich weiß ist da keine Altersbeschrenkung drauf :zwinker:
 

Benutzer160181 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt immer auf die Situation an schätze ich mal... Meine Freundin mag Dildos und Vibratoren
 

Benutzer84521 

Benutzer gesperrt
Schalte einen Vibrator aus, und du hast einen Dildo :smile:
Einen Dildo kannst du dir nur einführen. Mit einem Vibrator kannst du vor allem die Klitoris stimulieren,
und das ist schon wesentlich intensiver als mit den Fingern.
Ich würde dir daher einen guten Vibrator empfehlen. Und vaginal einführen kannst du den ja auch, wenn dir danach ist.
Vibratoren sind nicht ab 18, gibt es zB bei Müller, oder im Internet. Auch wenn man noch nicht 18 ist.
Viel Spaß!

Ach ja: Es muss nicht ein Sexspielzeug sein. Auch viele Massagegeräte fühlen sich wundervoll zwischen den Beinen an...und sind völlig unverdächtig.

Magic Massager-2628
 

Benutzer93402 

Verbringt hier viel Zeit
Absolut Geschmackssache.
Die meisten beginnen wohl mit einem Dildo. Viele Frauen brauchen aber für schöne Gefühle eine intensive Stimulation der Klitoris. Und die erreichst Du mit einem (Auflege-)Vibrator nun mal deutlich besser, als mit einem Dildo.

Am besten legst Du dir beides zu! :grin:
Und wie schon geschrieben... dein Alter wird hier keine Probleme machen...
 

Benutzer84521 

Benutzer gesperrt
Exakt darum habe ich ja auch auf ein vibrierendes Spielzeug hingewiesen, das NICHT dildoförmig ist.
Ich denke, die meisten Frauen stehen eher auf klitorale Stimulation, und da ist ein guter Vibrator (oder ein.... anderes vibrierendes Gerät) eben ungeschlagen. Einen Dildo kann man dann noch zusätzlich benutzen, wenn man will.

@Luanne: Dürfte ich fragen, WELCHES Gerät du so erfolgreich zweckentfremdet hast?
MEIN erstes vibrierendes Spielzeug war im übrigen ein Massagegerät.
 

Benutzer140555 

Benutzer gesperrt
Ich würde dir auch etwas Vibrierendes empfehlen. Ist einfach effektiver als ein reiner Dildo.

Hatte eingentlich nie Probleme sowas zu bekommen. Anfangs den von Mum ausprobiert** und dann selber einen gekauft.
Wurde im Laden nicht nach dem Alter gefragt. Und im Internet bekommst sowas auch ohne Probleme.
 

Benutzer84521 

Benutzer gesperrt
Es war eine elektrische Zahnbürste. Ich möchte betonen, dass ich sie nicht mehr zu ihrem eigentlichen Zweck gebrauchte/gebrauchen konnte. Habe dann ein Stück Stoff drum gewickelt und fertig war es. Ach ja... die guten alten Pioniertage... da kam man auch mit einfachen Dingen aus und wurde eben kreativ.

Sapperlott, das gefällt mir! Sehr kreativ.
Eine Frau nach meinem Geschmack ;-)
 

Benutzer148049 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

schon wieder verlesen: "also meiner Freundin gefällt unser Vibrator besser, und den haben wir aus dem Müll"
 
2 Woche(n) später

Benutzer160961  (23)

Benutzer gesperrt
Wenn du zuhause bei deinen eltern wohnst einen dildo den man hört nichts außer dein stönen vielleicht :zwinker:
Aber ein vibrator ist einfach spaßiger :zwinker::zwinker:
 

Benutzer153996 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bevorzuge einen Vibrator, der aber so dick ist, dass ich ihn auch wie einen Dildo einführen kann. Die grüne Raupe von FF zum Beispiel :smile:

Und ohne das Wissen der Eltern an einen zu kommen ist schwer - denn im Netz bestellen fällt damit auch weg, da sie sich über eine Konto-Abbuchung doch wundern würden - selbst wenn da nur Amazon drauf steht...
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Und ohne das Wissen der Eltern an einen zu kommen ist schwer - denn im Netz bestellen fällt damit auch weg, da sie sich über eine Konto-Abbuchung doch wundern würden - selbst wenn da nur Amazon drauf steht...
Nur dann, wenn die Eltern die Kontoauszüge sehen. Wenn die TS schon ne Ausbildung macht, wird sie ihr eigenes Konto haben. Dann ist ne Amazon-Bestellung kein Problem.
 

Benutzer159433  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Also so was Du willst musst du wissen, aber wenn du einen Vibrator hast, in Dildo Form, kannst du ihn als beides verwenden. Natürlich gibt es verschiedene Formen von Vibratoren und auch Arten, das musst du für dich wissen wie du am besten kommst weil es gibt auch auflegevibratoren, die lassen sich schwer bis gar nicht einführen.
Aber meinen ersten Vibrator habe ich wie schon einige andere hier vor mir, beim Müller gekauft :grin: mit 17 war ich dann das erste Mal im Erotikladen und es ist keinem aufgefallen das ich keine 18 war. Solange du dich nicht zu kindisch gibst fragen die dich eigentlich nicht nach dem Alter. Aber wenn du darauf verzichten magst hat wie gesagt der Müller eine kleine Auswahl.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren